Suche spiegelreflexkamera

Ich suche eine gute Kamera, mit Spiegelreflex bis 400€ paar Euro mehr könnten es mehr sein aber nicht mehr wie 450€.

Ich habe nun die Sony SLT-A58K für 400€ entdeckt, hat mit der jemand Erfahrung?.
Kann mir jemand eine oder ein paar gute in dem Preisrahmen empfehlen?.

14 Kommentare

Welchen Einsatzzweck soll die Kamera denn haben? Und möchtest du z.B viel (Fremd)zubehör nutzen?
Die Sony an sich ist schonmal eine solide Kamera mit der Möglichkeit alte Minolta Objektive zu benutzen und mit dem eingebauten Bilstabilisator zu stabilisieren. Der Sucher ist jedoch jedoch digital - was Vor- und Nachteile mitbringt.

war nicht heute die Canon EOS 600D im Angebot?. ( und nein nicht in den Cyber gedöns Dinger)

Also die Kamera will ich privat nutzen. Familien Fotos, Gegenstände fotografieren und Tiere die in der Bewegung sehr schnell sind.
Drausen die Gegend usw so Sachen halt. Fremd Zubehör eher weniger. Muss sagen kenne mich da auch nicht so aus.
Was genau meinst du mit Sucher ? Kenn mich da leider nicht aus

Top Gerät: ebay.de/itm…388 Hab sie selber und bin begeistert

Redaktion

Ganz klare Empfehlung: Warten bis ein solches Angebot wiederkommt:
hukd.mydealz.de/dea…279

Pentax ist schlichtweg Preis/Leistungssieger, das liegt auch daran, dass du noch nie eine Pentax Werbung im Fernsehen gesehen hast. X)

Für diese Kamera da oben müsstest du bei anderen Herstellern mehrere 100 € mehr bezahlen.

+ hast du die Vorteile eines eingebauten Bildstabilistators und einen riesigen Fuhrpark alter MF Objektive, die du für wenig Geld problemlos an der Cam nutzen kannst. Pentax Objektive gelten gemeinhi als das Carl Zeiss Jena Japans.

So, genug Werbung für Pentax. Man merkt, dass ich heißblüiger Pentax-Freund bin. Andere Marken stellen auch gute Cams her, allerdings meine ich, wie gesagt, dass Pentax in Puncto Preis/Leistung am besten ist.

Die Sony hat ebenfalls einen intrigierten Bildstabilisator und hat ebenfalls eine riesen Auswahl an Objektiven, da Minolta Objektive passen. Der Punkt geht also nicht an Pentax ;-)

Hmm ok, also ich hab mal so verglichen. Die Canon sind ja im gesamten besser wie die Sony. Aber ein Bildstabilisator wäre schon wichtig. Ich habe Chinchillas (Nager) und die bewegen sich schon ruckzuck.

@ che_che danke, werde mich mal umsehen danach und drüber lesen. Ich bräuchte die Kamera aber schon bis Weihnachten soll mein Geschenk werden :D.

Weiß sonst jemand noch ne gute Kamera? evtl auch eine andere Sony?.
Oder eine Canon in dem Rahmen mit Bildstabilisator ?

schnuckile18

"... Die Canon sind ja im gesamten besser wie die Sony..."

X)

Jedes Kameramodel ist anders und jeder Mensch hat seine eigene "Vorlieben".
Daher wird dir jeder hier "seine Auserwählte" aufschwätzen.
Nur du weisst es besser, was dich wirklich zufrieden stellen wird.

Warum findest du nicht selbst heraus, was zu dir passt?!
1) Theorie (z. B. hier ein Paar Zahlen zum warm werden) ;
2) Praxis (Gehe zum Fachhändler und nimm dir zumindest ein Paar in die Hände zum Vergleich, dann wirst du schnell merken, was du wirklich brauchst).

Außerdem ist eine Kamera nur eine "halbe Sache".
Die andere "Hälfte" ist das Objektiv!

Viel Spaß!



Redaktion

Zuj hat vollkommen recht damit, dass jeder seine eigenen Vorlieben hat. Mir hat z.B. mal einer gesagt, dass er Pentax total altbacken findet, weil die keine Touchscreen Displays haben, bei denen man per Finger-wisch im Live-Modus rein- und rauszoomen kann. ^^ Ich persönlich würde so etwas noch nicht einmal nutzen, wenn es die Funktion an meiner Kamera gäbe. Da finde ich es z.B. nützlicher, wenn man durch eine abgedichtete Kamera auch im strömenden Regen Fotos schießen kann.

Das Einzige, was mir an Zujs Beitrag nicht gefällt, sind die chip.de Bewertungen. Diese sind meist gar nicht objektiv, sondern man merkt anhand der Bewertungen schon, dass die Seite gut gesponsort wird.

Viel besser finde ich diese Seite hier, die sind nicht nur objektiver, sondern auch weitaus informativer. Z.B. für die K-30:
digitalkamera.de/Tes…spx

Ein bisschen Glück in der Entscheidungsfindung muss man aber auch haben. Ich hatte mich damals, als ich meine erste DSLR kaufen wollte, eigentlich auch für eine Canon entschieden gehabt. Als ich im Saturn war, redete mir der Verkäufer dies aber aus und überredete mich zur Pentax (obwohl die preiswerter war). Naja, damit bin ich bis heute glücklich!

Weiß sonst jemand noch ne gute Kamera? evtl auch eine andere Sony?.Oder eine Canon in dem Rahmen mit Bildstabilisator ?



Nur Pentax und Sony haben eingebaute Bildstabilisatoren. Nikon und Canon setzen auf Bildstabilisatoren, die in den Objektiven eingebaut sind. Dadurch sind diese Objektive sehr teuer. Für ein gleiches Objektiv zahlst du bei Pentax/Sony meist 100 € weniger und aufwärts als bei Canon/Nikon mit Bild-Stabi Variante.

Danke euch, werde mich noch weiter belesen und die Tage mal zu Media Markt gehen und mal schauen was mir vor Ort so gefällt. Und nach Schnäppchen noch Ausschau halten hat ja noch Zeit bis Weihnachten.

Redaktion

coole-smilies-0083.gif

Pentax wirst du allerdings in den meisten MM/Saturn Märkten vergeblich suchen.

Bevor du im DSLR/DSLM Dschungel verschwindest, schaue dir zum Vergleich mal z. B. die Sony RX100 mal an...
(z. Z. sehr günstig)

Deswegen lese ich mich ja auch noch ein :). Und schau vor Ort, evtl kann mich dort ja gar nix überzeugen und lande dann doch bei einer Pentax? ;).

che_che

Pentax wirst du allerdings in den meisten MM/Saturn Märkten vergeblich suchen.

schau ich mal nach . aber ich denke sollte schon ne andere werden

Zuj

Bevor du im DSLR/DSLM Dschungel verschwindest, schaue dir zum Vergleich mal z. B. die Sony RX100 mal an... (z. Z. sehr günstig)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2849
    2. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!1318
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1012
    4. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…1117

    Weitere Diskussionen