Suche TV Lautsprecher (inkl, Stereo, Bass) mit Echo (Wifi) Kompatibilität

9
eingestellt am 10. Jan
Hi, ich benötige ordentliche Lautsprecher, die ich übergangsweise an meinen Flachbildfernseher anschließen möchte und später langfristig als Echo Dot Lautsprecher verwenden möchte.

Könnt Ihr welche Empfehlen? Taugen die Sonos Play 1 als Stereolautsprecher am TV etwas?

Danke Euch!
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
9 Kommentare
Sonos Play 1 ist cool, aber da wirst du keinen Echo dran bekommen.
LasVegas198810. Jan

Sonos Play 1 ist cool, aber da wirst du keinen Echo dran bekommen.


Wenn ich das hier richtig verstehe....
Optisch an Playbar
Echo mit Klinke an Playbar

=> so ziemlich alle Playbars werden funktionieren. Hoffe ich irre mich nicht Dann wären die Saxx evtl was für dich wenn du viel Musik hörst. Neu 219 und Bware 189 wenn ichs richtig im Kopf behalten habe.
SmapSuka10. Jan

Wenn ich das hier richtig verstehe....Optisch an PlaybarEcho mit Klinke an …Wenn ich das hier richtig verstehe....Optisch an PlaybarEcho mit Klinke an Playbar=> so ziemlich alle Playbars werden funktionieren. Hoffe ich irre mich nicht Dann wären die Saxx evtl was für dich wenn du viel Musik hörst. Neu 219 und Bware 189 wenn ichs richtig im Kopf behalten habe.


Der Dealersteller will sich aber keine Playbar, sondern die kleinen Play 1 Lautsprecher kaufen.


16111496.jpg



Die sollen lediglich übergangsweise an den Fernseher.

@DealErsteller: wie wäre es mit zwei BeoPlay S3?
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 10. Jan
LasVegas198810. Jan

Der Dealersteller will sich aber keine Playbar, sondern die kleinen Play 1 …Der Dealersteller will sich aber keine Playbar, sondern die kleinen Play 1 Lautsprecher kaufen. [Bild] Die sollen lediglich übergangsweise an den Fernseher.


Achsoooo Hmmm aber da wären die saxx-audio.de/pro…30/ dennoch nicht schlecht glaub. Kann man optisch an den TV stöpseln und später dann an den Dot. Guter Sound und sogar Stereodreieck (manche legen da immernoch wert drauf).
Preis/Leistungstechnisch ziemlich sicher besser als dieses Sonos Play 1 (Und als B-Ware ca 30€ günstiger)
*edit: Oder ein 2.0/2.1 System von Edifier (100€ oder so), haben auch digitale Eingänge. Rein theoretisch geht da ja alles. Der TV hat ja bestimmt nen 3,5er Klinkenausgang
Bearbeitet von: "SmapSuka" 10. Jan
LasVegas198810. Jan

Der Dealersteller will sich aber keine Playbar, sondern die kleinen Play 1 …Der Dealersteller will sich aber keine Playbar, sondern die kleinen Play 1 Lautsprecher kaufen. [Bild] Die sollen lediglich übergangsweise an den Fernseher.@DealErsteller: wie wäre es mit zwei BeoPlay S3?


Nicht zwingend den Sonos Play 1 da recht teuer für 2 (300€). Wenn ihr gute Alternativen kennt, bsp. Kardon dann nur her damit
Warum nicht den Sonos One wenn der Play 1 schon in Frage kommt? Der Sonos One hat ja Alexa bereits integriert und bekommt auch noch Google Home.
FuXx10. Jan

Warum nicht den Sonos One wenn der Play 1 schon in Frage kommt? Der Sonos …Warum nicht den Sonos One wenn der Play 1 schon in Frage kommt? Der Sonos One hat ja Alexa bereits integriert und bekommt auch noch Google Home.



Was meinst du mit Alexa ist bereits integriert? Ich spare mir den Amazon Echo? Hat der auch ein Mikro und Appsteuerung per Amazon Echo App?
Ja, der kann alles, was der Echo Dot auch kann.
FuXx10. Jan

Ja, der kann alles, was der Echo Dot auch kann.



ja das ist schon nicht schlecht, auch wenn ich dann wohl meine dots verkaufen müsste, wenn ich mir davon zwei ins haus holen würde. Ich nehme an der Sonos One wäre klanglich auch besser als der Echo (oder Echo Plus)...Aber taugt der Stereo Modus am TV denn auch etwas? Wie schließe ich beide Lautsprecher an den Fernseher an? Habe doch i.d.R. nur einen Ausgang (Klinke, Optisch, etc.)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler