SXT Buddy V2 eKFV

6
eingestellt am 31. Dez 2019
Hallo zusammen,

seit 11.2019 bin ich im Besitz des o.g. eScooters. Der eScooter an sich ist in meinen Augen ganz gelungen. Lediglich ist mir nach nur 19 km das hintere Schutzblech (Plastik) welches am Trittbrett befestigt ist gebrochen. Ich bin nur auf Straßen und Radwegen gefahren und offensichtlich ist das Teil derart labil, dass es bei geringen Erschütterungen den gewöhnlichen Gebrauch nicht standhält.

Hat jemand Erfahrungen, insbesondere mit der Gewährleitung des Herstellers? Vielleicht habe ich ja auch nur ein Montagsprodukt erwischt!?

Waschen allen ein fröhliches und glückliches Jahr 2020
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
6 Kommentare
Ich würde direkt morgen früh um 8 Uhr anrufen und Rabatz machen.
6hellhammer631.12.2019 21:20

Ich würde direkt morgen früh um 8 Uhr anrufen und Rabatz machen.


ha,ha, das hat morgen früh auch Aussicht auf Erfolg 😜 aber der AB hat sicher ein offenes Ohr
JuRoLo31.12.2019 21:22

ha,ha, das hat morgen früh auch Aussicht auf Erfolg 😜 aber der AB hat …ha,ha, das hat morgen früh auch Aussicht auf Erfolg 😜 aber der AB hat sicher ein offenes Ohr



24503820-R1RRi.jpg
Ist bekanntes Problem. Einfach anrufen und Problem melden, Support wird ne Lösung mit dir finden...

Gruß
äölkjhgfdsa01.01.2020 00:47

Ist bekanntes Problem. Einfach anrufen und Problem melden, Support wird ne …Ist bekanntes Problem. Einfach anrufen und Problem melden, Support wird ne Lösung mit dir finden...Gruß


I hope so, wäre nur blöd, wenn das alle paar Kilometer passiert. Dann ist das Teil mehr im Paket unterwegs als auf der Straße
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler