Suche Waschmaschine, die nicht sofort kaputt geht

Hallo, ich habe jetzt zum 3. mal eine Wachmaschine 1. Bosch, 2. Miele, 3. Bauknecht. Alle gingen nach weniger als 3 Jahren kaputt. Mit kaputt meine ich, dass die Reparatur teurer wäre als der Restwert. Kleinere Reparaturen haben wir an allen Geräten durchgeführt, z.B. neue Pumpe.

Wir sind derart genervt und ich wollte jetzt hier fragen, mit welcher Maschine (6/7KG A+++ und bis 350€) ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

Wie seht ihr dir BEKO? amazon.de/gp/…7XF

Was haltet ihr von 4 Jahren Garantie bei Bauknecht? Is das Schwindel, weil man die Anfahrt immer selbst zahlen muss?

amazon.de/Bau…cht

Welches andere Modell wäre gut? Wir waschen viel. Mindestens 5 Maschinen in der Woche.

Tausend DANK!!!

Beliebteste Kommentare

Bei der statistischen Häufung ist die Ursache eher nicht bei den Herstellern zu suchen.....

3 mal in weniger als 3 Jahren kaputt? Was wäschst du denn so?

28 Kommentare

3 mal in weniger als 3 Jahren kaputt? Was wäschst du denn so?

Was macht ihr mit euren Waschmaschinen?
Ich hatte als Student eine günstige Beko. Nach dem Studium wurde sie dem Nachmieter verkauft.
Zu Hause hatten wir eine AEG. Hielt 12 Jahre und jetzt hat sie der neue Besitzer unseres Hauses.
Bekannte haben Miele, Samsung, Siemens. Keine ging innerhalb von ein paar Jahren kaputt.

SirSam

3 mal in weniger als 3 Jahren kaputt? Was wäschst du denn so?


keine Steine
Normale Kleidung und manchmal ist vielleicht bisschen Erde dabei, wenn die beiden Männer im Garten arbeiten...

Ich glaube das ist Absicht, dass die Maschinen nur noch so lange halten, wie sie müssen.....

SirSam

3 mal in weniger als 3 Jahren kaputt? Was wäschst du denn so?


Hehe alles klar.
Kannte das nämlich nicht dass Waschmaschinen so schnell kaputt gehen. Hatten in unserer WG ne ältere waschmaschine.. Oft benutzt weil jeder einzeln gewaschen hat, auch öfter mal Schuhe gewaschen die darin geschleudert wurden, und auch Gläser sind darin kaputt gegangen (frag nicht...).
Das einzige was daran kaputt ging war der Türgriff ^^

Naja, 3x in unter 3 Jahren kaputt und auch ne Miele dabei...
Da macht ihr irgendetwas falsch. Nur an ein bisschen Erde wird es nicht liegen, wobei gerade Sand / Erde / mineralische Feststoffe sicherlich nicht förderlich für Waschmaschinen sind. Das löst sich nicht auf und lagert sich ab. Sowas sollte man vor dem Waschen ordentlich ausspülen.
Ich hab jetzt seit 6 Jahren eine Siemens, seit über drei Jahren auch im täglichen Kleinkind-Einsatz.
Letztens habe ich den Heizstab gewechselt, der hatte auf Grund des sehr kalkigen Wassers zu einem Fehlerstrom geführt.
Hat 13,50€ bei amazon gekostet, ich war ne gute Stunde damit beschäftigt.
Soooo viel ist an ner Waschmaschine auch gar nicht dran das kaputt gehen könnte. Übliche Verdächtige sind Heizstab, Dichtung und Lager der Trommel. Die beiden ersten kann man selbst beheben, das Lager ist oft ein Todesurteil.

Bearbeitet von: "therealpink" 6. September

Ich glaube Du kommst hier nicht zum Erfolg. Jeder wird andere Erfahrungen gemacht haben.
Kann Dir jetzt Bauknecht empfehlen und Miele. Jeweils bei mir und meinen Eltern im Einsatz..hält und hält und hält...aber genau Du hast damit ja schlechte Erfahrungen gesammelt

Bei der statistischen Häufung ist die Ursache eher nicht bei den Herstellern zu suchen.....

Alt-F4

Bei der statistischen Häufung ist die Ursache eher nicht bei den Herstellern zu suchen.....;)


War auch mein erster Gedanke.

