Super Gerichtsurteil für alle MyDealzer. Der Alkohol-Kater wird offiziell als "Krankheit" anerkannt. Drinkdays for Future bezahlt vom Chef

16
eingestellt am 24. Sep
Na wieder frustiert vom 80 Kaufland Deal in der Woche? Genervt von der Schulschwänzergang die sich jeden Tag im TV und im Internet aufdrängt? Wieder nur am Kopfschütteln das euch Schüler vorschreiben wie man Leben soll?

Dann hab ich das richtige für euch, passend zum Oktoberfest

Das OLG in Frankfurt hat den Alkohol-Kater offiziell als Krankheit anerkannt. Begründung: Für eine Krankheit ist eine ärztliche Behandlung nicht maßgeblich. Unter Krankheit ist jede, also auch eine geringfügige oder vorübergehende Störung der normalen Beschaffenheit oder der normalen Tätigkeit des Körpers zu verstehen.

spiegel.de/ges…tml

Noch ist das Urteil nicht rechtskräftig, weil Berufung am Bundesgerichtshof eingelegt werden kann. Aber bis dahin, gönnt euch erstmal einen tiefen Schluck, und vorbei mit dem schlechten Gewissen. ihr müsst beim Arzt nicht mehr schwindeln warum es euch schlecht geht oder wegen eurem Alkoholgenuss extra einen Tag Urlaub nehmen. Der Chef darf euch auch deswegen nicht mehr benachteiligen, außer natürlich ihr übertreibt es, aber der mündige MyDealzer würde sowas nie tun.

Bis dahin. Drinkdays for Future
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Wer saufen kann, kann auch arbeiten.

Diese Gesellschaft kotzt mich an.
bebikater.der.boss24.09.2019 13:54

Wer saufen kann, kann auch arbeiten.Diese Gesellschaft kotzt mich an.


Wer abends vögelt, kann am nächsten Morgen auch nicht fliegen
Bearbeitet von: "okolyta" 24. Sep
Sind wir hier bei mynewz.de? Was sollen diese ständigen News-Threads von dir.
Hier geht's nicht drum, ob man nach einem Kater krankgeschrieben werden kann und nicht arbeiten kann, sondern ob und wie man Produkte bewerben darf, die einem Kater entgegen wirken (sollen)... Bitte erstmal den Artikel lesen, bevor hier blind irgendwelche Mutmaßungen gemacht werden
Bearbeitet von: "Wursterich" 24. Sep
16 Kommentare



23016696-16s4J.jpg
Bearbeitet von: "okolyta" 24. Sep
Wer saufen kann, kann auch arbeiten.

Diese Gesellschaft kotzt mich an.
bebikater.der.boss24.09.2019 13:54

Wer saufen kann, kann auch arbeiten.Diese Gesellschaft kotzt mich an.



Ich saufe nicht, muss aber trotzdem arbeiten.
Kotzt mich irgendwie auch an...
Hier geht's nicht drum, ob man nach einem Kater krankgeschrieben werden kann und nicht arbeiten kann, sondern ob und wie man Produkte bewerben darf, die einem Kater entgegen wirken (sollen)... Bitte erstmal den Artikel lesen, bevor hier blind irgendwelche Mutmaßungen gemacht werden
Bearbeitet von: "Wursterich" 24. Sep
bebikater.der.boss24.09.2019 13:54

Wer saufen kann, kann auch arbeiten.Diese Gesellschaft kotzt mich an.



Da hast du recht....
Es geht um etwas komplett anderes!
Lese mal den Beitrag genau, es geht nicht um Arbeitsunfähigkeit sondern um ein Anti-Kater Produkt.....
bebikater.der.boss24.09.2019 13:54

Wer saufen kann, kann auch arbeiten.Diese Gesellschaft kotzt mich an.


Wer abends vögelt, kann am nächsten Morgen auch nicht fliegen
Bearbeitet von: "okolyta" 24. Sep
Sind wir hier bei mynewz.de? Was sollen diese ständigen News-Threads von dir.
xWolf24.09.2019 14:20

Sind wir hier bei mynewz.de? Was sollen diese ständigen News-Threads von …Sind wir hier bei mynewz.de? Was sollen diese ständigen News-Threads von dir.



Von der Deppenzeitung abgetippt
xWolf24.09.2019 14:20

Sind wir hier bei mynewz.de? Was sollen diese ständigen News-Threads von …Sind wir hier bei mynewz.de? Was sollen diese ständigen News-Threads von dir.


Drück alt+f4 und der Tag gehört dir! 🤪
Alles unnötig.
Ihr müsst einfach nur das letzte Bier weglassen.

youtu.be/VOn…gvY
jk22224.09.2019 14:26

Alles unnötig.Ihr müsst einfach nur das letzte Bier weglassen.


Nach dem Bier ist vor dem Bier.
Ihr Schwachmaten haltet einfach nichts mehr aus! Einen Kater hatte ich die letzten 20 Jahren nicht mehr! *hicks*

Darauf erstmal 2 shots of vodka:

Bearbeitet von: "schni_schna_schnappi" 24. Sep
Bei den ganzen Katzenfutter Dealz sollte doch mittlerweile jeder nen Kater haben...
okolyta24.09.2019 14:06

Wer abends vögelt, kann am nächsten Morgen auch nicht fliegen



Warum nicht? Nur nicht vom BER...
Willkommen in Absurdistan.
Der BGH wird das Urteil sowieso kassieren. Das OLG wollte sich einfach nur austoben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen