Suche Smartphone mit langer Akkulaufzeit

Hallo,

Ich habe mich lange gegen Smartphones gewehrt, weil ich bei allen meinen Freunden sehe, wieviel Zeit sie damit verschwenden. Aber inzwischen denke ich doch darüber nach. Ich habe momentan ein altes Handy, dessen Akku 8 Tage hält, das geht wohl mit einem Smartphone nicht mehr. Folgende Dinge sind mir bei einem Smartphone wichtig / dafür will ich es nutzen
- Fahrrad Navi (daher GPS und lange Akkulaufzeit für mehrtägige Touren)
- Mp3 Player (am besten daher mit Speicherkarte)
- Synchronisation mit Google Mail/Kalendar/Kontakte (daher wohl am besten Android)

Was anderes will ich mit dem Handy garnicht machen (außer telefonieren und sms).
Was könnt ihr mit empfehlen?
Ich habe an das Galaxy S3 Mini gedacht, aber das ist ein bisschen teuer. Im Grunde sind doch auch alte Smartphones in der Lage alles zu machen, was ich machen will oder? Ich fibde bloß keine mit langer Akkulaufzeit. Ideen?

Danke und liebe Grüße,
Jonny

11 Kommentare

Fahrradnavi: solche Laufzeiten sind nur mit Powerbank/Zusatzakkus möglich
2 und 3 sind beinahe immer erfüllt
Ein ruggedized-Gerät bietet sich an.

Für deine Anforderungen ist die Marke völlig egal (womit sich u.a. Samsung wg. Preis/Leistung ausschließt)

Fahradnavi...Spritzwassergeschützt?

motorola razr maxx

smartphone und lange akkulaufzeit ist ein widerspruch in sich X)

fuers bike gibts sogar dynamos, die das telefon aufladen. man brauch also kein zusatzakkupack herumschleppen. eine gute halterung fuers lenkrad und ne frischhaltefolie als regenschutz ddrueber

fuer die gaengigen smartphones von samaung, htc usw. gibt es alternativakkus mit bissl mehr kapazitaet. hier lieber einen matkenakku kaufen, z.b. von anker

Natürlich hat ein Smartphone (in Relation) kurze Laufzeiten, wenn man auch mehr damit macht. Schaltet man das Internet aus, setzt die Helligkeit runter und nutzt es nur für SMS und das Telefonieren, wird man merken, dass auch ein Smartphone lange hält. Natürlich niemals so lange wie ein Dumbphone mit Minidisplay, aber keine 1-2 Tage

Navi/GPS zieht enorm viel. Wenn du da von mehrtägige Tour redest, würde ich nicht unbedingt ein Smartphone als Navi nehmen. Hauptverbraucher ist das Display (bzw. die Beleuchtung) und wenn du es ständig an hast, wirst du dem Akku beim Entladen nur zuschauen können. Da sind monochrome GPS-Geräte mit "nem Pfeil" als Richtung stromsparender.

Y300 ist günstig und hält verhältnismäßig lange durch.

Ganz im ernst,du kannst das mit deinen Plänen voll vergessen. Kein einziges Smartphone wäre gerade in der Lage dich mehrtägig per GPS und eingeschaltetem Bildschirm begleiten. Selbst top Modelle könntest du da keinen Tag durchnutzen. Denn die größten Stromfresser sind Datenfunk, GPS und Bildschirm. Und alle drei wären dann im Dauerbetrieb.
Die meisten haben ja schon so eine reelle Akkulaufzeit von 1-2 Tagen und das bei einem "normalen" Nutzerverhalten.

Halbwegs als Lösung anzusehen wäre: Gutes und sparsames Handy nehmen. Je größer Bildschirm und Auflösung, desto höher tendenziell der akkuverbrauch, aber man muss auch die Akkukapazitäten in Relation setzen. Das besagte Smartphone rooten, entschlacken, untertakten, undervolten, optimieren und dann noch mit den oben erwähnten Zusatzakkus ausstatten. Besonders hevorzuheben sind handyakkus von "Anker" und vor allem von "Mugen", wobei Mugen unangenehm teuer ist und nur aus China zu bekommen ist. Die Anker Akkus gibt es auch bei Amazon und co.
Und wenn du schon auf Shoppingtrip bist, kauf dir noch en Powerbank zum mobilen laden des Handys.

Übrigens die Handytuningmaßnahmen erfordern Einarbeitung, Zeit und natürlich kann dabei rein theoretisch immer was kaputt gehen, also daher auf eigene Gefahr.

Kurzum: Hol dir einen Waffengürtel und bestück den mit deinem Handy, deinen 2 Akkus, der Powerbank und dann kann es los gehen.

Also ich würde dir zu einem günstigen smartphone für emails und einem navi für Fahrräder wie schon oben erwähnt raten. Alte smartphones kannst du vergessen weil alte Android Versionen spacken und Sicherheitslöcher haben. Wp7 willst du wohl auch nicht. Wenn du richtig lange akkulaufzeit haben willst und trotzdem ein ordentliches Handy das nicht ständig hängt bist du beim Note. So keine Dinger haben leider auch immer kack CPU.

Rooten etc. Halte ich übrigens für Schwachsinn. Ich habe auch Informatik im Studium und bin nicht der blödeste bei solchen Dingen. 100 pro die tollen Anleitungen aus den so tollen Foren befolgt und zack im arsch. Zudem erzählen mir immer alle wie toll ihre custom Roms sind und wie lange jetzt der Akku hält. Und dann bitten Sie mich ein Foto zu machen weil Makro bei der Kamera etc. Nicht mehr geht. Also mein Rat gleich passendes System kaufen und gut. Es gibt glaube nicht all zu viele Roms die perfekt sind. Hat ja einen Grund wieso bei den Herstellern nicht Skriptkiddies arbeiten...

Also eine Powerbank o.Ä. wäre für das Fahrradfahren wohl unverzichtbar. Das Motorola Razr i hält auch recht lange durch.

El_Pato

Rooten etc. Halte ich übrigens für Schwachsinn. Ich habe auch Informatik im Studium und bin nicht der blödeste bei solchen Dingen. 100 pro die tollen Anleitungen aus den so tollen Foren befolgt und zack im arsch. Zudem erzählen mir immer alle wie toll ihre custom Roms sind und wie lange jetzt der Akku hält. Und dann bitten Sie mich ein Foto zu machen weil Makro bei der Kamera etc. Nicht mehr geht. Also mein Rat gleich passendes System kaufen und gut. Es gibt glaube nicht all zu viele Roms die perfekt sind. Hat ja einen Grund wieso bei den Herstellern nicht Skriptkiddies arbeiten...



Das passiert immer dann wenn custom rom Schreiberlinge nur mal nebenbei Informatik im Studium haben. Außerdem wurde hier nirgends eine custom rom geraten, sondern wird von dir überhaupt erstmalig erwähnt. Rooten ist allerdings unverzichtbare Grundvoraussetzung um beispielsweise Akkufressende Apps zu entfernen oder auch die CPU richtig zu untertakten als zu undervolten, was unbestritten etwas bringt, aber etwas Einarbeitung erfordert, sonst... wie du sagst Zack im Arsch. Muss man sich halt mal tiefer mit befassen und hat keinesfalls zwingend was mit Informatik zu tun, eher mit Informationen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1624
    2. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    3. DVB-T2 Receiver810
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22

    Weitere Diskussionen