Gruppen

    suche PC bis 300€

    ich suche für meinen Vater einen Büro PC, abgelöst werden soll ein älterer Dell mit Core2duo und 4 GB RAM

    Haupteinsatzzwecke, Internet, Bildbearbeitung, Office

    Sollte schon deutlich mehr Power als der alte Rechner haben, gerne auch ein guter gebrauchter

    Was haltet Ihr von diesen Kisten?

    itsco.de/wor…tml

    itsco.de/wor…tml

    10 Kommentare

    Bei dem 2. PC wird sich ein Wechsel wohl kaum lohnen - Wer kauft schon einen Prozessor aus 2007 - Vllt ist er sogar älter als der jetzige Prozessor deines Vaters - und legt dann noch knapp 300 € auf den Tisch?

    Am besten einen fertigen AMD PC kaufen, ansonsten wird das mit 300€ recht knapp. Gebraucht würde ich einen kompletten Rechner von unbekannten Leuten sowieso nicht kaufen. Gefahr, dass iwas nicht in Ordnung ist, ist einfach zu groß.

    Verstehe ich nicht, der aktuelle PC sollte doch völlig ausreichend sein.

    Wenn es unbedingt was Neues sein soll, schmeiße ich den Dell T20 ein. Aber wie gesagt, ist der bisherige doch noch gut zu brauchen... Lieber eine SSD rein und direkt neu aufsetzen. Das bringt wohl mehr...

    Von den Werten is der bisherige mit 4 GB doch okay für das, was Du beschreibst... Wenn die "Bildbearbeitung" nicht was-weiss-ich-was wie ausgefallen ist. Vielleicht dumme Frage, aber schon mal einfach probiert, das System frisch aufzusetzen, um Ramsch loszuwerden und Ressourcen frei zu machen?

    Moin,

    wie sieht es aus mit Einzelteile kaufen und selbst zusammenbauen? Gibt heute zu Tage das Internet mit jeder menge Anleitungen :). Auch mit bewegten Bildern!

    Welcben Stundensatz veranschlagst Du dabei für Dich selbst

    Sollte der C2D tatsächlich nicht mehr reichen, würde ich nach einem gebrauchten AM3+ Board und potenten AMD Prozessor suchen. Dann noch ein paar GB RAM dazu. Wenn du die alten Teile auch losbekommst, kannst du den Preis nochmal drücken.

    Ezekiel

    Sollte der C2D tatsächlich nicht mehr reichen, würde ich nach einem gebrauchten AM3+ Board und potenten AMD Prozessor suchen. Dann noch ein paar GB RAM dazu. Wenn du die alten Teile auch losbekommst, kannst du den Preis nochmal drücken.



    AM3+ Board = FX-CPU
    Die FX-CPU´s besitzen keine intrigierte Grafikeinheit, welche aber völlig ausreichend währe. Darum würde ich eher auf ein FM2+ Board mit entsprechender CPU setzen.

    Ezekiel

    Sollte der C2D tatsächlich nicht mehr reichen, würde ich nach einem gebrauchten AM3+ Board und potenten AMD Prozessor suchen. Dann noch ein paar GB RAM dazu. Wenn du die alten Teile auch losbekommst, kannst du den Preis nochmal drücken.



    Muss nicht zwingend ne FX CPU sein, ein gebrauchter X6 1090t / 1100t ist auch günstig zu haben. Aber klar, FM2 ist natürlich sinnvoller, da zukunftssicherer.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Lohnt sich dieser Gaming PC?...79
      2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48683
      3. Neues Mi Band?810
      4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links28902

      Weitere Diskussionen