Suche Radkralle für PKW

suche stabile Radkralle für Autoreifen von 13-17Zoll.

bis ca. 40€

bei Amazon hab ich eine gefunden für 24.99€ Eufab High M702 Aber leider sind die Bewertung durchwachsen.

Hintergrund ist der das auf ein beschranktes Privatgrundstück ständig Autos stehen die nicht dahin gehören. Des öfteren auch auf meinem.
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

18 Kommentare

ja Kauf die doch bei Amazon. ich gehe mal davon aus dass du den Besitzern der anderen Autos ja nur einen Schreck einjagen willst. Dafür reicht so eine Kralle doch bestimmt aus.

Wenn man einem einfach eine Parkkralle anlegt, kann das unter den Sachverhalt der Nötigung fallen und vielleicht sogar Anzeige ...

du wirst dir nur ärger mit der kralle einholen, den du rechtlich nicht gewinnen wirst.
Ich würde erstmal zettel an die windschutzscheibe hinterlegen mit hinweisen und wenn das nicht hilft würde ich bei abschleppern durchklingeln, vielleicht spielt einer von denen mit und verlangt das geld direkt vom falschparker, sonst musst du in vorkasse treten und kannst es dir auch wieder zurückholen, zur not per anwalt

Pflichte joker1977 bei. Korrekt handelst du mit Anruf bei der Polizei bzw. dem Ordnungsamt.

Zuden genannten Folgen können noch Schadensersatz, Vermögensschäden, etc. kommen. Das wird dann teuer!

m.focus.de/fin…tml

Ruf einfach den Abschleppdienst, ein guter Artikel zum Thema Fremdparker.

joker1977

http://m.focus.de/finanzen/recht/urteil-fremdparkern-droht-der-abschleppdienst_aid_405604.htmlRuf einfach den Abschleppdienst, ein guter Artikel zum Thema Fremdparker.



Du kannst als Grundstückbesitzer den Wagen abschleppen lassen, ABER du musst den Abschleppdienst bezahlen und kannst es über Zivilgericht zurückholen. Quelle: Aussagen von Polizisten und Ordnungsämtern.

Eine befreundete Kneipenbesitzerin hatte täglich das Problem. Sie wurden missbraucht :-) also die Parkplätze, obwohl es keine Kunden waren etc. Sie hatte auf die Verwaltungssachen kein Bock und hat irhen Parkplatz dann immer slebst zugeparkt.

Zur Kralle: Jepp, das würde für dich nach hinten losgehen.

Sprech dich mit den Parkplatzbesitzern rechts und links von deinem ab und park das Auto, welches auf deinem Parkplatz steht zu. Vorausgesetzt du bist mal zu hause und kannst das Ganze zur Sicherheit auch beobachten

an ein abschleppen hatte ich auch schon mal dran gedacht. aber wenn ich eventuell in Vorkasse treten muss, hab ich da drauf auch kein Bock meinem Geld hinter her zu rennen.

Von der Verwaltung kommt auch nix und jedes mal ein Zettel dran machen nervt auf die Dauer auch.

PartyEnde

Sprech dich mit den Parkplatzbesitzern rechts und links von deinem ab und park das Auto, welches auf deinem Parkplatz steht zu. Vorausgesetzt du bist mal zu hause und kannst das Ganze zur Sicherheit auch beobachten

hatte ich auch schon Dean gedacht, aber unsere Parkplätze sind hintereinander. Links ist Parkplatz und rechts Straße/Weg wo ein auto lang kommt.

Bist du Besitzer oder Mieter? Wenn Mieter, dann stell die Zahlung für den Parkplatz ein und fordere deinen vermieter dazu auf, sich diesem Problem anzunehmen. Es sollte sicherlich keine große Aktion sein solche klapppfosten anzubringen. Damit hätte sich das Problem gelöst.

ein Vorschlag der mir geholfen hat:

Scheibenwischer abmachen (gehen ja nciht kaputt dabei), zettel dran: Tausche Scheibenwischer gegen PArkplatz mit telefonnummer.

Genau, Diebstahl UND Nötigung macht es natürlich besser.

Außer den Abschlepper per Vorkasse oder die Lösung von Ben1981 gibt es nichts legales.

Legal wäre zuparken und nicht erreichbar sein.

oder du montierst sowas auf deinem parkplatz

amazon.de/Par…ten

Hintergrund ist der das auf ein beschranktes Privatgrundstück ständig Autos stehen


Und wie kommen die Autos an der Schranke vorbei? Ist die offen? Kann man das nicht ändern?

Zuparken erfüllt auch den Tatbestand der Nötigung!

Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt [...] zu einer [...] Unterlassung nötigt, wird [...] bestraft.



Ich finde die Idee mit dem Abschleppunternehmen gut. Vielleicht findest du ja eines, die sich dem annehmen möchte und "für umme" abschleppt. Klar werden sie dann das ein oder andere Mal vergeblich abgeschleppt haben, weil deren Forderung wohl nicht haltbar ist, aber der Großteil wird (aus Unwissenheit) zahlen und alle werden sich überlegen nochmal dort zu parken.

Hintergrund ist der das auf ein beschranktes Privatgrundstück ständig Autos stehen

die Frage hab ich mir auch schon gestellt, keine Ahnung wo sie die Karten her haben. Schranke muss mit der Karte geöffnet werden. Drum rum fahren geht nicht. da werden einige Anwohner die Leute drauf lassen, z.B. Besucher. Einen konnte ich ausfindig machen, der war aber damals neu eingezogen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Preistendenz Mobilfunk Telekom LTE?11
    2. Samsung S7 EDGE mit Vertrag günstig gesucht33
    3. Opodo Gutschein33
    4. Zalando 20 % Gutschein33

    Weitere Diskussionen