ABGELAUFEN

Suche Tablet mit Tastatur für die Uni

Hallo zusammen,

ich soll für eine Freundin ein passendes Tablet finden, welches vor allem in der Uni genutzt werden soll. Wichtige Kriterien sind

- Microsoft Office-Dateien (vorallem PowertPoint) sollte unterstützt werden. Sollte sowohl bei iOS, Android und Windows als Betriebssystem ja kein Problem sein, oder?
- Möglichkeit eine Tastatur anzuschließen
- Ausreichend Speicher oder erweiterbar durch SD-Karte (auf dem Weg zur Uni und nach Hause werden Filme geschaut)
- Mobiles Internet notwendig (gerne auch das Tablet zusammen mit einem 1-3 GB Datenvolumenvertrag)

Prinzipiell würde ich sagen iPad und teurer (wie beispielsweise Surface oder ähnliches) muss nicht sein, aber ein festes Budget gibt es nicht. Denke aber die Anforderungen sind auch schon unterhalb des Preises eines iPads erfüllbar.

Vielen Dank im Voraus für eure Vorschläge

5 Kommentare

Office gibt es mittlerweile für alle der von dir genannten Systeme (Abo). Allerdings nur für Windows gibt es Versionen ohne Abo (Office 2013 und älter). In wie weit die kostenlose, aktuelle Version deinen Ansprüchen genügt, kann ich dir nicht beantworten.

Ein Lumia 2520 würde alle deine Ansprüche erfüllen (gibt es von Privat ab 180€), allerdings würde ich es dir nicht gerade empfehlen, da Win RT (wird ja leider nicht an die Win10 Apps angepasst). Allerdings hat es eine Office Version installiert ohne Laufzeit, LTE, sehr gutes Display, sehr gute Akkulaufzeit. Tastatur käme extra, falls mit Akku -> leider deutlich Aufpreis und neu kaum noch zu bekommen.
Ich selbst habe so eins, würde aber den Kauf nur noch extrem bedingt tendenziell eher nicht empfehlen.
Lieber ein Win10 Tablett mit einem vollwertigen Windows.
Da kannst du ja auch einfach einen UMTS/LTE USB Stick anschließen.

Bin aktuell auch auf der Suche und habe das Odys Winpad 10 im Auge. Ist mit 200€ relativ günstig und bietet soweit alles was man benötigt. Persönlich würde ich auch Windows 10 empfehlen da es schon Komfort durch das Installieren klassischer Programme, etc. bietet.
Ich warte allerdings noch bis das Odys endlich mal im Preis fällt (hoffentlich spätestens zu Weihnachten).

Randall

... das Odys Winpad 10 im Auge...


Bin mir jetzt nicht sicher, aber ist es das, was es im ~Januar mal für 140€ gab? (gab einen Deal dazu, ohne Tastatur).
Wenn ja: Würde ich von abraten, das Ding war grausam wenn man es aufgeladen hat. Durch die Wärme die beim Laden entsteht, wird das Ding so gnadenlos runtergedrosselt (CPU) das es einfach nur quälend ist. Und die Akkulaufzeit ist für'n Ar***, auch die Ladezeit...ist so 1:1 von der Zeit her.

gab letzten einen top deal vom medion pt2212 das ist echt super und wwan gibts als steckarte

Danke euch für eure Antworten. Also Office 2010 habe ich noch Lizenzen für Windows und würde die Auswahl dann direkt mal auf Windows Tablets bzw. 2-in-1-Geräte einschränken.

Das Odys Winpad V10 sieht meiner Meinung nach ganz gut aus. Scheint ein echter Preis-Leistungs-Hit zu sein und die Erfahrungen auf Amazon sind auch recht positiv, wobei vor allem das Gewicht bemängelt wird, welches aber in diesem Fall kein KO-Kriterium wäre.

Problem wäre in diesem Fall nur, dass man nur per Surfstick ins Internet könnte und dadurch der USB-Anschluss belegt wäre. Habt ihr vielleicht noch eine weitere Empfehlung bis maximal 350€??

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gut abschottender Kopfhörer, gute Preis Leistung33
    2. [S] Prepaid-Karte, die ohne Aufladung unendlich gültig bleibt44
    3. Microsoft Windows Insider 20% Code22
    4. mydays Gutschein23

    Weitere Diskussionen