ABGELAUFEN

Suche Umfrageteilnehmer für Studium (5 Min.)

HI!

Ich würde mich freuen, wenn ich hier auf diesem Wege ein paar Teilnehmer für eine Umfrage gewinnen könnte.

Die Umfrage an sich besteht aus relativ simplen alltäglichen Fragen, dauert nur wenige Minuten und wird vollkommen anonym durchgeführt.

Bevorzugt würde ich mich über Teilnehmer über 40 Jahren freuen, aber es sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, teilzunehmen.


Ich bendanke mich schonmal für eure Mühe!! :-)

Beste Kommentare

Amazon-Gutschein für die Mühe?

Schon die erste Frage :

Ich habe mindestens ein Kind / Geschlecht.

Meins oder das des Kindes ?

28 Kommentare

Verfasser

Erledigt.

Amazon-Gutschein für die Mühe?

Sayuri. Hilfst du nur für eine Gegenleistung?? armes Deutschland

Schon die erste Frage :

Ich habe mindestens ein Kind / Geschlecht.

Meins oder das des Kindes ?

Teilnahme ist erfolgt.
Viel Erfolg!

Gesagt, getan. Die Fragen sind aber teilweise sehr unglücklich gestellt und erfüllen nicht unbedingt einen wissentschaftlichen Anspruch.

Antics

Gesagt, getan. Die Fragen sind aber teilweise sehr unglücklich gestellt und erfüllen nicht unbedingt einen wissentschaftlichen Anspruch.



Dafür ist es ja auch Wissenschaft und nicht Wissentschaft ;-)

Ich Schwimmbad trage ich Badeschlappen?^^

Trifft überhaupt nicht zu.

Mitgemacht.

Das ich als Ü40 auch einmal der Zielgruppe entspreche hätte ich nicht gedacht.X)

Viel Glück!

Ailton

Das ich als Ü40 auch einmal der Zielgruppe entspreche hätte ich nicht gedacht.X)Viel Glück!



die ü40 Leute mit Kindern desinfizieren vermutlich alles und jeden

Mitgemacht...;)

sollen die Finanzsorgen im Alter und das wenig zufriedenstellende sozaile Umfeld als Proxy für Ungebildete stehen ??

keinen Abschluss, aber jedes Stück Wurst in Sagrotantücher gewickelt...oder so oO

Ich habe Angst mutterseelenallein an Fußpilz an den Händen elendig zu verrecken.

Erledigt! Viel Erfolg.

done.

Würde mich mal interessieren, welchen Hintergrund diese Umfrage hat. Sieht für mich irgendwie nach so einer Psycho-Studie aus, aus deren Ergebnissen dann die abstrusesten Theorien abgeleitet werden. Gabs ja schließlich alles schon öfter: Kinder, die von ihren Eltern nicht mehr erzogen werden sollen, weil die Psychologen die "antiautoritäre Erziehung" angepriesen haben. Oder Kinder, die in der Schule plötzlich so viele Rechtschreibfehler machen dürfen, wie sie nur wollen und ohne dass diese dann korrigiert werden, weil irgendein Psycho-Heini die absurde Theorie aufgestellt hat, dass man so besser die Rechtschreibung vermitteln kann. Was ein Müll!!

Antics

Gesagt, getan. Die Fragen sind aber teilweise sehr unglücklich gestellt und erfüllen nicht unbedingt einen wissentschaftlichen Anspruch.


alleine schon die "Auswahl" des Teilnehmerfeldes entkräftet jegliche Aussagekraft dieser Umfrage...

Die Umfrage ist total der Rotz. Ich weiß überhaupt nicht, um was es da gehen soll und dann sind die Fragen nicht neutral gestellt.


Wenn ich Alkohol getrunken habe, lasse ich das Auto stehen.
-> trifft überhaupt nicht zu

Ich krieg ein Trauma...ich dachte Klugscheisst wäre ein Mann. Oh Mann...und dabei heißt sie Sonja. Ich habe leider nach der halben Umfrage abgebrochen. Nicht persönlich nehmen...

beneschuetz

Ich krieg ein Trauma...ich dachte Klugscheisst wäre ein Mann. Oh Mann...und dabei heißt sie Sonja.



Ging mir auch so X)

So habe ich geguckt oO

*mitmach*

beneschuetz

Ich krieg ein Trauma...ich dachte Klugscheisst wäre ein Mann. Oh Mann...und dabei heißt sie Sonja. Ich habe leider nach der halben Umfrage abgebrochen. Nicht persönlich nehmen...



er/sie hat im thread nie erwähnt, dass es seine/ihre umfrage ist...wir bleiben gespannt

done mit ü25^^

Nach bestem wissen und gewissen erledigt.

Und so eine Umfrage ist dann Grundlage einer Bachelor-/Masterarbeit...oO

Verfasser

Dann werde ich erstmal auf ein paar Fragen und Theorien eingehen:

beneschuetz

Ich krieg ein Trauma...ich dachte Klugscheisst wäre ein Mann. Oh Mann...und dabei heißt sie Sonja. Ich habe leider nach der halben Umfrage abgebrochen. Nicht persönlich nehmen...


Das hat W153 richtig erkannt... es ist nicht meine Umfrage, sondern ich tue jemandem einen Gefallen.
Und ja, ich bin männlich und nicht der Ersteller dieser Umfrage


dealfreak1

Und so eine Umfrage ist dann Grundlage einer Bachelor-/Masterarbeit...oO


Wo steht das? Es geht hier nicht, wie von dir vermutet um eine Abschlussarbeit, sondern meines Wissens lediglich um eine Hausarbeit


Major

alleine schon die "Auswahl" des Teilnehmerfeldes entkräftet jegliche Aussagekraft dieser Umfrage...


Es sind bereits, durch den Freundes- und Bekanntenkreis, reichlich Teilnehmer in den anderen Altersklassen vorhanden, sodass insbesondere in den Ü40-Bereichen noch Leute gesucht werden.


Wie gesagt, ich bedanke mich hier schonmal vielmals bei den bereits durchgeführten Teilnahmen!!!


P.S: Eine Art Aufwandsentschädigung kann ich leider nicht bieten, wie es manche gefordert haben... ich weiß, dass es nicht jedermanns Sache ist, an solchen Umfragen ohne entsprechende Gegenleistung teilzunehmen. Um so mehr weiß ich die erfolgten Teilnahmen zu schätzen!!

2 Minuten. Merkwürdige Fragen und Fragestellungen. Infaltionäres Angsszenario. Nach der Umfrage habe ich Zukunfstangst, weil mein soziales Umfeld Türklinken im Schwimmbadklo anfässt oO

Major

alleine schon die "Auswahl" des Teilnehmerfeldes entkräftet jegliche Aussagekraft dieser Umfrage...


dennoch erhält man so ja keine zufällige Stichprobe aus den zu betrachtenen Altersklassen...aus dem Freundeskreis genauso wenig...jegliche Aussagen, die aus den Daten gezogen werden, sind also problemlos angreifbar...

...gut, solange es nur eine Hausarbeit ist, dürfte das unproblematisch sein...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sind "Erotik-Film" Deals hier erlaubt711
    2. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5151728
    3. 100€ Gutschein von weg.de zu verschenken (MBW 1000€)22
    4. [Guide] Wie erkenne ich Fake-Angebote auf Amazon?4769

    Weitere Diskussionen