Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Suche Unitymedia Kunden die "Ticket to Ride" besitzen auf Steam

2
eingestellt am 28. Nov 2019Bearbeitet von:"Wolferatus"
Wie der Titel sagt, suche ich Leute die bei Unitymedia sind und IPv6 hatten/haben und nun die Vodafone Station bekamen mit IPv4 und Ticket to Ride besitzen.

Könnten mal welche das Game testen bitte? Also kurz starten und sehen ob sie eingeloggt werden. Bei mir scheinen nämlich die Ports alle gesperrt zu sein und Port Forwarding scheint keinen effekt zu haben. Vorher lief das Game ohne probleme bei mir aber jetzt komme ich nicht mehr Online und wenn ich einen Port Scan mache werden alle Ports geblockt, Steam Remote Play das selbe, Port 27031 ist frei im Router aber wird weiterhin gesperrt.

Firewall schon deaktiviert brachte keine änderung, Bitdefender und Windows Firewall ebenfalls deaktiviert. VPN TorGuard (dort Ports freigegeben) versucht, ebenfalls ohne erfolg.

Support hat mal wieder keine Ahnung und kann nicht helfen. Danke
Zusätzliche Info

Gruppen

2 Kommentare
Sicher, dass du per IPv4 im Netz bist und nicht mit DSlite?
ThatOneAss28.11.2019 22:07

Sicher, dass du per IPv4 im Netz bist und nicht mit DSlite?



Ja, habe dieses "AFTR" nirgendwo im router stehen und habe auch bei IPv6 nichts stehen im Router nur IPv4.
Das komische ist, wenn ich netstat -a eingebe taucht auch der Port nicht auf wenn das Spiel läuft, auch nicht bei netstat -an | findstr 25537 oder netstat -an | findstr 25536


Edit:
Hat sich erledigt hab mich mal mit meinem zweit account eingeloggt und da neues profil erstellt, da funtzte es sofort, bin dann wieder zurück und hab mich neu eingeloggt und schwubs gings.
Bearbeitet von: "Wolferatus" 28. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler