Suche vernüftiges USB-Ladegerät

Hallo,
suche ein vernüftiges USB-Ladegerät, bei mir nicht die ganze Bude abbrennt, wenn ich nicht gerade Zuhause bin. Bei Amazon sind ja jede Menge Fälschungen drin.... zum kotzen.
Möchte damit eigentlich mein Smartphone aufladen, es würde daher die ganze Zeit im Schlafzimmer im Strom drin stecken. Von daher will ich hier keine große Risiken gehen.

Preis/Leistung sollte einfach stimmen.
Tipp für mich?

13 Kommentare

Es wäre sicher sinnvoll in die Beschreibung zu schreiben, über welchen USB-Anschluss dein Smartphone verfügt.

Harri5

Es wäre sicher sinnvoll in die Beschreibung zu schreiben, über welchen USB-Anschluss dein Smartphone verfügt.


Da ja mittlerweile fast alle außer Apple mit Micro-USB arbeiten, dachte ich , das wäre klar Muss aber nicht unbedingt Netzteil mit Kabel sein, sondern auch nur das Netzteil mit USB Anschluss . Gute USB Kabel habe ich hier 10Stk liegen;)

Nunja es gibt immer noch einen Unterschied zwischen Micro-USB 2.0 und Micro-USB 3.0 und darauf wollte ich eigentlich hinaus.

Die besseren Smartphones haben schon länger den 3.0 Anschluss, aber herkömmliche nur den 2.0.

Micro-USB 2.0:

41QcjP5g4QL._SX300_.jpg

Micro-USB 3.0:

networx-usb-30-kabel-typ-a-auf-micro-b-2

Hab nen Nexus 5

Youngman

Hab nen Nexus 5



Okay, also microUSB 2.0.

Kannst dies hier nehmen:

amazon.de/Sam…FBO

Das Nexus 5 lädt damit mit 1,6 Ampere und ist in ca. 1,5 Stunden wieder aufgeladen. Schneller als beim Originalnetzteil. (Quelle: android-hilfe)

Wenn Du das von Amazon direkt kaufst, dann ist das auch keine Fälschung

Thread auf android-hilfe
android-hilfe.de/zub…tml

Youngman

Hab nen Nexus 5


Richtig, jetzt fehlt nur noch das vernünftige Netzteil

Spucha

Wenn Du das von Amazon direkt kaufst, dann ist das auch keine Fälschung



Da Amazon alle Bewertungen zusammen würfelt, weiß man halt nicht, was jetzt original und was die Fälschung ist. Denn die 1* Bewertungen sprechen ja auch von Fälschungen. Aber für welches Produkt die Bewertung nun ist, wird man kaum erfahren können, wenn nicht gerade jemand direkt im Forum einen Erfahrungsbericht schreibt..

Deshalb: Direkt bei Amazon kaufen und nicht wegen ein paar Euros auf einen Marketplace- Händler ausweichen

Möchtest Du nur 1 Gerät laden? Sonst hätte ich ein gutes 2-USB-Ladegerät im Vorschlag. Und natürlich sollte das Kabel und das Netzteil nur vollständig in der Steckdose stecken. Also immer Netzteil - Kabel - Gerät. So sollte nicht beides ohne Gerät und nicht das Netzteil alleine in der Steckdose stecken.

Harri5

Nunja es gibt immer noch einen Unterschied zwischen Micro-USB 2.0 und Micro-USB 3.0 und darauf wollte ich eigentlich hinaus. Die besseren Smartphones haben schon länger den 3.0 Anschluss, aber herkömmliche nur den 2.0. Micro-USB 2.0: Micro-USB 3.0:



Das habe ich ja noch gar nicht gehört... Wer hat sich denn den Schwachsinn ausgedacht? Oder hat das Micro-USB 3 Vorteile? Sonst hätte ich hier einen großen Nachteil: man hat wieder Kabelmüll und braucht wieder neue und verschiedene Kabel und das wollte die EU eigentlich verhindern.

Harri5

Nunja es gibt immer noch einen Unterschied zwischen Micro-USB 2.0 und Micro-USB 3.0 und darauf wollte ich eigentlich hinaus. Die besseren Smartphones haben schon länger den 3.0 Anschluss, aber herkömmliche nur den 2.0. Micro-USB 2.0: Micro-USB 3.0:



microUSB bietet neben einer deutlich schnelleren Übertragungsrate auch schnelleres Aufladen des Akkus. Es gibt noch weitere Vorteile gegenüber dem Vorgänger. Weiteres erfährst du via Suchmaschine.

Appfelt

Du nur 1 Gerät laden? Sonst hätte ich ein gutes 2-USB-Ladegerät im Vorschlag.


Wäre vielleicht keine schlechte Idee mit dem 2 USB Anschlüssen. Welches würdest du empfehlen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. neuer LTE Anschluss für Zuhause gesucht - Volumen Volumen Volumen67
    2. [S] Günstigen Handytarif im D-Netz mit mind. 1 GB Daten und monatl. kündbar11
    3. [SUCHE ELEKTRONIC] Generator Motor Magnete11
    4. Akku Ladegerät aa / aaa46

    Weitere Diskussionen