eingestellt am 28. Dez 2018
Die oftmals grenzenlose Völlerei zu Weihnachten neigt sich dem Ende zu und abermals musste ich feststellen, dass das alljährliche Briefing der Familie auf das Schenken von Süßigkeiten zu verzichten keinen Anklang fand...

Da wir Teile der Unmengen an Süßigkeiten in der Vergangenheit entsorgt haben, weil sie entweder abgelaufen waren bzw. in Vergessenheit gerieten, kamen wir auf den Einfall diese einfach zu spenden.

Ich möchte damit einfach nur einen Denkanstoß geben, dass es sinnvollere Verwendungen gibt als die Süßigkeiten zu entsorgen. Andere Menschen freuen sich gewiss über euren Überschuss und somit wurden die Ressourcen zur Herstellung nicht umsonst verbraucht.

Natürlich kann man ganzjährig Sach- und Geldspenden übergeben, aber vermutlich gibt es gerade jetzt auch bei euch überdurchschnittlich viel Überschuss.

Die Tafel mit ihren lokalen Niederlassungen ist nur eine von mehreren gemeinnützigen Vereinen, die diese und weitere Lebensmittel dankend annehmen und an Bedürftige weiterreichen.

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr.
Zusätzliche Info
mydealz_Ire
Sicherlich ein guter Denkanstoß, aber ein Deal ist es halt leider nicht. Wir haben es deshalb von Deals in Diverses verschoben.
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
25 Kommentare
Dein Kommentar