Suche Staubsauger mit beutel

21
eingestellt am 19. Aug
Suche ein gutes Angebot für ein Staubsauger mit beutel zwischen 60 - 80 euro.
Weiß jemand wo man gerade online ein schnapper machen kann diesbezüglich?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
21 Kommentare
In dem Preisbereich bekommt man wahrscheinlich nichts vernünftiges - ein einfachen Miele und gut ist.
Warum kauft man sich für 80 Euro einen Staubsauger mit Folgekosten anstatt einen für 200-250 und man zahlt nichts für Beutel? Dyson kriegt von mir ne klare Empfehlung was das angeht
Siemens
Ein Wort: Vorwerk!

Neupreise sind teils unverschämt (dafür halten die ein Leben lang), gebraucht aber zu guten Preisen erhältlich. Gibt einfach nichts besseres!
Bosch
sped18719.08.2020 22:17

Ein Wort: Vorwerk! Neupreise sind teils unverschämt (dafür halten die ein L …Ein Wort: Vorwerk! Neupreise sind teils unverschämt (dafür halten die ein Leben lang), gebraucht aber zu guten Preisen erhältlich. Gibt einfach nichts besseres!


Lol. Da sucht jemand einen staubsauger für 60 eur und kriegt einen vorgeschlagen, der soviel kostet wie manches Auto.
Adaman19.08.2020 22:36

Lol. Da sucht jemand einen staubsauger für 60 eur und kriegt einen …Lol. Da sucht jemand einen staubsauger für 60 eur und kriegt einen vorgeschlagen, der soviel kostet wie manches Auto.


Zugegeben, da hast du nicht so ganz Unrecht.
Aber ich habe ja auch von Gebrauchtware geschrieben! Da bekommt man für ca. 200€ schon was Ordentliches. Für 60-80€ bekommt man mMn nur Schrott.
Fre4kobert19.08.2020 21:04

Warum kauft man sich für 80 Euro einen Staubsauger mit Folgekosten anstatt …Warum kauft man sich für 80 Euro einen Staubsauger mit Folgekosten anstatt einen für 200-250 und man zahlt nichts für Beutel? Dyson kriegt von mir ne klare Empfehlung was das angeht



Keine Sauerei beim Entleeren, kein Filter reinigen. Folgekosten von ca. 1 € pro Beutel. Und wie oft braucht man im Privathaushalt einen neuen Beutel? Einmal im Monat? Da muss man lange warten, bis sich der Dyson rentiert.
quellcode19.08.2020 22:59

Keine Sauerei beim Entleeren, kein Filter reinigen. Folgekosten von ca. 1 …Keine Sauerei beim Entleeren, kein Filter reinigen. Folgekosten von ca. 1 € pro Beutel. Und wie oft braucht man im Privathaushalt einen neuen Beutel? Einmal im Monat? Da muss man lange warten, bis sich der Dyson rentiert.


Wenn man nen gebrauchten Dyson kauft bist auch bei 100-150 euro. Dann rentiert sich das ganz schnell.
Ein Beutel kann reißen, viele kleinpreisige Modelle saugen schlecht.
Ich habe Dyson handsauger, normaler Sauger und robo.
Die Qualität spricht für sich, aber ja man zahlt auch den Namen
Fre4kobert19.08.2020 23:02

Wenn man nen gebrauchten Dyson kauft bist auch bei 100-150 euro. Dann …Wenn man nen gebrauchten Dyson kauft bist auch bei 100-150 euro. Dann rentiert sich das ganz schnell.Ein Beutel kann reißen, viele kleinpreisige Modelle saugen schlecht.Ich habe Dyson handsauger, normaler Sauger und robo.Die Qualität spricht für sich, aber ja man zahlt auch den Namen



Wir hatten früher auch mal einen. Und ich erinnere mich noch zu gut an die Staubwolke beim ausklopfen. Wie reinigst du denn den Filter?
Nimm den hier: Klick Solides Gerät zum kleinen Preis.
Den Siemens C5 gabs mit BSH Jubiläumsrabatt und Newsletter code für 80€. Hab ich mir gegönnt und bin zufrieden.

Kommt vielleicht wieder. Sind ja ständig solche aktionen
Bearbeitet von: "dieter.mann" 19. Aug
Schau mal bei eBay Kleinanzeigen. Die 60-80€ Standard Staubsauger der gängigen Marken gibts mit etwas Glück gebraucht meist zwischen 10-15€ wenn du nicht aufm Dorf wohnst
Hab auf der Arbeit nen Sebo und bin zufrieden mit ihm. Leider etwas teuer, aber sollte noch Qualität hinter stecken.
Die Stiftung Warentest Liste mit Staubsaugern gibt es hier
mydealz.de/dis…797

Einziger der für dich in Frage käme wenn es um Neuware geht bei deinem Budget wäre der EIO:
idealo.de/pre…tml

Passende Günstige Beutel gibt es massenhaft bei Ebay von Händlern, wie z.B. so was hier:
ebay.de/itm…CRe

Willst du gebraucht, kannst du nach den unangefochtenen Testsieger Siemens VSZ7A400 schauen der bei Beutel die Königsklasse ist, den gibt es immer mal wieder für 70 bis 100€ gebraucht voll Funktionstüchtig, kann aber ein paar äußerliche Macken haben.
ebay.de/itm…xva


Fre4kobert19.08.2020 23:02

Wenn man nen gebrauchten Dyson kauft bist auch bei 100-150 euro. Dann …Wenn man nen gebrauchten Dyson kauft bist auch bei 100-150 euro. Dann rentiert sich das ganz schnell.Ein Beutel kann reißen, viele kleinpreisige Modelle saugen schlecht.Ich habe Dyson handsauger, normaler Sauger und robo.Die Qualität spricht für sich, aber ja man zahlt auch den Namen


Der Letzte Dyson Kabel Sauger der halbwegs gut abgeschnitten hat, gab es das letzte mal 2004, alle Jahre danach waren sie auf den letzten Plätzen, unnötig Laut, und Design Plastik Bomber, aber Saugen, das können anderen viel besser. Der Robo hat auch nicht Prickeln abgeschnitten, nur bei den Akku können die noch Punkten, Bosch ist da aber auch gleich auf, und die restliche Konkurrenz hohlt auch auf.

Da bei Beutel die Patente ausgelaufen sind, gibt es die übrigens auch mittlerweile als No-Name genauso gut und für 50 cent bis 1€ pro Beutel hinterher geschmissen, dafür sind Beutel Sauger erheblich Günstiger in der Anschaffung.
Bei mir vorm Haus liegt einer aufm Sperrmüll. Kannst holen, ist sogar noch ein Beutel drin.
äölkjhgfdsa20.08.2020 08:17

Bei mir vorm Haus liegt einer aufm Sperrmüll. Kannst holen, ist sogar noch …Bei mir vorm Haus liegt einer aufm Sperrmüll. Kannst holen, ist sogar noch ein Beutel drin.



Voller oder leerer Beutel?
Hat zwar keine Beutel, aber mit dem sind wir (Eltern, Kind 1 und Kind 2 - 3 Haushalte 3 Staubsauger) sehr zufrieden Rowenta RO3731 Compact Power Cyclonic; Beutelloser Staubsauger; Vacuum-Cleaner; Leise; 750 Watt; 1,5 Liter Fassungsvermögen; schwarz/blau amazon.de/dp/…DE7
gerade im metro prospekt entdeckt(y)

27515759-IYIPY.jpg
Ich kann (aus eigener Erfahrung) diesen hier empfehlen:

Siemens VS06B112A Synchropower Bodenstaubsauger, 4 liters, schwarz amazon.de/dp/…OG/

Saugleistung ist wirklich super und elektronisch regelbar. Die Lautstärke hält sich nach meinem Empfinden auch im Rahmen und der Sauger ist recht klein und leicht. Für eine kleine Wohnung perfekt(y)
Evilgod20.08.2020 06:09

Die Stiftung Warentest Liste mit Staubsaugern gibt es …Die Stiftung Warentest Liste mit Staubsaugern gibt es hierhttps://www.mydealz.de/diskussion/staubsauger-leistung-neues-gesetz-wie-orientieren-650797#commentEinziger der für dich in Frage käme wenn es um Neuware geht bei deinem Budget wäre der EIO:https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4721653_-pro-nature-eco-eio.html#idealoProduct_4721653Passende Günstige Beutel gibt es massenhaft bei Ebay von Händlern, wie z.B. so was hier:https://www.ebay.de/itm/20-Staubsaugerbeutel-Fur-EIO-Pro-Nature-ECO-2-R-Control-SES-Serie-Varia/283635071709?hash=item4209f7badd:g:N9UAAOSw0j9ZVCReWillst du gebraucht, kannst du nach den unangefochtenen Testsieger Siemens VSZ7A400 schauen der bei Beutel die Königsklasse ist, den gibt es immer mal wieder für 70 bis 100€ gebraucht voll Funktionstüchtig, kann aber ein paar äußerliche Macken haben.https://www.ebay.de/itm/Siemens-VSZ7A400-12-Staubsauger-mit-Beutel-Z-7-0-allergyPlus-Farbe-Taupe/254502203945?hash=item3b41837229:g:tCMAAOSw6VteMxvaDer Letzte Dyson Kabel Sauger der halbwegs gut abgeschnitten hat, gab es das letzte mal 2004, alle Jahre danach waren sie auf den letzten Plätzen, unnötig Laut, und Design Plastik Bomber, aber Saugen, das können anderen viel besser. Der Robo hat auch nicht Prickeln abgeschnitten, nur bei den Akku können die noch Punkten, Bosch ist da aber auch gleich auf, und die restliche Konkurrenz hohlt auch auf.Da bei Beutel die Patente ausgelaufen sind, gibt es die übrigens auch mittlerweile als No-Name genauso gut und für 50 cent bis 1€ pro Beutel hinterher geschmissen, dafür sind Beutel Sauger erheblich Günstiger in der Anschaffung.


Für Mikrofilter eine passende bzw. günstige Anlaufstelle?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text