Suche Zweischlauch-Klimagerät

6
eingestellt am 7. Apr 2016
Hallo,

ich bin seit gestern auf der Suche nach Zweischlauch Klimageräten. In der Regel wird die Zuluft bei Monoblock Geräten einfach nur aus der Umgebung angesaugt - bei einem Zweischlauchsystem wird die Luft dagegen über einen Schlauch von außen angesaugt. Es entsteht damit im Wohnraum kein Unterdruck.

Ich selbst kann nur Geräte finden, die es vor einigen Jahren mal gab und nicht mehr erhältlich sind. Deshalb dachte ich, ich frag mal euch. (Und komm mir jetzt keiner mit Splitgeräten. Wenn das eine Option wäre, würde ich nicht nach einem Zweischlauchsystem fragen.)

Zur Not freue ich mich auch über Empfehlungen zu Einschlauch-Monoblock-Geräten, die allerdings umbaufreundlich sind, also keine x-Ansaugflächen rund um das Gerät herum verteilt haben.
(Was das bekämpfen der unerträglich schwülen Hitze im Sommer hier in der Gegend betrifft, ist es mir wurscht, wenn ich mir notfalls selbst etwas aus Kisten and das Gerät basteln muss und das weniger schön aussieht - form follows function!)

Zum Preis (Gerät für Räume mit über 75m³): So günstig wie möglich, maximal 450€.
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare

Unrealistisch zu diesem Preis.

Alt-F4

Unrealistisch zu diesem Preis.

Was genau?

Auch zu einem höheren Preis sind Zweischlauch-System-Geräte offenbar nicht mehr zu haben.

Den Stiebel Eltron ACP 35 gibt es für 700 €, war aber schon bei Amazon im Blitzangebot für 619 € zu haben:
amazon.de/Sti…Z8/

Allerdings kann man in den Rezensionen lesen, dass der Trotek PAC 3550 und Klarstein Metrobreeze baugleich sein soll und die sind schon für 500 € zu haben. Es gibt aber berechtigte Kritik, da die quasi "undicht" sind:
kaelte-treffpunkt.de/vie…574

Also echte Zweischlauch-Technik wie beim ACP24 ist das nicht. Aber den bekommt man ja nur noch gebraucht:
amazon.de/Sti…92Y


mgutt27. Aug 2016

Den Stiebel Eltron ACP 35 gibt es für 700 €, war aber schon bei Amazon im B …Den Stiebel Eltron ACP 35 gibt es für 700 €, war aber schon bei Amazon im Blitzangebot für 619 € zu haben:https://www.amazon.de/Stiebel-Eltron-Energieeffizienzklasse-Entfeuchtungsleistung-235923/dp/B01EFYHGZ8/Allerdings kann man in den Rezensionen lesen, dass der Trotek PAC 3550 und Klarstein Metrobreeze baugleich sein soll und die sind schon für 500 € zu haben. Es gibt aber berechtigte Kritik, da die quasi "undicht" sind:http://www.kaelte-treffpunkt.de/viewtopic.php?t=6574Also echte Zweischlauch-Technik wie beim ACP24 ist das nicht. Aber den bekommt man ja nur noch gebraucht:https://www.amazon.de/Stiebel-Eltron-Mobiles-Klimager%C3%A4t-Kompakt-Ausf%C3%BChrung/dp/B001YR892Y


Hatte deinen Beitrag übersehen.
Ja, zwischenzeitlich gibt es die Trotec und Klarstein und glaub auch noch ein/zwei andere. Die hatten Anfangs enorme Lieferschwierigkeiten aber es ist begrüßenswert, dass sich am Markt etwas getan hat.
Klimageräte mit 1 Schlauch sind Müll: man saugt ständig heisse Luft von draussen an.
Split-Klimageräte kühlen am besten, aber die Nachbarn reklamieren wegen Lärm und Ästhetik.
Klimageräte mit 2 Schläuchen kühlen gut und sind überall montierbar (2 Kernbohrungen erforderlich);
mobil: Stiebel Eltron ACP 24 und 35, Trotec PAC 3550 PRO (?).
fest montiert (mehrheitlich Heizen mit Wärmepumpe möglich): Argo Xfetto DCI, Frico Soloclim SC23DCI, olimpiaSplendid Unico 13 HP, Aermec CMP 23I, Innova 2.0 HP DC
Energiesparverordnung: nur Geräte der Klasse A oder A+ einsetzen (nur mit Inverter-Technik erreichbar, das heisst teuer + energieeffizient).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler