4 Kommentare

Gut und günstig beißt sich beim Helm meist . Und ob man an der "eigenen Sicherheit" sparen sollte möchte ich auch unkommentiert lassen.

Einfach mal bei Louis, Polo oder FC-Moto schauen. Ja, auch "günstige" Helme ab 100€ können "gut" sein. Wieviel jeder für seine eigene Sicherheit ausgeben möchte bleibt dahingestellt. Doch ich würde mir beispielsweise keinen Helm für 400-600 Euro holen, wenn ich einen 50ccm Roller fahre... just my 2 cents.

Meine Freundin hat diesen hier: Probiker RSX5 inkl. Sonneblende und Pinlock Vorrichtung (ca. 100€) Testergebnisse sind auch gut bis befriedigung aufgrund der Fahrtgeräusche...

Verfasser

ja ich habe mir überlegt denn ixs 1000 zu hollen finde denn ganz gut
Und preiswert zu mall ich wirklich ja nur mit 60 km/h untwegs bin

Es muss auch keiner für 400+ sein, wenn man auf bessere Innenausstattung, hochwertigere Visiere, ausgeklügelte Belüftung und Fahrgeräuschminimierung verzichten kann.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. virtuelle mastercard22
    2. funktioniert billiger HD DVB-T2 receiver (28€) mit alter Zimmerantenne (mi…36
    3. Suche nach Kaufplattform22
    4. Suche Gutschein - SMDV o. Digitalo o. Voelkner11

    Weitere Diskussionen