Wir haben diese hier, hat Top Bewertungen und verrichtet seit fast drei Jahren seinen Dienst.

otto.de/p/l…13/

Hab ne Hoover seit 11 Jahren in Betrieb (meine aller erste und einzige Waschmaschine). Die hat schon drei Umzüge hinter sich und läuft noch super.

Mein erster Gedanke war "geplante Obsoleszenz" doch nach kurzer Recherche musst du wohl 3x ein Montagsgerät erwischt haben.

Große Haushaltsgeräte

Auch bei Haushaltsgroßgeräten wie Waschmaschinen, Wäschetrocknern und Kühlschränken hat sich laut Studie die durchschnittliche „Erst-Nutzungsdauer“ im Untersuchungszeitraum um ein Jahr auf 13,0 Jahre verkürzt. Bei einem Drittel der Ersatzkäufe war das Gerät noch funktionstüchtig und der Wunsch nach einem besseren Gerät kaufentscheidend. Für rund zwei Drittel aller Ersatzkäufe waren technische Defekte ausschlaggebend (2004 zu 57,6 Prozent und 2012/2013 zu 55,6 Prozent). Der Anteil der Geräte, die aufgrund eines Defektes schon innerhalb von fünf Jahren ersetzt werden mussten, ist zwischen 2004 und 2012 von 3,5 Prozent auf 8,3 Prozent auffallend stark gestiegen.


Quelle
umweltbundesamt.de/pre…enz

Bearbeitet von: "macs27" 6. September

Also wir hatten auch Pech mit unserer Bauknecht Waschmaschine und unserem Bauknecht Trockner, die hatten beide 4 Jahre Garantie und die haben wir auch gebraucht, beide Maschinen waren ständig kaputt, leider immer mit anderen Problemen. Nach 4 Jahren und dem nächsten Defekt hatte ich die Nase voll,und beide Geräte sind rausgeflogen. Haben jetzt seit 3,5 Jahren ne beko waschmaschine, bisher ohne eigene Probleme und seit 1 Jahr nen Beko Trockner der auch noch ohne Probleme läuft, hab extra bei beiden wieder 4 Jahre GarAntie genommen aber zum Glück noch nicht gebraucht

Gringo

Hab ne Hoover seit 11 Jahren in Betrieb (meine aller erste und einzige Waschmaschine). Die hat schon drei Umzüge hinter sich und läuft noch super.


Was sollte ein Umzug auch ner WaMa ausmachen? Da ist eher der Fuß des Möbelpackers ab, als dass die kaputt geht.
Bearbeitet von: "RostBraun" 11. September

therealpink

Soooo viel ist an ner Waschmaschine auch gar nicht dran das kaputt gehen könnte. Übliche Verdächtige sind Heizstab, Dichtung und Lager der Trommel. Die beiden ersten kann man selbst beheben, das Lager ist oft ein Todesurteil.



Laut meinem Weissgeräte Dealer ist die häufigste Ursache heute die Hauptplatine/Elektronik.
Dank WLan und Co sind da ja kleine Computer drinnen.

BTT: Ich würde ne Beko, Constructa oder Zanussi mit 5 Jahre Voll-Garantie nehmen. Haben wir beim Trockner über Holzleitner gemacht... wenn er in 5 Jahren kaputt ist kauf ich nen neuen. Im Vergleich zu teuren Geräten kann ich das 2-3 mal machen. Und 15 Jahre hält heute eh nix mehr

@annaka,
hier habe ich etwas für Dich, hält mindestens 20 Jahre:
ebay.de/itm…178?hash=item2a632fd39a:g:klAAAOxy9dVTka0p
und gar nicht mal so teuer.

Ne Miele in 3 Jahren kaputt bekommen?
Ich fordere einen Waschmaschinen-Führerschein.

Gringo

Hab ne Hoover seit 11 Jahren in Betrieb (meine aller erste und einzige Waschmaschine). Die hat schon drei Umzüge hinter sich und läuft noch super.




Grad ein Umzug ist schon ein Härtetest... Das hängt an den Lagern etc.; wenn da was kaputt ist, kann man die Maschine eigentlich wegwerfen. Deswegen gibt es ja auch die Transportsicherungen und so.

Gringo

Hab ne Hoover seit 11 Jahren in Betrieb (meine aller erste und einzige Waschmaschine). Die hat schon drei Umzüge hinter sich und läuft noch super.



Ja, eben, sind die eingedreht, kann nix passieren....

Meine Miele hält seit fast 18 Jahren...

Siemens iq700

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen