Abgelaufen

T-Home Siemens Sinus 501V für 30€ *UPDATE3*

Admin 246
eingestellt am 6. Nov 2010
Update 2

stmkdenk hatte es ja schon im Forum geschrieben: Lange, lange war jetzt Pause. Hatraco konnte aber nochmal eine gewisse Menge auftreiben. Der Preis ist weiterhin gut:


Etwas über 200 Stück sind noch verfügbar. Bitte den ursprünglichen Artikel und die UPDATEs lesen, da das Telefon nicht für jeden geeignet ist!


Update 1

Heute also zum 3. Mal verfügbar und wieder für 30€ (Vergleichspreis: ~40€). Leider nicht so gut wie letztens das Sinus W500V.

UPDATE 2

stmkdenk hatte es ja schon im https://www.mydealz.de/deals/sinus-501v-ebaywow-f-r-29-99-1455: Lange, lange war jetzt Pause. Hatraco konnte aber nochmal eine gewisse Menge auftreiben. Der Preis ist weiterhin gut:


Etwas über 200 Stück sind noch verfügbar. Bitte den ursprünglichen Artikel und die UPDATEs lesen, da das Telefon nicht für jeden geeignet ist!


UPDATE 1

Heute also zum 3. Mal verfügbar und wieder für 30€ (Vergleichspreis: ~40€). Leider nicht so gut wie letztens das Sinus W500V.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 26.01.2010:

Ursprünglicher Artikel vom 17.09.09:

Das VOiP-Telefone sich noch nicht durchgesetzt haben ist eigentlich klar und wird sich wohl in der Masse auch nicht mehr wirklich ändern. In der Regel ist die Technologie inzwischen im Router integriert und die meisten Router ermöglichen es auch mit eueren normalen Telefonen günstig über VOiP zu telefonieren.


Wer allerdings über seinen VOiP-Anschluss telefonieren will, ein neues Telefon braucht und sich nicht gleich einen neuen Router gönnen möchte, sollte sich mal bei Ebay das Sinus Telefon angucken. Natürlich ist das Angebot auch interessant für alle, die einen 2. oder 3. Anschluss ohne monatliche Fixkosten haben möchten.


Jeko hat darauf hingewiesen, dass durch die GAP-Funktion, das Mobilteil auch mit den meisten normalen Basis Stationen funktionieren sollte. Dadurch wird die Basis zwar überflüssig, aber zu dem Preis kann man bei einem angeblich auf dem Siemens SL56 (Internetpreis: ~67€) basierendem Mobilteil nicht meckern.


[Fehlendes Bild]


Das ist schon sehr günstig für ein hochwertiges Schnurlostelefon. Der günstige Preis liegt allerdings auch dadran, dass es eben ein reines VOiP-Telefon ist. Die Anlage wird über LAN an den Router angeschlossen und dann muss euer, bzw. eure Anbieter (Sipgate, Carpo, etc. pp) aufwendig eingerichtet werden. Bei Amazon bekommt das Gerät 4,5 Sterne, wobei die aufwendige Einrichtung bemängelt werden und es Pluspunkte für Verarbeitung, Bluetooth und Sprachqualität gibt. Im sonst immer sehr hilfreichen IP-Phone-Forum finden sich leider nicht allzuviele Besitzer und somit auch keine hilfreichen Erfahrungsberichte.

Zusätzliche Info
246 Kommentare

Also sehe ich das richtig, das dieses Gerät keinerlei normale Telefonanschlüsse hat? Schade, weil VoIP nutze ich nicht wirklich und ist auch nicht in Planung. Ein gutes und günstiges DECT-Telefon könnte ich aber durchaus gebrauchen.

Verfasser Admin

Korrekt. An einem normalen Telefonanschluss, bzw. ohne Internet ist das Gerät vollkommen unbrauchbar!

Super, dann ignoriere ich das Gerät mal einfach :-)

Habe die ISDN-Version von dem Gerät (Sinus 501i) und kann dem nur zustimmen, dass das einzige Manko die etwas umständliche Einrichtung ist. Angeschafft Neujahr 2008, ging es mir zwar nach einem Blitzeinschlag kaputt, aber kam eben kein anderes als Ersatz für mich Infrage und so wurde es im August letzten Jahres wieder das gleiche...

Avatar
Anonymer Benutzer

Naja ohne normalen Telefonanschluß nutzt mir sowas nix.
Habe zur Zeit ein Gigaset (S675) im Büro im Einsatz und kann damit sowohl via VoIP (Sipgate) oder über den ganz regulären Anschluß anrufen. Noch so etwas zu Hause wäre praktisch...

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Apropro, gerade hatte ich ein anderes Design von mydealz (mehr Web 2.0), war das nur ein Versuch?

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

kann man das Gerät nicht an jeder Mobilbasis anmelden? Hat doch GAP Standard, d.h. das ist auch Ideal, um ein bestehendes Schnurlostelefon zu erweitern, zumal eine Ladeschale dabei ist! Oder kann ich das teil nicht an anderen Basen anmelden?

Verfasser Admin

Zitat Dror:
Apropro, gerade hatte ich ein anderes Design von mydealz (mehr Web 2.0), war das nur ein Versuch?
iPod Touch, iPhone oder irgendein anderes mobiles Gerät genutzt?

@Dror
Da dürfte doch eigentlich auch schon ein normales Telefon reichen, dass du dann an deinen Router anschließt oder nicht? Zumindest unterstützt dass schon mein Uralt-Router SX541 - dass müssten dann doch neuere AVM, etc. Produkte locker schaffen. Dann kannst du über ein Telefon sowohl über den normalen Telefonanschluss wie auch über VOIP telefoniern.

Verfasser Admin

Zitat jeko:
kann man das Gerät nicht an jeder Mobilbasis anmelden? Hat doch GAP Standard, d.h. das ist auch Ideal, um ein bestehendes Schnurlostelefon zu erweitern, zumal eine Ladeschale dabei ist! Oder kann ich das teil nicht an anderen Basen anmelden?
Ehm. Du meinst das Mobilteil an einer anderen GAP-Basis (z.B. Siemens) als normales Telefon nutzen? Das könnte gehen. Um die VOiP Features zu nutzen, muss sich das Gerät allerdings an der anderen Basis anmelden.

Aber der Gedanke mit GAP is eigentlich ganz gut, da das Telefon unverhältnismässig günstig ist

Wer eine FritzBox 7170/7270 hat, der kann damit auch über Festnetz telefonieren. Die FB agiert dabei als SIP Server.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat admin:
iPod Touch, iPhone oder irgendein anderes mobiles Gerät genutzt?

Nope... Safari über meinen MBP.
War aber beim Reload auch schon wieder weg...

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ein sehr guter VIOP Provider ist Internetcalls

internetcalls.com/

In viele Länder kostenlos telefonieren,
deutlich günstiger als Sipgate.
Funktioniert ohne Probleme, benutze es seit Jahren.

Ich hab das Fritz Fon (inkl. Voip), werde das Ding schiessen und als zusaätzliches GAP Teil nutzen, geht dann sicher auch im Festnetz, steht auch so in der Anleitung, DECT / GAP, die VOIP Funktionalität bezieht sich nur auf die Basis, das Handteil ist Standard. Und man kann vcf Dateien importieren, endlich das Handteil mit outlook abgleichen und alle handynummenr immer wie gewohnt parat- super

Avatar
Anonymer Benutzer

Nachdem hier ja recht viele Unklarheiten rumschwirren, hier mal ein paar Ergänzungen:

Das Handset selbst:
Siemens Gigaset (Telekom, die ja bekanntelich meistens OEM-Versionen von Gigasets sind) gibt es pro Modellgeneration nur wenige verschiedene. Die große Vielfalt an Modellen kommt daher, daß die Handsets mit immer anderen Basisstationen kombiniert verkauft wird (analog, ISDN, VoIP, mit AB, ohne AB...)

Also: Dieses Handset kann man an jede andere Gigaset / Sinus-Basis anmelden, die GAP kann (was seit vielen Jahren bei allen der Fall ist). Gleiches gilt für Basisstationen anderer Hersteller.

Es ist auch nicht ganz korrekt, daß dem Gerät Features fehlen - die Features, die anschlussspezifisch sind, werden auf der Basis realisiert, nicht im Handset.

Wer also für seine bestehende Gigaset/Sinus-Basis ein zusätzliches Gerät sucht, kann bedenkenlos zugreifen. (Durch die extra Ladeschale besonders praktisch, man lässt die Basis einfach in der Packung).

Nochmal: Das Handset an sich ist nichts spezielles (VoIP), sondern uneingeschränkt auch an analog / ISDN - Basen nutzbar.

Nur die Basis ist VoIP.


Erfahrungsberichte:

Es stimmt nicht, daß im ip-phone-Forum zu diesem Gerät nicht viel steht - man muss nur an der richtigen Stelle schauen: Wie die meisten Sinus ist dieses Gerät eine OEM-Version von einem Gigaset-Modell. Also dort suchen.
Welches Modell es genau ist, weiss ich nicht -> Features mit gigaset.de vergleichen.

Mein persönlicher Erfahrungsbericht:
Ich habe ein vergleichbares gigaset (ca. 1 Jahr alt, könnte also sein, daß das hier schon ein neueres Modell ist).
Ich bin insgesamt ziemlich zufrieden.
Kritikpunkte (für meines):
- webmenü der Basis (für Konfiguration) ist SEHR langsam. Aber das braucht man ja auch nur zur konfig.
- Reaktion des Menüs im Handset selbst: auch ziemlich langsam.

Urteil:
Wer weiss, was er braucht und genau so etwas, also ein VoIP-DECT sucht, ist hier genau richtig, es ist an sich ein sehr gutes Gerät. Ich würde als "besser" nur noch das Mini von AVM sehen, das ist aber auch teurer.

Wer einfach nur ein zusätzliches Handset für seine Basis sucht, kann auch zugreifen.

Wer er Gerät MIT Basis sucht und nicht weiß, was "VoIP" überhaupt ist, der sollte es vielleicht doch besser lassen - ist schon ein bisschen anders als ein "normaler Telefonanschluss". Kryptische Fehlercodes, Einstellungen etc. verderben hier evtl. den Spaß.

Hoffe geholfen zu haben,
guam

Bearbeitet von: "" 9. Mär

ich hab seit kurzem einen vodafone dsl anschluss mit voip telefonie über die easybox 802 ... kann ich das sinus daran auch direkt betrieben?

Geht da auch Skype? Ich suche nämlich Skype WLan oder Lan Telefone (also bei denen braucht man dann kein PC). Wer kennt welche?

Zitat christian:
ich hab seit kurzem einen vodafone dsl anschluss mit voip telefonie über die easybox 802 ... kann ich das sinus daran auch direkt betrieben?

Wozu brauchst du VoiP Telefon? Jedes stinknormale analoge Telefon tut es auch. Ich nutze zB auch einen uralten Gigaset als Sip Telefon. Da muss man nur die Daten im Router eingeben. Dazu braucht man kein VOIP Telefon.

Danke! Habs mir geschnappt...

Nein, Skype funktioniert garantiert nicht. Skype benutzt ein proprietäres Protokoll und nicht SIP. Auch Unitymedia oder vielleicht auch andere Kabelnetzbetreiber funkionieren nicht, da die alle eigene Protokolle verwenden.

Für Skype gibt es aber auch Telefone, da kenn ich mich aber nicht mit aus, einfach mal googlen. :-)

Danke Guam für die ausführliche Zusammenfassung, das war doch sehr hilfreich bei der Kaufentscheidung.

One for me

Avatar
Anonymer Benutzer

Wie kann ich die schicke mobil Ansicht händig aufrufen ?

mein ipod touch macht das nämlich irgendwie nicht !

( Und so ne kostenlose App für Iphone & Ipods fände ich ja ziemlich geil )

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich habe bisher kein Plan von VOIP. Bisher hatte ich einen o2 Genion Vertrag und somit auch eine Festnetznummer in der Homezone (=ganzen Stadt). o2 musste zwecks iPhone D1 weichen. Es wäre also ganz schön, wenn ich daheim wieder kostenlos für Freunde und Familie über Festnetz erreichbar wäre.

Im Moment habe ich DSL von Alice und bin damit auch ganz zufrieden. Kann ich das Telefon einfach an meinen Router schließen und mir einen Account bei Sipgate oÄ holen? Oder habe ich was vergessen?

Danke für eure Hilfe :-)

Avatar
Anonymer Benutzer

Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen: Es wird als Beispiel-VoIP-Anbieter Carpo genannt. Hierzu ein kurzes Zitat der Capo Homepage: "CARPO hat die Vermarktung der DSL- und VoIP-Angebote zum 01.03.2009 eingestellt."

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Mein Ipod ruft die Mobilansicht ohne Probleme automatisch afu.

Das Telekom T-Sinus 501V sieht meinem AVM FRITZ!Fon (Buchtpreis für ein neues FRITZ!Fon ab ca. €35 + Versand.) verdammt ähnlich. Die Telefone kommen wohl alles aus der Simens-Schmiede, nur mit eigener Software. Wenn sich dieses Telefon also genauso an der FRITZ!Box betreiben lässt wie das FRITZ!Fon, kann man zu diesem Preis nur eine Kaufempfehlung aussprechen. Hier sind aber Erfahrungen bisheriger Nutzer wichtig, ob z.B. auch über das T-Sinus 501V auf das Telefonbuch der FRITZ!Box zugegriffen werden kann.

Zitat kenny:
Ein sehr guter VIOP Provider ist Internetcalls

internetcalls.com/

In viele Länder kostenlos telefonieren,
deutlich günstiger als Sipgate.
Funktioniert ohne Probleme, benutze es seit Jahren.

Gilt das kostenlose telefonieren auch ins Festnetz von einem VOIP Telefon?
Muss dazu eine Software installiert werden oder kann man das für ein Siemens Gigaset C475IP einrichten?

Zitat Roman:
Ich habe bisher kein Plan von VOIP.

Im Moment habe ich DSL von Alice und bin damit auch ganz zufrieden. Kann ich das Telefon einfach an meinen Router schließen und mir einen Account bei Sipgate oÄ holen? Oder habe ich was vergessen?

Danke für eure Hilfe :-)

Ja, so einfach ist es. Sind nur paar Klicks am Router und dein Ding ist betriebsbereit.

Basiert das Handteil nicht eher auf dem SL56 von Siemens. Das Design ist jedenfalls genauso.

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann jemand Christians Frage beantworten, geht mir nämlich genauso

"ich hab seit kurzem einen vodafone dsl anschluss mit voip telefonie über die easybox 802 … kann ich das sinus daran auch direkt betrieben?"

Merci

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Zitat kenny:
Ein sehr guter VIOP Provider ist Internetcalls

internetcalls.com/

In viele Länder kostenlos telefonieren,
deutlich günstiger als Sipgate.
Funktioniert ohne Probleme, benutze es seit Jahren.

Gib es im Sipbereich auch etwas, wo ich deutsches Festnetz kostenlos anrufen kann?

es ist das sl56 von Siemens, unterstütz über Gigaset Quicksync auch Synchronisation mit Outlook.

Ein gutes Angebot, auch wenn man nur ein zusätzliches Handgerät mit eigener Ladeschale benötigt.

MfG

Jense

Was hier noch keiner wirklich angesprochen hat:

Dieses Telefon besitzt als eines von ganz ganz wenigen (man soll es kaum glauben) Bluetooth. Für mich war das super praktisch, weil ich das Telefon daher mit einem Bluletooth-Headset benutzen kann. Keine lästigen Kabel, eine super Sprachqualität und man kann sich mit beiden Händen absolut frei in der Wohnung bewegen (das Mobilteil klipse ich mir dann immer an den Gürtel).
Ich besitze ürigens das A501i (also ISDN mit Anrufbeantworter) und würde es jederzeit wieder kaufen. Das Telefon hat eine super Verarbeitung, der Empfang und die Sprachqualität ist spitzenklasse ... ich finde einfach keinen wirklichen Kritikpunkt (meine Freundin und ihre Oma besitzen mittlerweile auch so ein Telefon ).
Bin ja selber noch am Überlegen, ob ich meiner Freundin noch ein Mobilteil kaufe ... aber irgendwie habe ich diesen Monat schon genug Geld ausgegeben, auch wenn es in den Fingern juckt

Ich hab mir gerade mal die Bewertungen des Siemens SL56 (was ja angeblich bauglich sein soll mit dem 501er) angeschaut. Entweder, es gibt bei der Software massive Unterschiede (bei der Verarbeitung gibt es die sicherlich, denn weder ich, noch meine Freundin, noch ihre Oma haben an der Verarbeitung irgendetwas auszusetzen).
Wegen der Bluetooth-Funktionalität: Ich benutze das Telefon mit einem Jabra BT150 - Headset und habe nie irgendwelche Probleme gehabt. Anrufe annehmen, anrufen, verbinden mit Mobilteil ... alles lässt sich ohne Probleme sehr schnell und sicher durchführen.
Ich würde daher wirklich davon ausgehen, dass es zwischen dem SL56 und dem 501er ein paar wichtige Firmwareunterschiede gibt.

Zitat kenny:
Ein sehr guter VIOP Provider ist Internetcalls

internetcalls.com/

In viele Länder kostenlos telefonieren,
deutlich günstiger als Sipgate.
Funktioniert ohne Probleme, benutze es seit Jahren.

Ich wage mich auch mal an ein neues Projekt, bisher habe ich noch keine Ahnung von Voip. Ich hoffe ich bekomme es hin...

Meine erste Frage, wenn ich ein account bei internetcalls einrichte, gibt es keine Möglichkeit eine Festnetz Nummer zu bekommen? Die bräuchte ich ja zum angerufen werden. Bei Sipgat habe ich das gesehen. Kann ich dann 2 Account einrichten, eine zum angerufen werden und eine zum Anrufe empfangen?

@Roman, Christian und Kaiser
Für das Telefon brauchst du einen freien LAN-Port. Per Stun wird eine Art Loch in die Firewall gemacht (keine Angst, nicht Sicherheitsrelevant). Wenn man sich bei einem freien Anbieter wie Sipgate anmeldet dann kann man die Nutzerdaten ins Telefon eingeben.
Ob und wie man die Daten von der Easybox in das Telefon übernehmen kann sagt dir bestimmt Google.

@Roman
Wenn Du wirklich nur einen DSL-Anschluss hast und keine Telefonie dabei ist, dann lohnt es sich bei Sipgate eine Kostenlose Festnetznummer anzumelden. Darauf bist du dann erreichbar(bekommst sogar eine mit Ortvorwahl). Wenn Du dann jemand anrufen möchtest brauchst du Guthaben oder du rufst kostenlos von Sipgate zu Sipgate an.

Für alle gilt das 14 Tätige Fernabsatzgesetz. Wenn Ihr oft nicht erreichbar seid oder nicht telefonieren könnt dann solltet Ihr die Konfiguration überprüfen. Ansonsten geht das Teil zurück.

@Roland
Du redest vom A501i. Ob das Bluetooth bei dem 501v genauso problemlos funktioniert kann ich nicht sagen.

Die besten Grüße, Mo

Über die Baugleichheit gibt es aber andere Aussagen wenn man ein wenig googelt.
Das 501v soll doch mit dem Gigaset S685 IP Baugleich sein. Das Handteil dazu heist Siemens Gigaset S68H.
Links:
is.gd/3n565
und
is.gd/3n5dK

Marco

@Polliyvivi

Du kannst bis zu 6 Anbieter in dem Gerät eintragen. Du bestimmst welches Mobilteil bei welcher Nummer klingeln soll (falls du noch andere Mobilteile anmeldest).
Du kannst ebenfalls bestimmen welcher eingetragene Anbieter zum raus wählen genutzt werden soll.
Hier ist zu beachten, dass dann natürlich nicht deine Sipgate Nummer übertragen wird. Ob man bei Internetcalls.com auch eine Rufnummer zum zurückrufen überträgt weiß ich nicht.

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann ich an die basis auch andere mobilteile anschließen, die nicht voip haben? also folgt die verwaltung der SIP Accounts über die Basis oder das Mobilteil?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Verfasser Admin

Zitat Mo:
@Polliyvivi

Du kannst bis zu 6 Anbieter in dem Gerät eintragen. Du bestimmst welches Mobilteil bei welcher Nummer klingeln soll (falls du noch andere Mobilteile anmeldest).
Du kannst ebenfalls bestimmen welcher eingetragene Anbieter zum raus wählen genutzt werden soll.
Hier ist zu beachten, dass dann natürlich nicht deine Sipgate Nummer übertragen wird. Ob man bei Internetcalls.com auch eine Rufnummer zum zurückrufen überträgt weiß ich nicht.
Ist sogar ziemlich easy zwischen den Anbietern zu wählen. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss man einfach am Ende der Rufnummer #3 oder #2 oder welchen Anbieter auch immer man nutzen will hinten dran hängen.

@marco: Richtig, dass sagt der User bei Amazon. Allerdings scheinen mir die User hier recht zu haben. Von der Akkulaufzeit kommt es auch eher hin. Leider ist T-Home recht sparsam mit allen Angaben vom Sinus 501V:
t-home.de/Pro…uHe
gigaset.com/shc…tml
gigaset.com/shc…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler