Suchfunktionen im Web

6
eingestellt am 29. Mai
Hallo zusammen,

kurze Frage, die hier hoffentlich einige unter uns beantworten können..

die tollen Suchbars blenden mir, je nach Buchstabe oder Ziffer, immer etwas vor. Meist etwas, wonach ich selbst schon mal gesucht habe. (bei google zb. in lila)

Diese Daten werden irgendwo im Browser gespeichert.. kann mir nun jemand sagen wo genau? Ich weiß zwar wie man sie löscht, mich würde aber mal interessieren, ob man dort auch einsehen kann, in einer Gesamtansicht oder so ähnlich, was man mal eingegeben hat?

Wäre dankbar für jede Hilfe!

Beste Grüße

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
6 Kommentare

Ich gehe ja davon aus, dass du vom Browserverlauf schonmal was gehört hast und das nicht meinst!
Wenn du mit einem Google-Konto eingeloggt bist, kannst du immerhin tagesgenau sehen, welche Suchbegriffe du dortverwendet hast.

support.google.com/web…=de

Für das, was an Formulardaten im Browser gespeichert wird, braucht man normalerweise eine Browsererweiterung wie z.B. die. Bei Suchen, die du wohl meinst, wird das aber oft explizit abgeschaltet und stattdessen serverseitig geliefert. Lila sind normalerweise Links, die in der History stehn (meistens <Ctlr+H>); das Lila von Google ist aber nur ein Fake.

Eher ist es über Cookie gelöst und nicht im Browser gespeichert. In deinem Browser ist nur Cookie mit der eindeutigen ID abgelegt und zu dieser ID sind auf dem Server alle deine Abfragen gespeichert.
Löschst du die Cookies, bekommst du beim nächsten Besuch der Seite eine neue ID zugewiesen und deswegen bekommst du die alten Ergebnisse nicht mehr angezeigr.

Ob es im Browser gespeichert ist oder über ne Cookie/SessionID von nem Server kommt kann man ganz einfach raus finden einfach mal das Internet aus machen, wenn der Browser immer noch was vorschlägt muss es im Browser sein^^ (wo kann ich dir nicht sagen)

Verfasser

AmselKopfvor 19 h, 41 m

Ich gehe ja davon aus, dass du vom Browserverlauf schonmal was gehört hast …Ich gehe ja davon aus, dass du vom Browserverlauf schonmal was gehört hast und das nicht meinst! Wenn du mit einem Google-Konto eingeloggt bist, kannst du immerhin tagesgenau sehen, welche Suchbegriffe du dortverwendet hast.https://support.google.com/websearch/answer/54068?hl=de



Danke für deine Antwort, der Link ist echt super! Hatte selber schon etwas ähnliches von google gefunden, allerdings wird in meinem account zB. nur die YouTube Aktivität aufgezeichnet o.O

aber wie sieht es beispielsweise mit Vorblendungen bei anderen Websites aus, jenseits von google?
somebodyvor 7 h, 40 m

Eher ist es über Cookie gelöst und nicht im Browser gespeichert. In deinem …Eher ist es über Cookie gelöst und nicht im Browser gespeichert. In deinem Browser ist nur Cookie mit der eindeutigen ID abgelegt und zu dieser ID sind auf dem Server alle deine Abfragen gespeichert. Löschst du die Cookies, bekommst du beim nächsten Besuch der Seite eine neue ID zugewiesen und deswegen bekommst du die alten Ergebnisse nicht mehr angezeigr.



Okay, würde Sinn machen, aber diese serverseitige ID kann man nirgends auslesen oder vllt. doch?

buuiivor 5 h, 17 m

Ob es im Browser gespeichert ist oder über ne Cookie/SessionID von nem …Ob es im Browser gespeichert ist oder über ne Cookie/SessionID von nem Server kommt kann man ganz einfach raus finden einfach mal das Internet aus machen, wenn der Browser immer noch was vorschlägt muss es im Browser sein^^ (wo kann ich dir nicht sagen)



Auch vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe schon festgestellt, dass diese Suchanfragen in jedem Fall unter Formulardaten > Autofill gespeichert bzw. dadurch zugeflößt werden.. sobald ich das nämlich deaktiviere, wird nichts mehr angezeigt.. vllt. unterdrückt es aber auch nur die einblendung

Verfasser

xrwvor 8 h, 7 m

Für das, was an Formulardaten im Browser gespeichert wird, braucht man …Für das, was an Formulardaten im Browser gespeichert wird, braucht man normalerweise eine Browsererweiterung wie z.B. die. Bei Suchen, die du wohl meinst, wird das aber oft explizit abgeschaltet und stattdessen serverseitig geliefert. Lila sind normalerweise Links, die in der History stehn (meistens <Ctlr+H>); das Lila von Google ist aber nur ein Fake.



super!!

Genau nach so etwas habe ich gesucht, vllt. habe ich es einfach nicht präzise genug in google eingegeben..
Hatte nur etwas für den Chrome Browser gefunden, der es ohne Addon schon beinhaltet.. bin mal gespannt, ob ich damit auch auf dem Handy etwas auslesen kann!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text