Suche Orientierungspreise für: Doppelstabmattenzaun und UW / CW Trockenbauprofile

Hallo zusammen, habe mich mit den beiden Artikeln noch nicht näher befasst und tue mich etwas schwer mit der Suche nach Preisen, da man in beiden Fällen nur mitkriegt was die Baumärkte aufrufen, wenn Sie die Artikel im Angebot haben oder wenn man hinfährt.

Zunächst: Beide Artikel sind für den Garten gedacht, die Trockenbauprofile will ich "misshandeln" um ein Erdkabel damit abzudecken, welches ich im Garten verlegen will - als Schutz für Spatenstichen o.ä.

Hier habe ich als Orientierungspreis so ca. 1,50 EUR - 1,60 EUR pro lfm bei Hornbach gefunden.

Alternative Ideen, was ich zum abdecken nehmen könnte, bzw. Preis i.O. ?

Dann bin ich noch auf der Suche nach einem Doppelstabmattenzaun 2m x 140m in grün.

Hier bin ich bei Hornbach für EUR 46,95 fündig geworden und finde das ehrlich gesagt recht teuer (oder nicht ?)

4 Kommentare

Habe auch schon mal nach Doppel Stab Matten geschaut.
Über Ebay hatte ich dann den günstigsten Anbieter gefunden. Habe allerdings bislang nicht gekauft.
Den Zaun gibt es allerdings in diversen Stab dicken Anordnungen und unterschiedlichen Pfosten. Einfach so vergleichen geht deswegen nicht.

U Profil würde ich nicht nutzen. Erdkabel ist robust und sollte in einer Tiefe von (Bin mir gerade nicht sicher) 30cm verlegt werden. Und du wirst doch bestimmt in einigen Jahren noch wissen wo du es verlegt hast.
Es gibt auch Leerrohr zum verlegen.

Trekki

Habe auch schon mal nach Doppel Stab Matten geschaut.Über Ebay hatte ich dann den günstigsten Anbieter gefunden. Habe allerdings bislang nicht gekauft. Den Zaun gibt es allerdings in diversen Stab dicken Anordnungen und unterschiedlichen Pfosten. Einfach so vergleichen geht deswegen nicht.



Schade :-| - Hast du vielleicht den Namen vom Verkäufer ?


Trekki

U Profil würde ich nicht nutzen. Erdkabel ist robust und sollte in einer Tiefe von (Bin mir gerade nicht sicher) 30cm verlegt werden. Und du wirst doch bestimmt in einigen Jahren noch wissen wo du es verlegt hast. Es gibt auch Leerrohr zum verlegen.



Wenn du nen ordentlichen Spaten hast, bringt dir auch ein robustes Kabel nichts (und ich schärfe meine Spaten jedes Frühjahr....) und wie gut Leerrohr schützt habe ich gerade auf Vox bei Ab ins Beet gesehen - nichts ;).

Wenn man es "formal" richtig machen will, legt man das Kabel wohl minimum auf doppelte Spatentiefe (75 - 90 cm), in ein Sandbeet und legt obendrüber noch ein Kunststoff - Warnband drüber - das auf die Leitung hinweist .... zumindest soweit ich bisher gelesen habe.

Rattennarr

Schade :-| - Hast du vielleicht den Namen vom Verkäufer ? ....Wenn du nen ordentlichen Spaten hast, bringt dir auch ein robustes Kabel nichts (und ich schärfe meine Spaten jedes Frühjahr....) und wie gut Leerrohr schützt habe ich gerade auf Vox bei Ab ins Beet gesehen - nichts ;).Wenn man es "formal" richtig machen will, legt man das Kabel wohl minimum auf doppelte Spatentiefe (75 - 90 cm), in ein Sandbeet und legt obendrüber noch ein Kunststoff - Warnband drüber - das auf die Leitung hinweist .... zumindest soweit ich bisher gelesen habe.



Den Namen habe ich nicht mehr.

Ich habe auch nicht gesagt, dass das Leerrohr dem Spaten standhält, sondern nur wie man es alternativ verlegen kann.

Ich würde es tiefer eingraben, dafür gibt es eine Empfehlung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gaming PC bis ca. 1300€913
    2. [S] Guten Bio-Kaffee (ggf. Robusta)810
    3. [S] Laptop zum zocken bis 500€68
    4. iTunes Karten33

    Weitere Diskussionen