Suche Onlineplatform zum Verkauf von Automagazinen

10
eingestellt am 19. AprBearbeitet von:"hamal"
Tag allerseits,

sind euch nationale/internationale Plattformen, speziell zum Verkauf von Automagazinen, abseits von eBay bekannt?

Bin für jede Info dankbar.
Zusätzliche Info
Diverses
10 Kommentare
Gibt's da tatsächlich einen Markt dafür?
Wer will denn alte Automagazine lesen?
Hatten wir das heute nicht schon mal
Verfasser
schmidti111vor 3 m

Hatten wir das heute nicht schon mal


Musste "umgeschrieben" werden
DerCheckervor 11 m

Gibt's da tatsächlich einen Markt dafür? Wer will denn alte A …Gibt's da tatsächlich einen Markt dafür? Wer will denn alte Automagazine lesen?


Der Checker will die lesen
In Auto-Foren?
Wüsste aber auch nicht, wer Geld für alte Magazin ausgeben würde....

Good Luck!
Trabbi aufm Centerfold ist bestimmt Millionen Wert bei echten Kennern
Daß man bei Ebay nicht großartig was für irgendwas bekommt, bedeutet nicht, daß das woanders deutlich anders wäre. Als vor 15, 20 Jahren noch nicht jeder mit den Standardplattformen des Internets vertraut war, war das noch vorstellbar. Aber warum sollte irgendein Interessent auf Spezialplattform X mehr zahlen als er auf Ebay zahlen würde?
Auch wenn es schwerfallen mag, aber die Papiertonne wird die effizienteste Lösung sein.
Verfasser
Turaluraluraluvor 3 h, 22 m

Daß man bei Ebay nicht großartig was für irgendwas bekommt, bedeutet ni …Daß man bei Ebay nicht großartig was für irgendwas bekommt, bedeutet nicht, daß das woanders deutlich anders wäre. Als vor 15, 20 Jahren noch nicht jeder mit den Standardplattformen des Internets vertraut war, war das noch vorstellbar. Aber warum sollte irgendein Interessent auf Spezialplattform X mehr zahlen als er auf Ebay zahlen würde?


Es geht nicht primär um den Erlös, sondern um die damit verbundene Arbeit, den Aufwand um bei eBay die einzelnen Angeboote zu erstellen.

Auch dachte ich, dass so eine bestimmte Personengruppe angesprochen wird, deswegen war der Tipp mit Foren sehr gut, darauf bin ich nicht gekommen
hamalvor 1 h, 27 m

Es geht nicht primär um den Erlös, sondern um die damit verbundene Arbeit, …Es geht nicht primär um den Erlös, sondern um die damit verbundene Arbeit, den Aufwand um bei eBay die einzelnen Angeboote zu erstellen.Auch dachte ich, dass so eine bestimmte Personengruppe angesprochen wird, deswegen war der Tipp mit Foren sehr gut, darauf bin ich nicht gekommen


Oh, okay - ich dachte, daß die ganze Sammlung oder zumindest ganze Jahrgänge an den Mann gebracht werden sollten. Einzeln wäre mir das zu umständlich, falls die Einzelstücke nicht gerade werthaltig (zweistellig oder zumindest nahezu) sein sollten. Zusätzlich zu den Foren kannst du ja auch einfach ein oder mehrere Ebay-Kleinanzeigen erstellen für deinen ganzen Bestand. Da wird jeder Interessent gucken und wenn du relevante Modellnamen mit auflistet, dann wird auch zufällige Laufkundschaft aufmerksam werden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler