Sweatcoin - Geld verdienen durch laufen

6
eingestellt am 5. Sep 2018
Hallo zusammen,

kennt jemand zufällig diese App bzw. hat Erfahrungen mit „Auszahlungen“ etc ?

Man sammelt Coins fürs laufen und kann diese irgendwann gegen Prämien und Co einlösen.

Mich würde mal interessieren ob jemand bereits Coins eingelöst hat und wie gut es funktionierte.

Ich selber bin erst seit wenigen Tagen dabei und hab gerade mal 35 Coins erlaufen.

Man kann auch Coins durch das einladen neuer User erhalten.


Ansonsten:

Bericht vom SWR
Sweatcoin iOS
Sweatcoin Homepage
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Lass Dich nicht verarschen, niemand hat etwas zu verschenken....
Die App ist ne richtige verarsche. Hab die neulich installiert, laufe jeden tag um die 7.000-12.000 schritte, nach 5k meinte die App ich muss n Upgrade machen damit ich mehr am Tag verdienen kann, dh die coins die man erlaufen hat gibt man aus damit du dir mehr verdienen darfst.

Die Prämien selber sind noch lächerlicher als das schritte system, N26 Account mit 15€ Startguthaben (ganz klar affiliate, wodurch die 30€ verdienen, wenn du dich anmeldest)
Oder eine Geschenkkarte 50€ MBW 100€ usw.

Die App ist echt nur ne verarsche
6 Kommentare
Lass Dich nicht verarschen, niemand hat etwas zu verschenken....
Hmmm ob das auch mit einem GPS Faker wie bei Pokemon geht ?
Forest Gump hat alles einkassiert.
Die App ist ne richtige verarsche. Hab die neulich installiert, laufe jeden tag um die 7.000-12.000 schritte, nach 5k meinte die App ich muss n Upgrade machen damit ich mehr am Tag verdienen kann, dh die coins die man erlaufen hat gibt man aus damit du dir mehr verdienen darfst.

Die Prämien selber sind noch lächerlicher als das schritte system, N26 Account mit 15€ Startguthaben (ganz klar affiliate, wodurch die 30€ verdienen, wenn du dich anmeldest)
Oder eine Geschenkkarte 50€ MBW 100€ usw.

Die App ist echt nur ne verarsche
Die Prämien finde ich persönlich etwas langweilig. Jeden Tag gibt es eine neue Prämie. Momantan gibt es folgende Prämien:
- Vegane Sport-Tasche von Steele & Borough für 159.000 Schritte. Verfügbar noch 4 Tage
- Bio Whey Probierpackung für 180.000 Schritte. Verfügbar noch 3 Tage
- "Beauty Vitamine" für 5000 Schritte (Schon ausverkauft)
- 4 Wochen Fittnessprogramm von Ro Anwer für 1000 Schritte. Nur noch heute

Für die tollen Prämien, wie 1000$ muss man ca 6 Jahre lang täglich 10000 Schritte laufen. Um 10000 Schritte in Münzen umwandeln zu dürfen muss man jedoch ein Abo mit den Kosten von ca. 5000 Schritte pro Monat abschließen.
1 Sweatcoin sind 1000 Schritte - 5% "Gebühren" .Die 1000$ kosten 20000 Sweatcoins
Bei mir verbraucht die App auch im eingebauten Energiesparmodus am meisten Akku und seit gestern werden keine Schritte mehr gezählt.

Nebenbei kann man die App schon mal laufen lassen, falls es doch mal was spannendes geben sollt. Ich würde mir aber nicht so viel davon versprechen.
Positiv ist jedoch, dass die App motivieren kann mehr zu laufen, da man im Gegenzug ja etwas "zurückbekommt".
Bearbeitet von: "AlexanderWa" 5. Sep 2018
Also ich hab die App seit 5 Tagen und da ich durch meinen Job (Gastronomie) eh viel laufe (MiBand3 auf 20k voreingestellt) nehme ich das gerne mal mit. Bin mittlerweile auf dem Status „Breaker“ und selbst dort bekomme ich die Nachricht das ich upgraden soll da mir sonst Schritte verloren gehen.
Abgesehen davon das sich das ganze per Affiliate finanziert, oder wie ich es noch unter Ref-Links kenne, soll mir das egal sein. Ich mach meine täglichen 20k Schritte mit und ohne Sweatcoins.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler