SURFACE Pro wo am besten vorbestellen?

7
eingestellt am 20. Okt 2019
Bald kommt es und die Vorstellungen laufen. Habt ihr Erfahrungen, wieviel Rabatt möglich ist beim vorbestellen oder tut sich dort nichts?

Seid ihr der Meinung, dass der Preis schnell verfallen wird, sodass sich etwas warten lohnen mag?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Die Produkte sind relativ Preisstabil. Ggfs. Über ne allgemeine Aktion bei MM o.ä. Wär vielleicht was drin.
Nutz das unfreiwillige Amazonumtauschprogramm.
Danke für die Tipps,... somit scheinen bei MM vielleicht mal irgendwann 10% drin zu sein, besser als nichts. Ich denke der i3 Prozessor ist bereits zu alt, der i5 scheint preis / Leistung mäßig gut und der i7 für Leute mit dem passenden Kleingeld. Was denkt ihr hierzu, aus eurer Sicht preis/Leistung?
Bearbeitet von: "twinson_999" 20. Okt 2019
Ich würde den nehmen der meinen Anforderungen entspricht
Eventuell gibt es Anfang November eine 19% MediaMarkt-Aktion....gab fa hier glaube mal ne Diskussion, aber muss ja nicht stimmen.

Allrrdings würde ich sowieso warten, da es z.B. letztes Jahr das Surface Pro 6 in der i5 Version mit kleiner 128GB SSD bereits 1 1/2 Monate nach Release auf Amazon.co.uk deutlich günstiger gab (jedoch mit engl. Typecover): mydealz.de/deals/microsoft-surface-pro-6-platinum-125-2736x1824-multi-touch-i5-8250u-8gb-ram-128gb-ssd-surface-signature-type-cover-amazoncouk-1270154

Ich würde also eventuell auch auf den Black Friday warten.


Ansonsten weiß ich, dass es die aktuelle i5 128GB Version auf Amazon.es als Vorbestellung zumindest 50€ günstiger (also für 999.01€) gibt Klick.
Bearbeitet von: "MarzoK" 20. Okt 2019
Würde auf BlackFriday warten, ansonsten evtl. Studenten Rabatt mitnehmen bei Microsoft direkt. An sich sind die surface Geräte wirklich sehr preisstabil. Maximal in den Warehouse Deals mit 20% Rabatt zu bestimmten Terminen lassen sich super Preise erzielen. Aber dann auch nur für die Vorjahresmodelle.
Danke euch!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen