Suche Pi-Hole Listen

12
eingestellt am 24. Nov 2019
Hallo mydealzer,

ich habe endlich auch meine Pi-Hole eingerichtet und wollte fragen,welche listen ihr am Meisten nutzt.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
12 Kommentare
Denk dran, die meisten Links auf Mydealz gehen nicht. Musst dann die Shops direkt ansurfen und nach den Produkten suchen...
Aber easy going.

Btw. das sind meine Listen, keine Ahnung mehr welche für was gut war, Google sollte aber ne Antwort bringen, falls es dich wirklich interessieren sollte...

raw.githubusercontent.com/Ste…sts
mirror1.malwaredomains.com/fil…ins
sysctl.org/cam…sts
zeustracker.abuse.ch/blo…ist
s3.amazonaws.com/lis…txt
s3.amazonaws.com/lis…txt
hosts-file.net/ad_…txt
raw.githubusercontent.com/RPi…ous
dbl.oisd.nl/
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 24. Nov 2019
Geht dann noch Qipu und ähnliches?
appleandy324.11.2019 13:53

Geht dann noch Qipu und ähnliches?


Nein, in der Regel nicht.
Pihole als reiner Adblocker ist ziemlich kacke und noch beschissener zu bedienen, man weiss nicht, wenn eine Seite von Pihole geblockt wurde, zumindest bekomme ich auf Safari keine rückmeldung dazu. Wenn also etwas nicht geht, dann ist das immer Kaffeesattleserei ob die Seite einfach nur nicht geht, oder von Pihole geblockt wird.

Dafür kann man aber gut verfolgen, welche Verbindungen vom Rechner überhaupt aufgebaut werden und kann entsprechende Verbindungen sofort unterbinden.

Nachdem Apple bei Safari sämtliche Adblocker kaputtgemacht hat, gibt es zu Pihole leider keine alternative auf dem Mac für mich.
Leon.Belmont24.11.2019 18:17

Pihole als reiner Adblocker ist ziemlich kacke und noch beschissener zu …Pihole als reiner Adblocker ist ziemlich kacke und noch beschissener zu bedienen, man weiss nicht, wenn eine Seite von Pihole geblockt wurde, zumindest bekomme ich auf Safari keine rückmeldung dazu. Wenn also etwas nicht geht, dann ist das immer Kaffeesattleserei ob die Seite einfach nur nicht geht, oder von Pihole geblockt wird.Dafür kann man aber gut verfolgen, welche Verbindungen vom Rechner überhaupt aufgebaut werden und kann entsprechende Verbindungen sofort unterbinden.Nachdem Apple bei Safari sämtliche Adblocker kaputtgemacht hat, gibt es zu Pihole leider keine alternative auf dem Mac für mich.



Pi-hole ist ein DNS Blocker, das beste, was man seinem lokalen Netz antun kann.
Ganz einfache Erklärung:

Ich bin selbst Mac-User und nutze die Tages-Build vom Seamonkey 2.53.1beta1 (da läuft kaum ein AddON). Welche Rückmeldung soll es beim surfen geben? In den Log-Files sieht man doch, was geblockt wurde. Für Shoop und Co kann man ihn kurz mal abschalten.

Darauf will ich nicht verzichten:

23810392-sFnUp.jpg(Aktuelles Bild bei mir)
Bearbeitet von: "Mike19XX" 24. Nov 2019
Mike19XX24.11.2019 19:30

Pi-hole ist ein DNS Blocker, das beste, was man seinem lokalen Netz antun …Pi-hole ist ein DNS Blocker, das beste, was man seinem lokalen Netz antun kann. Ganz einfache Erklärung:[Video] Ich bin selbst Mac-User und nutze die Tages-Build vom Seamonkey 2.53.1beta1 (da läuft kaum ein AddON). Welche Rückmeldung soll es beim surfen geben? In den Log-Files sieht man doch, was geblockt wurde. Für Shoop und Co kann man ihn kurz mal abschalten. Darauf will ich nicht verzichten:[Bild] (Aktuelles Bild bei mir)


Ja, ich kann aber meinen Mitnutzern im Haushalt nicht zumuten, das die da permanent in die Logfiles reinglotzen, wenn mal wieder ne Webseite komplett geblockt wird.

Ist ja nicht so das man Pihole sagen kann, der soll sich bitte bei Nutzer X abschalten.

Wie ich sagte, Pihole als reiner Werbeblocker ist kacke, für alle anderen Zwecke ist es sicher toll.
Leon.Belmont24.11.2019 19:42

Ja, ich kann aber meinen Mitnutzern im Haushalt nicht zumuten, das die da …Ja, ich kann aber meinen Mitnutzern im Haushalt nicht zumuten, das die da permanent in die Logfiles reinglotzen, wenn mal wieder ne Webseite komplett geblockt wird. Ist ja nicht so das man Pihole sagen kann, der soll sich bitte bei Nutzer X abschalten. Wie ich sagte, Pihole als reiner Werbeblocker ist kacke, für alle anderen Zwecke ist es sicher toll.


Video angesehen?, gerade für Werbung ist der Pi-hole das beste was man aktuell bekommen kann.

Natürlich kann jeder Nutzer bei seiner Internetverbindung einen anderen DNS Server eintragen. Ich nehme an ihr verwendet DHCP. Dort einfach einen DNS Server Eintragen und schon geht dieser Rechner nicht mehr über den Pi-hole ins Netz.

Welche Webseite wird den kompl. Geblockt?
Leon.Belmont24.11.2019 19:42

Ist ja nicht so das man Pihole sagen kann, der soll sich bitte bei Nutzer …Ist ja nicht so das man Pihole sagen kann, der soll sich bitte bei Nutzer X abschalten.


müsste es nicht auch so gehen das du nur bei dir auf dem Mac den PiHole als DNS Server einrichtest und nicht beim router fürs gesammte netzwerk ?
Juggernautus24.11.2019 19:59

müsste es nicht auch so gehen das du nur bei dir auf dem Mac den PiHole …müsste es nicht auch so gehen das du nur bei dir auf dem Mac den PiHole als DNS Server einrichtest und nicht beim router fürs gesammte netzwerk ?


Der Mac wird ja nicht alleine genutzt.

Mike19XX24.11.2019 19:58

Video angesehen?, gerade für Werbung ist der Pi-hole das beste was man …Video angesehen?, gerade für Werbung ist der Pi-hole das beste was man aktuell bekommen kann. Natürlich kann jeder Nutzer bei seiner Internetverbindung einen anderen DNS Server eintragen. Ich nehme an ihr verwendet DHCP. Dort einfach einen DNS Server Eintragen und schon geht dieser Rechner nicht mehr über den Pi-hole ins Netz. Welche Webseite wird den kompl. Geblockt?



Ne, pihole blockt auch Module die ich auf bestimmten Webseiten brauche, ich bekomme aber kein Feedback, das Pihole die kacke grad blockt, bzw. Pihole lässt parallel auch viel Werbung zu die ich dann akribisch händisch bei Pihole eintragen muss.

Wenn ich Pihole als reinen Adblocker bewerten müsste, würde es ne 5 kriegen, allein was ich als Whitelist nur für MD zulassen musste...
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 24. Nov 2019
Leon.Belmont24.11.2019 20:58

Der Mac wird ja nicht alleine genutzt.Ne, pihole blockt auch Module die …Der Mac wird ja nicht alleine genutzt.Ne, pihole blockt auch Module die ich auf bestimmten Webseiten brauche, ich bekomme aber kein Feedback, das Pihole die kacke grad blockt, bzw. Pihole lässt parallel auch viel Werbung zu die ich dann akribisch händisch bei Pihole eintragen muss.Wenn ich Pihole als reinen Adblocker bewerten müsste, würde es ne 5 kriegen, allein was ich als Whitelist nur für MD zulassen musste...


Normal sollte keine Werbung durchkommen. Beispielwebseite?

Welche Module brauchst du auf einer Webseite, die normal geblockt werden? (Deine Antworten sind immer allgemein formuliert).
Beispielwebseite?

Für MD habe ich nichts beim Pi-hole geändert. Die Werbe-Ref-Links von MD kommen auch so durch. Eigentlich habe ich noch nie beim Pi-hole (bis auf die Blocklisten und die erste Installation) etwas geändert. Nur bei Shoop schalte ich ihn mal kurz aus.

Ohne richtige Beispiele verstehe ich dein Problem mit dem Pi-hole nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler