Suche Versicherung (Student 25)

14
eingestellt am 15. Apr
Und zwar wie in der Überschrift benannt suche ich ab dem Juni diesen Jahres eine Versicherung, da ich aus dem Elternteil rausfliege da ich das 25 Lebensjahr erreiche. Aktuell bin ich noch Student und hoffe deshalb auf einen günstigen Tarif, bei dem mir trotzdem keine Leistungen außen vor bleiben.

Eventuell gibt es hier ja einen Hobby-Versicherungsvertreter , der mir hier weiter helfen kann.

Würde mich über fachliche Hilfe freuen.

P.S. Bundesland Baden-Württemberg


Danke schonmal im vorraus.
Grüße
Zusätzliche Info
Gesuche
Beste Kommentare
es wäre Hilfreich wenn du verraten tust was für eine Versicherung du suchst
Bearbeitet von: "marckbln" 15. Apr
14 Kommentare
es wäre Hilfreich wenn du verraten tust was für eine Versicherung du suchst
Bearbeitet von: "marckbln" 15. Apr
Sicherlich Krankenversicherung. Persönlich bin ich bei der Barmer, weil es dort ein nettes Bonusprogramm gibt. Preislich ist es fast egal wohin man geht, allerdings kannst du dich auch privat versichern lassen. Da ist bspw. die Signal Iduna recht günstig. Lohnt sich aber nur, wenn du wirklich selten krank bist und das Krankenhaus gerne meidest.
Student, aber unfähig Google zu benutzen?
Bernarevor 18 m

Student, aber unfähig Google zu benutzen?


Deswegen hab ich geschrieben das ich fachliche Hilfe suche aber danke für deinen unkompetenten Hirnfurz.
marckblnvor 46 m

es wäre Hilfreich wenn du verraten tust was für eine Versicherung du s …es wäre Hilfreich wenn du verraten tust was für eine Versicherung du suchst


Krankenversicherung stimmt sorry...
avenger181vor 25 m

Sicherlich Krankenversicherung. Persönlich bin ich bei der Barmer, weil es …Sicherlich Krankenversicherung. Persönlich bin ich bei der Barmer, weil es dort ein nettes Bonusprogramm gibt. Preislich ist es fast egal wohin man geht, allerdings kannst du dich auch privat versichern lassen. Da ist bspw. die Signal Iduna recht günstig. Lohnt sich aber nur, wenn du wirklich selten krank bist und das Krankenhaus gerne meidest.


Werd mich mal bei der Barmer informieren danke denke Privat ist erstmal noch nichts für mich da doch schon viel Freizeit aktiv gestalte und es ab&zu schonmal zu Verletzungen kommen kann
Saeshhhh15. Apr

Deswegen hab ich geschrieben das ich fachliche Hilfe suche aber danke für …Deswegen hab ich geschrieben das ich fachliche Hilfe suche aber danke für deinen unkompetenten Hirnfurz.


Mein Hirn kann wenigstens etwas...
Bernarevor 49 m

Mein Hirn kann wenigstens etwas...


Ja vielleicht das kleine 1 x 1 und jetzt geb ruhe...
Wenn du dich gesetzlich versichern willst ist es völlig egal, die GKVen leisten im Prinzip alle genau das selbe.
Unterschiede gibt es nur bei unwichtigen Feinheiten. Insofern kann man alles außer AOK empfehlen, die sind für die Leistungserbringer oft ungünstiger, für dich macht es auch keinen Unterschied.
Bearbeitet von: "therealpink" 15. Apr
Also war eigentlich am überlegen ob Aok, war dort halt immer mit Versichert. Aber hab schon öfters gehört das es da eben besseres gibt.
Denke werde die Techniker nehmen oder ist davon auch abzuraten? Schneidet ja immer ganz gut ab eigentlich
Saeshhhh16. Apr

Also war eigentlich am überlegen ob Aok, war dort halt immer mit …Also war eigentlich am überlegen ob Aok, war dort halt immer mit Versichert. Aber hab schon öfters gehört das es da eben besseres gibt. Denke werde die Techniker nehmen oder ist davon auch abzuraten? Schneidet ja immer ganz gut ab eigentlich



Techniker ist mit eine der Besten. Wie gesagt gibt es aber kaum relevante Unterschiede. Die Techniker zahlt dir z.B. paar Euro Homöopathie oder schießt irgendwas zur Zahnreinigung dazu. Aber sie zahlen auch z.B. Physiotherapeuten einen bessern Satz als die AOKn, insofern finde ich sie empfehlenswert.
therealpinkvor 59 m

Techniker ist mit eine der Besten. Wie gesagt gibt es aber kaum relevante …Techniker ist mit eine der Besten. Wie gesagt gibt es aber kaum relevante Unterschiede. Die Techniker zahlt dir z.B. paar Euro Homöopathie oder schießt irgendwas zur Zahnreinigung dazu. Aber sie zahlen auch z.B. Physiotherapeuten einen bessern Satz als die AOKn, insofern finde ich sie empfehlenswert.


Alles klar vielen dank
Erstens mal kostet jede Studenten GKV fast gleich viel paar Cent unterschied nur. Aber immer Rund 90€. Alle Studenten gehen eigtl. zur Techniker da es dort viele Leistungen zusätzlich gibt.Kann dich bestimmt werben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler