Suche Sodimm Speicher am liebsten Hyperx

Hi, ich hab vor kurzen auf Amazon ein m17x r3 geschossen und wollte jetzt den arbeitsspeicher aufrüsten, von 6Gb ab Werk auf 8Gb, sollte schon ein guter mit ner 1600 taktung sein. Von den Hyperx habe ich bisher nur gutes gehört, aber 80€ sind ein bissl happig. Jemand ne Ahnung wie oder wo ich günstiger daran komme, oder gar ne bessere Alternative? Oder glaubt ihr die umrüstung von 6 auf 8 lohnt sich nicht? Hier die anderen werte des notebooks falls dass ne rolle spielt
Prozessor i7 2670QM
ram 6Gb 1600
graka 6990m
hdd m4 256gb + 750gb hdd

11 Kommentare

Kommt natuerlich darauf an, was Du mit dem Teil anfangen willst.
Wenn's mein Geraet waere, wuerde ich in dem Fall nicht kleckern, sondern gleich auf 16GB gehen. Fuer die Steigerung von 6 auf 8 lohnen sich in meinen Augen die Kosten nicht.
Mit 16 brauchst Du Dir in der Lebensdauer des Gereaetes auf keinen Fall mehr Gedanken ueber ein Upgrade machen, und beim Wiederverkauf kommt das in ein paar Jahren sicher auch gut an.

Just my 2 cents.

Wollte auch zuerst 16 hab dann aber gelesen dass selbst 8 nicht ganz ausgenutzt werden und 16 total über flüssig wären

Das mag sein und haengt wie gesagt davon ab, was Du mit dem Geraet maechst.
Du kannst ja mal ein Tool mitlaufen lassen das aufzeichnet, wie Dein Speicherverbrauch bzw. Bedarf so ist.

Laut Specs unterstuetzt Dein Geraet nur 1333er Chips, solche sind zumindest verbaut.
Statt 80Euro fuer 8GB wuerde ich persoenlich (!) lieber etwas mehr fuer 16GB ausgeben.


amazon.de/gp/…sed

oder neu

notebooksbilliger.de/16g…4e4

mase30385

gelesen dass selbst 8 nicht ganz ausgenutzt werden



Dann könntest du auch bei 6GB bleiben.

@sharcy: Der "Mac Memory" Sticker macht den Speicher nur teurer aber in keiner Weise besser.

kimo

@sharcy: Der "Mac Memory" Sticker macht den Speicher nur teurer aber in keiner Weise besser.



Sollte man meinen, war auch nicht mein Suchkriterium. Aber such mal nach nem 'gescheiten' 16GB DDR3 SODimm mit ner guten CL-Rate, da taucht der als erster und guenstigster auf :-)

Verstehe nicht, warum man von 6GB auf 8GB aufrüsten sollte? Selbst die 6GB werden doch kaum ausgereizt... Zum aufwändigen rendern wirst du dir das Teil nicht gekauft haben, oder? Würde erstmal den Speicherverbrauch messen und dann überlegen, ob ein Upgrade sein muss.

Ich hab mal gehört dass 6gb voll für den arsch sind weil der zwei gig riegel den 4 gig ausbremsen würde. 4 sind zum zocken aber fast ein bissl wenig.

Leistung von RAM definiert sich durch die Kapazität. Taktung oder Timings sind zu vernachlässigen.

Wenn du die 6GB nicht voll bekommst, dann denk gar nicht über das Aufrüsten nach. Da wird nichts ausgebremst. Vor drölf Jahren als Dual-Channel auf den Markt kam, war die Technologie restriktiv: gleicher Hersteller, gleiche Bestückung, alles gleich... Heute kann man unterschiedliche Größen und Hersteller mischen. Selbst wenn es heute noch so wäre: wir reden von 2-3% Leistung. Ob nun 27 oder 29 FPS macht dann keinen Unterschied. Als Notebooknutzer ist man sowieso schlechtere Hardware gewöhnt

Mit dem hier nicht mehr

Meine damit, dass die Notebook-Hardware einfach immer schwächer ist als in einem Desktop-Rechner. Sprich eine Highend-Karte im Notebook entspricht gerade mal einer Mittelklassen-Karte im Desktop.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nas oder Netzwerk HDD für Plex57
    2. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone1010
    3. Wo ist der Dashcam Deal hin?610
    4. Faltrad zum Pendeln [Erfahrungen und Empfehlungen?]55

    Weitere Diskussionen