eingestellt am 22. Nov 2021
Hallo,

Von meinem Router bis zum Arbeitszimmer habe ich ein 30 m langes LAN Kabel verlegt und nutze es hauptsächlich für den Rechner.

Da ich bald mehr Home-Office mit separaten Notebook vor habe, stehe ich vor der Situation, entweder nochmals so ein Kabel zu ziehen und es über den Parallel Port zu betreiben, oder so einen 1 zu 2 Splitter zu besorgen und entsprechend mit 2 kurzen LAN Kabeln die beiden Geräte zu verbinden.

Es wird immer nur ein Gerät laufen, nicht beide zur gleichen Zeit.
Die Leitung hat mehr als 250 mbit/s

Was haltet ihr von so etwas: amazon.de/SIE…QMM

Oder muss es doch eher ein richtiger Switch sein, um möglichst wenig Einbußen zu haben?
Z.b. so einer amazon.de/TP-…QMM

Hier sind es allerdings gleich 5 Ports wovon 3 für meine Anwendung zu viel sind und daher zu viel Platz einnimmt.

Danke vorab.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar