Suche simple und preiswerte Videoüberwachung

9
eingestellt am 20. Dez 2019
Hallo zusammen:

kurze backstory: Wir haben bei uns eine frei zugängliche überdachte Fahrradgarage für alle Wohneinheiten mit einem Fahrradständer. Wie es das Glück so will wurde in diesem Jahr sowohl mein Fahrrad als auch das von meiner Frau (obwohl die jeweils abgesperrt waren) gestohlen. Inmitten von vielen unabgesperrten Fahrrädern wohlgemerkt.

Nun wollte ich mal in die Runde fragen, ob ihr mir eine simple Videoüberwachungslösung empfehlen könnt. Ich bezweifle, dass unser Vermieter die Fahrradgarage mit einer Tür dichtmacht. ich kenne mich in dem Bereich null aus, daher bin ich für jeden Tipp dankbar.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Eine Videoüberwachung ohne RT-Überwachung verhindert keinen Diebstahl und kümmert auch so recht keinen, ausser es ist ein Insider aus eurem Haus oder der direkten Nachbarschaft.
ClimateMisfit20.12.2019 09:26

Eine Videoüberwachung ohne RT-Überwachung verhindert keinen Diebstahl und k …Eine Videoüberwachung ohne RT-Überwachung verhindert keinen Diebstahl und kümmert auch so recht keinen, ausser es ist ein Insider aus eurem Haus oder der direkten Nachbarschaft.


Das ist ja auch das, was mich stutzig macht. Sorry hatte vergessen, das zu erwähnen. Beide Male waren wir länger (3-4 Tage) außer Haus.
Nicht vergessen, die Einverständnisse der anderen Anwohner/Nutzer des Abstellplatzes vorher einzuholen.
elwoodblues198520.12.2019 09:29

Das ist ja auch das, was mich stutzig macht. Sorry hatte vergessen, das zu …Das ist ja auch das, was mich stutzig macht. Sorry hatte vergessen, das zu erwähnen. Beide Male waren wir länger (3-4 Tage) außer Haus.


Ich würde tatsächlich die Finger davon lassen, gemeinschaftliche Räume überwachen ist auch immer so ein Thema.
ClimateMisfit20.12.2019 09:32

Ich würde tatsächlich die Finger davon lassen, gemeinschaftliche Räume üb …Ich würde tatsächlich die Finger davon lassen, gemeinschaftliche Räume überwachen ist auch immer so ein Thema.


Hm daran habe ich tatsächlich nicht gedacht. Mist
elwoodblues198520.12.2019 09:35

Hm daran habe ich tatsächlich nicht gedacht. Mist


Und diese Fahrradalarmanlagen kannste auch direkt vergessen, sind laut und schrecken echt ab, aber gehen viel zu oft als Fehlalarm los, wenn das Rad mal im Ständer versetzt oder angerempelt wird.
Sonst das Fahrrad chippen lassen und per GPS verfolgen.
Kameraüberwachung von öffentlichen oder gemeinsam mit anderen genutzten Räumen kann nach hinten losgehen (ggf. Absprache mit anderen Nutzern, dann aber wahrscheinlich auch mit Zugriff für alle anderen Mieter/Eigentümer).
Freundin von mir hatte ihr Fahrrad immer in der Wohnung (3. Etage); es war aber auch etwas teurer.
elwoodblues198520.12.2019 09:29

Das ist ja auch das, was mich stutzig macht. Sorry hatte vergessen, das zu …Das ist ja auch das, was mich stutzig macht. Sorry hatte vergessen, das zu erwähnen. Beide Male waren wir länger (3-4 Tage) außer Haus.


Öffentlich darfst du eh nicht filmen und überwachen. Vergiss das ganze.
50 für alles. RasPi mit motioneye .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler