Suche Roller möglichst billig, gerne gammlig worauf muss ich achten?

Hi,

ich habe mir heute überlegt einen Roller zu kaufen.
Am liebsten möglichst billig und von mir aus auch ein bisschen abgeranzt. will nur ab und an damit hier in aachen rumcruisen und den auch draußen stehen lassen, für richtige fahrten nehm ich das auto.

bin allerdings absoluter roller-newbie, habe in meiner jugend irgendwie nie dran gedacht, mir sowas zuzulegen.

worauf muss ich achten, was brauch ich zum fahren? gibts sowas wie einen tüv, was der roller mindestens eerfüllen muss oder kann ich mir ein nummernschild kaufen und sofort losfahren?

wie viel muss ich für einen fahrbereiten roller (mit papieren wenn man die braucht) einplanen und was kostet der so jährlich ungefähr?

danke,
max

Beste Kommentare

mmmax

muss nicht so weit sein, deswegen ginge das auch. die größte entfernung ist ca 1km.nur zu freunden im umkreis und zur uni möcht ich damit, roller ist aber immer noch mein favorit



Also fassen wir mal zusammen:

- du willst quasi nichts ausgeben
- Sicherheit ist dir egal
- du willst nicht von 15-jährigen zum Rennen herausgefordert werden
(die dürfen nur Mofa fahren, max. 25 km/h)
- die größte Entfernung ist 1 km

Ist das dein Ernst? 1 (in Worten: EIN) km??? WTF? Und dann ziehst du einen elektrischen Rollstuhl in Betracht? Also zum Rennen soll dich keiner auffordern, aber wenn dich alle schief angucken ist dir das egal? Kauf dir ein Fahrrad. - Sollte das ganze aus irgendwelchen gesundheitlichen Gründen herrühren, ist das etwas anderes, aber ein elektr. Rollstuhl?!

Wenn du einen billigen, abgeranzten und gammeligen Roller suchst, musst du auf nichts achten!

Ahja du willst jetzt also in nem elektrischen Rollstuhl "rumcruisen"?

Troll?

Avatar

GelöschterUser187136

uni? was sich heute so student nennen darf ,,, danke das ich ein kind der 80iger war.... danke mami

42 Kommentare

Kauf dir jedenfalls keinen von atu drecksteile (auch keinen vom discounter etc)

worauf muss ich achten, was brauch ich zum fahren?



Ein Helm wirst wohl brauchen !

autoscout24.de/Mot…=st
sowas hier hätte ich gerne, nicht so einen im baumarktrollerstil, wo mich die 15 jährigen zu rennen rausfordern...

mmmax

http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=245967199&cd=635312202460000000&asrc=stsowas hier hätte ich gerne, nicht so einen im baumarktrollerstil, wo mich die 15 jährigen zu rennen rausfordern...



das ist aber KEIN roller

mmmax

http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=245967199&cd=635312202460000000&asrc=st sowas hier hätte ich gerne, nicht so einen im baumarktrollerstil, wo mich die 15 jährigen zu rennen rausfordern...


ich sag ja ich kenn mich nicht aus auch wnen das da steht in der anzeige.
wo ist denn der unterschied?

edit: aha... 81 cm³
sieht nach a1 aus, den ich nicht habe. ok, ich habs verstanden. dann wohl doch was kleineres

mmmax

http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=245967199&cd=635312202460000000&asrc=st sowas hier hätte ich gerne, nicht so einen im baumarktrollerstil, wo mich die 15 jährigen zu rennen rausfordern...



das was du willst ist ein roller und das andere ein leichtkraftkrad

mmmax

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/qingqi-2-takt-roller/204056683-218-1718?ref=searchwas ist mit dem? der sieht edel aus



liest du eigentlich auch die beschreibungen?

Kauf dir eine Piaggio, am besten eine Sfera NSL 50. Günstig in der Anschaffung, schönes klassisches Design, robust, sehr gute Ersatzteilversorgung!

Achso, die laufenden Kosten liegen, je nach dem wie alt du bist, bei ca 50€/Jahr für das Versicherungskennzeichen. Plus Benzin, 2-Takt Öl und Verschleißteile.

Was du zum fahren brauchst? 2 Reifen ganz sicher

wie sieht das bei elektrischen rollstühlen aus?
kleinanzeigen.ebay.de/anz…rch
braucht man da auch ein nummernschild oder kann man die fahren wie man will?
und darf man die parken wie roller?

Ahja du willst jetzt also in nem elektrischen Rollstuhl "rumcruisen"?

Troll?

muss nicht so weit sein, deswegen ginge das auch. die größte entfernung ist ca 1km.
nur zu freunden im umkreis und zur uni möcht ich damit, roller ist aber immer noch mein favorit

Wenn du einen billigen, abgeranzten und gammeligen Roller suchst, musst du auf nichts achten!

mmmax

muss nicht so weit sein, deswegen ginge das auch. die größte entfernung ist ca 1km.nur zu freunden im umkreis und zur uni möcht ich damit, roller ist aber immer noch mein favorit



Also fassen wir mal zusammen:

- du willst quasi nichts ausgeben
- Sicherheit ist dir egal
- du willst nicht von 15-jährigen zum Rennen herausgefordert werden
(die dürfen nur Mofa fahren, max. 25 km/h)
- die größte Entfernung ist 1 km

Ist das dein Ernst? 1 (in Worten: EIN) km??? WTF? Und dann ziehst du einen elektrischen Rollstuhl in Betracht? Also zum Rennen soll dich keiner auffordern, aber wenn dich alle schief angucken ist dir das egal? Kauf dir ein Fahrrad. - Sollte das ganze aus irgendwelchen gesundheitlichen Gründen herrühren, ist das etwas anderes, aber ein elektr. Rollstuhl?!

Kauf dir ne piaggio ciao

Avatar

GelöschterUser187136

uni? was sich heute so student nennen darf ,,, danke das ich ein kind der 80iger war.... danke mami

bei 1 km kann man auch mal das Fahrrad nehmen!:)

worauf muss ich achten, was brauch ich zum fahren?



Ein bisschen Kraftstoff, in der Regel Super Bleifrei, einen gültigen Lenkzettel & bei nem vernünftigen Scooter auch noch 2-Takt-Motorenöl...;)

Kaufen kannst Du grundsätzlich schon mal jeden Roller der nicht in China produziert wird, denn jeder gebrauchte Markenroller hält länger & Dein Zweirad Mechaniker findet Dich im Falle einer Durchsicht/Reparatur spontan symphatischer.
Meine Empfehlung wäre Kymco, unter deren Lizenz jetzt auch mittlerweile Kawasaki Roller produziert, kannst aber auch Peugeot, Piaggio, Gilera etc. kaufen...is am Ende ne Glaubens-/Geschmacksangelegenheit.

Produkttester

die größte Entfernung ist 1 km Ist das dein Ernst? 1 (in Worten: EIN) km??? WTF? Und dann ziehst du einen elektrischen Rollstuhl in Betracht?


zum fitnessstudio ists noch etwas weiter.

ddcp4631

Meine Empfehlung wäre Kymco, unter deren Lizenz jetzt auch mittlerweile Kawasaki Roller produziert, kannst aber auch Peugeot, Piaggio, Gilera etc. kaufen...is am Ende ne Glaubens-/Geschmacksangelegenheit.


die sind schon alle so teuer, das muss noch billiger gehen.
meine nächste überlegung ist so ne saxonette, mein chef beim praktikum restauriert die und so teuer sind die auch nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warnung: 24option bei Spartanien1316
    2. Technikfrage: Western Digital Passport Ultra oder Seagate (2,5 Zoll) als ex…11
    3. Suche günstigen Paketdienstleister für Insellieferung L+B+H = 130cm22
    4. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …2361063

    Weitere Diskussionen