Suche Trekking eBike ~2000€

12
eingestellt am 26. Mär
Moin,

kurzer Umriss meiner Lage.

Mir wurde mein eBike vor kurzem gestohlen und dank Diebstahlversicherung kann ich mir nun für ~2000€ ein neues eBike kaufen. Eine Auszahlung des Betrags ist leider nicht möglich und alles Geld was über bleibt, wird mir nicht ausgezahlt. Ansonsten hätte ich mir ein normales Fahrrad gekauft und wäre nicht erneut auf der Suche nach einem eBike. In Großstädten sind Fahrräder echt eine Qual. :/

Mein Profil:
Ich würde damit täglich ~8 Kilometer zur Firma fahren. Meistens städtische Umgebung, ab und an aber auch Wald & Wiese. Gepäckträger und Licht sind obligatorisch. Aufgrund meiner Größe brauche ich Rahmen 60 und da ich leicht über 100KG wiege, ist auch eine Gesamtbelastung ab 130KG notwendig.

Mein letztes eBike war das Ghost HYB Square Trekking B1.8, ich hatte jedoch öfters Probleme mit der Gangschaltung, die zweimal rausgesprungen war, bei normaler Fahrweise.

Habt Ihr Vorschläge für "gute" eBikes im genannten Preisrahmen? Danke schonmal vorab.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
E-Bike oder Pedelec?
SoCool26.03.2020 20:53

E-Bike oder Pedelec?



Pedelec/E-Bike bis 25km/h und kein S-Pedelec.
Guck mal bei Rad und Sport bei eBay Kleinanzeigen. Seriös und gute Angebote. Hatte schon 2 Pedelecs gekauft zu sehr guten Preisen. Erst Rad und dann Bezahlung.
Vorschlag: Hier
Gepäckträger nachrüstbar. Deore Ausstattung.
Ich würde mich mal in Sachen JobBike erkundigen. Also ob das für dich in Frage kommt.
Finde ich persönlich ein sehr gutes System.
jan0sch26.03.2020 22:00

Ich würde mich mal in Sachen JobBike erkundigen. Also ob das für dich in F …Ich würde mich mal in Sachen JobBike erkundigen. Also ob das für dich in Frage kommt.Finde ich persönlich ein sehr gutes System.


und das soll dann die Versicherung bezahlen?(confused)
Kettenschaltung oder Nabenschaltung?

Schau mal bei Ebay in der Kategorie Ebikes und wähle dann als Filter "Neu: Sonstige" aus und Verkäufer "gewerblich". Verkäufertyp gewerblich lässt sich wohl nur Filtern, wenn man was in die Suche eingibt. Ich habe mal als Suche in Titel und Beschreibung in der Kategorie Elektrofahrrädern "bosch" ausgewählt und zusätzlich eben die beiden Filter und Sofort.Kauf sortiert nach Preis: ebay.de/sch…N=1
mit RH60 scheint es dort gerade aber um die 2000 Euro nichts prickelndes zu geben. Aber Du kannst ja auch Yamaha, Brose oder was auch immer anstelle von Bosch eingeben.

Viele Händler verkaufen dort B-Ware, Ausstellungsstücke, Vorführräder mit optischen Mängeln und/oder ganz geringem Kilometerstand mit 24 Monaten Gewährleistung.

ich habe dort damals meins ergattert zu einem absoluten Schnäppchenpreis. Bei Bikepark Dissen gibt es auch manchmal Schnäppchen. Dort habe ich für Verwandtschaft mal 2x Ebikes gekauft: bikepark-dissen.de/pro…ice


maccreeps26.03.2020 21:04

Vorschlag: HierGepäckträger nachrüstbar. Deore Ausstattung.



Das ist ein sehr gutes Angebot
Pixelfehler26.03.2020 22:38

und das soll dann die Versicherung bezahlen?(confused)



Ja, wenn dir das JobBike gestohlen wird, bezahlt das die Versicherung.
jan0sch27.03.2020 17:43

Ja, wenn dir das JobBike gestohlen wird, bezahlt das die Versicherung.


Seine Versicherung zahlt das neue Bike. Und ziemlich sicher kein JobRad
Und, hast du dich entschieden? Konnten wir dir weiterhelfen?
maccreeps28.03.2020 13:07

Und, hast du dich entschieden? Konnten wir dir weiterhelfen?



Entschieden noch nicht, aber bereits vielen Dank für die Vor- und Ratschläge. Ich neige dazu gerade zu einem Fahrrad zu tendieren, was 140 Kilo zulässiges Gesamtgewicht verträgt, wenn ich Fahrrad (~25KG), Kleidung (~5KG) und einen Einkauf / Rucksack (~5-10KG) dazurechne. Bin etwas vorsichtig, was die Überschreitung von sowas angeht und möchte alle Zähne behalten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler