[Suche] Zahnzusatzversicherung für drei Vollkeramik-Kronen

20
eingestellt am 15. Jan
hey mydealzer,

habt ihr vielleicht einen überblick bei all den zahnzusatzuversicherungen?

es stehen drei vollkeramik-kronen an. kostenpunkt grob 3000€.

ca. 900€ zahlt die krankenversicherung.
bleiben noch 2100€ eigenanteil, der idealerweise durch eine zahnzusatzversicherung soweit wie möglich beglichen wird. darf halt über die mindestlaufzeit hinweg nicht die leistung zu nichte machen. sonst macht ja eine ratenzahlung beim zahnarzt mehr sinn.

würde mich sehr über ratschläge freuen, wie man dabei ordentlich sparen kann.

danke,
leertaste
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

Beste Kommentare
Du glaubst doch nicht, dass eine Versicherung zahlt, wenn der Versicherungsfall schon eingetreten ist oder?
okolyta16.01.2020 00:03

Bei meiner wurden Die Ärzte der letzten 5 Jahre angefragt und Bilder …Bei meiner wurden Die Ärzte der letzten 5 Jahre angefragt und Bilder zugesendet.


24699219-ddxH6.jpg

... garantieren Expertise und Wohlwollen in allen Lebens- und Liebeslagen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 16. Jan
20 Kommentare
Du glaubst doch nicht, dass eine Versicherung zahlt, wenn der Versicherungsfall schon eingetreten ist oder?
Die Ergo bietet auch sofortleistungen an, die Detaills kenne ich jedoch nicht.
Blume500115.01.2020 23:57

Du glaubst doch nicht, dass eine Versicherung zahlt, wenn der …Du glaubst doch nicht, dass eine Versicherung zahlt, wenn der Versicherungsfall schon eingetreten ist oder?


Die Ergo wirbt damit immer im Fernsehen.


Bei meiner wurden Die Ärzte der letzten 5 Jahre angefragt und Bilder zugesendet.

Aber die Idee gefällt mir, schließe demnächst auch nur noch Haftpflicht und Rechtsschutz nach dem Schadensfall ab.
Blume500115.01.2020 23:57

Du glaubst doch nicht, dass eine Versicherung zahlt, wenn der …Du glaubst doch nicht, dass eine Versicherung zahlt, wenn der Versicherungsfall schon eingetreten ist oder?


"ERGO Zahnzusatzversicherung Sofort ohne Wartezeit
Abschließen, wenn es eigentlich schon zu spät ist"
ergo.de/de/…eit
für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind vollkeramische kronen in naher zukunft geplant.

danke, ich informiere mich mal morgen, was die ergo für konditionen hat
leertaste16.01.2020 00:17

für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind v …für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind vollkeramische kronen in naher zukunft geplant. danke, ich informiere mich mal morgen, was die ergo für konditionen hat


Warum denkst du, warum eine Versicherung "VERSICHERUNG" genannt wird?

Protipp: Wenn die Versicherung (!) 500 Euro Beitrag bekommt, warum sollten sie dir 2100 Euro bezahlen? Die Frage wirst du dir hoffentlich selbst beantworten.
Bearbeitet von: "Alt-F4" 16. Jan
Das kannst du praktisch vergessen.
Wenn schon Kronen, Brücken oder Implantate bestehen ist mindestens der Versicherungsbeitrag deutlich höher.
Alternativ lehnt dich die Versicherung, gerade wenn mehrere Zähne betroffen sind, auch einfach ab.
Und selbst wenn du aufgenommen wirst sind die genannten Zähne dann beispielsweise für 5 Jahre von der Leistung ausgeschlossen.

Natürlich gibt es Versicherungen die solche "rückwirkenden" Tarife anbieten. Aber auch diese Versicherer haben nichts zu verschenken. Wenn du die Konditionen durchgehst und selbst nachrechnest kommst du entweder teurer weg, oder hast einfach geringere Leistungen.
Natürlich kannst du dir für die Zukunft deine noch gesunden Zähne absichern.
Aber durch deine "Vorschäden" ist es jetzt halt teurer als zuvor.

Edit: Ja, die Ratenzahlung beim Zahnarzt wird für dich am sinnvollsten sein, wenn du nicht deine noch gesunden Zähne absichern willst.
Bearbeitet von: "Cahuella" 16. Jan
okolyta16.01.2020 00:03

Bei meiner wurden Die Ärzte der letzten 5 Jahre angefragt und Bilder …Bei meiner wurden Die Ärzte der letzten 5 Jahre angefragt und Bilder zugesendet.


24699219-ddxH6.jpg

... garantieren Expertise und Wohlwollen in allen Lebens- und Liebeslagen.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 16. Jan
leertaste16.01.2020 00:17

für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind v …für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind vollkeramische kronen in naher zukunft geplant. danke, ich informiere mich mal morgen, was die ergo für konditionen hat


Die Versicherung von der ergo zahlt nochmal genauso viel wie die gesetzliche - also nochmal 900€. Kostet dafür dann aber auch über 30€ im Monat und du hast (glaub ich) ne Laufzeit von mindestens 2 Jahren.
Hab das Thema vorletztes Jahr mal durchgekaut für mich.
leertaste16.01.2020 00:17

für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind v …für alles gibt es eine lösung. es sind schon kronen drin. nur sind vollkeramische kronen in naher zukunft geplant. danke, ich informiere mich mal morgen, was die ergo für konditionen hat


Da wäre dann noch zu klären, ob die ergo den Zuschuss nicht noch weiter kürzt, da sie bei Arbeiten/Materialien "...die das medizinisch notwendige Maß übersteigen..." den Zuschuss auf einen "...angemessenen Beitrag herabsetzen.". Denn wenn jetzt schon Kronen drin sind, wozu brauchst man neue Keramikkronen? Vermutlich aus optischen Gründen und nicht aus medizinischen.
Gerade bei Sachen die nicht direkt heute gemacht werden müssen läuft es meist so ab, dass der Arzt den Patienten bescheinigt, dass kein Schadfall vorliegt und nach entsprechender Laufzeit wird dann angefangen. Mich wundert, dass hier alle von Schadfall bereits eingetreten reden und das als Hürde betrachten.
zahnzusatzversicherung, ohne Wartezeiten, evtl. hilft dir das ja weiter
marcelkt16.01.2020 07:22

zahnzusatzversicherung, ohne Wartezeiten, evtl. hilft dir das ja weiter


Ohne Wartezeit bedeutet aber nicht = wird alles gezahlt.

Auch diese Versicherung zahlt in den ersten 5 Jahren nur eine maximale Summe pro Jahr solche User wie den TE hier abzuhalten.

Keine Versicherung holt sich gerne Leute rein, die nur wegen einem Schaden ankommen den reguliert haben möchten und dann am besten danach kündigen.
Toasties16.01.2020 06:53

Gerade bei Sachen die nicht direkt heute gemacht werden müssen läuft es m …Gerade bei Sachen die nicht direkt heute gemacht werden müssen läuft es meist so ab, dass der Arzt den Patienten bescheinigt, dass kein Schadfall vorliegt und nach entsprechender Laufzeit wird dann angefangen. Mich wundert, dass hier alle von Schadfall bereits eingetreten reden und das als Hürde betrachten.


Woher hast du diese Erkenntnis?

Das ist nichts anderes wie Versicherungsbetrug mit dem sich auch der Arzt strafbar machen würde.

Spätestens wenn der Arzt Mal einen Kostenvoranschlag gemacht hat kommt auch dieser nicht mehr aus der Nummer raus.
Toasties16.01.2020 06:53

Gerade bei Sachen die nicht direkt heute gemacht werden müssen läuft es m …Gerade bei Sachen die nicht direkt heute gemacht werden müssen läuft es meist so ab, dass der Arzt den Patienten bescheinigt, dass kein Schadfall vorliegt und nach entsprechender Laufzeit wird dann angefangen. Mich wundert, dass hier alle von Schadfall bereits eingetreten reden und das als Hürde betrachten.


Selbst wenn dem so wäre hat der TE aber schon Kronen und somit "vorgeschädigte" Zähne.
Diese Zähne können also von der Versicherung ausgeschlossen werden, wenn er überhaupt noch aufgenommen wird.
Cahuella16.01.2020 09:05

Selbst wenn dem so wäre hat der TE aber schon Kronen und somit …Selbst wenn dem so wäre hat der TE aber schon Kronen und somit "vorgeschädigte" Zähne.Diese Zähne können also von der Versicherung ausgeschlossen werden, wenn er überhaupt noch aufgenommen wird.



Die meisten Anbieter fragen nach „fehlenden, nicht ersetzten Zähnen“ oder „herausnehmbaren Zahnersatz“ (Prothesen). Da dem TE keine Zähne fehlen, sehe ich darin kein Problem bzw. keine Einschränkung, da die Zähne „vorgeschädigt“ sind.
Ich bin mit der Stuttgarter Zahnzusatzversicherung sehr zufrieden. Ich zahle nur ca. 24 Euro pro Monat, und die Versicherung übernimmt Füllungen zu 100% und Kronen und Implantate zu 90-100%. Außerdem werden pro Jahr 100 € für Zahnreinigung übernommen. Unterm Strich macht man damit schon ab 2-3 Füllungen pro Jahr Gewinn, von Kronen ganz zu schweigen. Im Schadensfall funktioniert das auch völlig problemlos. Einfach die Rechnung online hochladen und ein kurzes Formular ausfüllen. In ein paar Tagen ist das Geld auf dem Konto. Leider gibt es auch eine Wartezeit, ich meine 6 oder 8 Monate. Aber vielleicht kannst du mit den Kronen noch so lange warten?
inkognito16.01.2020 07:41

Woher hast du diese Erkenntnis?Das ist nichts anderes wie …Woher hast du diese Erkenntnis?Das ist nichts anderes wie Versicherungsbetrug mit dem sich auch der Arzt strafbar machen würde.Spätestens wenn der Arzt Mal einen Kostenvoranschlag gemacht hat kommt auch dieser nicht mehr aus der Nummer raus.


Ich kenne viele Leute. Wie die Ärzte das ganze krümmen ist mir herzlich egal. Ich kenne jedenfalls einige die so bares Geld gespart hat für Behandlungen, die man sich sonst nicht hätte leisten können.
also danke an alle für eure meinungen/tipps.

da lässt sich auf jedenfall geld sparen
leertaste18.01.2020 11:30

also danke an alle für eure meinungen/tipps.da lässt sich auf jedenfall g …also danke an alle für eure meinungen/tipps.da lässt sich auf jedenfall geld sparen


berichte doch vielleicht auch mal, worauf es am ende nun hinausgelaufen ist!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler