Abgelaufen

T-Mobile myWallet mit 20€ Startguthaben (+ ggf weitere 20€) - MasterCard Paypass *UPDATE*

510
eingestellt am 3. Nov 2014
Update 1

Nachdem die Boni in den Wochen nach Mai immer weiter gesunken sind, hat die Telekom jetzt wieder 20€ Startguthaben + 20€ als Weihnachtsgeschenk = 40€ insgesamt und das für nur ein paar Minuten Aufwand.


UPDATE 1

Nachdem die Boni in den Wochen nach Mai immer weiter gesunken sind, hat die Telekom jetzt wieder 20€ Startguthaben + 20€ als Weihnachtsgeschenk = 40€ insgesamt und das für nur ein paar Minuten Aufwand.


Die o2 mpass Aktionen wird der gemeine mydealzer ja bereits lange abgeschlossen haben. Jetzt geht T-Mobile mit ihrem Konkurrenz Produkt myWallet an den Start (dank an woodleader, der bereits gestern Abend auf diesen Deal hingewiesen hatte). Es handelt sich dabei, um ein digitales Portmonee mit dem man an allen MasterCard Paypass Schaltern bezahlen kann – z.B. bei McDonalds oder in den Tankstellen. Die meisten von euch werden das vielleicht nicht kennen, aber gesehen habt ihr es bestimmt schonmal in der Tankstelle (so sieht das Terminal aus). Man braucht dann einfach nur noch seine Karte (bzw. in diesem Fall sein Handy) auf das Terminal halten und schon hat man bezahlt.


Bei o2 mPass war es sogar so, dass man seinen Account als ganz normale Kreditkarte (MasterCard) nutzen konnte und man somit das Guthaben auch direkt in alles andere (z.B. Amazon Gutscheine) umwandeln konnte. Ob das hier auch geht, kann ich nicht sagen, aber zu 20€ sage ich auf jeden Fall nicht nein. Es heißt zusätzlich noch, dass man weitere 20€ bekommt, wenn man bis zum 31.05. sein myWallet Konto auflädt. Es steht nichts von einer Mindesteinzahlung dabei und man kann auch jeden beliebigen Betrag überweisen. Ich werde einfach mal 10€ überweisen und dann beim nächsten mal für 50€ tanken 564003.jpg


Ist man nicht Telekom Kunde, bekommt man den NFC-Chip als Karte oder Aufkleber zugeschickt (kann man auch als Telekom Kunde machen, erscheint mir einfacher) und auch diese ist im 1. Jahr kostenlos. Danach würde jährlich 9,95€ anfallen. Nach 3 Jahren verfällt die Karte (das Guthaben auf dem Konto hat laut AGB kein Verfallsdatum, nach 6 Jahren müssten es es aber nicht mehr auszahlen). Natürlich kann man die  Karte aber jeder Zeit kündigen. Kündigen kann man jederzeit per Post oder sogar per Email an mywallet-cardservice@clickandbuy.com. Dazu reicht ein einfacher Zweizeiler: Hiermit will ich mein T-Mobile mywallet kündigen, bitte zahlen sie mir Restguthaben auf xyz aus.


564003.jpg

Zusätzliche Info
510 Kommentare

T-Mobile gibt es in Deutschland nicht mehr ...

falls das in amazon umwandelbar ist hot hoT

nie wieder telekom.... den laden sollte man wirklich boykottieren.

Die "Online Card" scheint eine Prepaid-Mastercard zu sein. Also würde Amazon dann wohl auch gehen.

An sich sind die 40€ ja sehr verlockend. Wenn man aber berücksichtigt, dass das eigentlich eine Mastercard ist, sieht das ganz für mich schon wieder etwas anders aus Eine Bonitätsprüfung ist bei PrePayed eigentlich komplett Unsinn. Die Angabe des Geburtsortes ebenfalls.

So leicht verdient die 40€ klingen, so undurchsichtig und unerklärlich finde ich die nötigen Angaben. Da lass ich lieber die Finger von: 40€ gescheckt erscheinen mir für eine einfache Werbeaktion zu viel!

Kann es wirklich so einfach sein?

- Karte anfordern (Kostenlos)
- 20 Euro Guthaben bekommen
- 10 Euro Guthaben aufladen
- Weitere 20 Euro Guthaben kassieren
- Ausgeben
- Kündigen ohne Laufzeitzfrist

??

Ich würde das gerne mal spaßeshalber ausprobieren. Dazu meine Frage: Kriegt man den Sticker rückstandslos wieder ab?

"Zusätzliche MasterCard® Prepaid-Karte aus Kunststoff – bargeldlos zahlen, auch wenn noch kein PayPass™ Terminal vorhanden ist."



evolver:
Die “Online Card” scheint eine Prepaid-Mastercard zu sein. Also würde Amazon dann wohl auch gehen.




Es ist eine Prepaid Mastercard.

Vielen Dank übrigens für den Hinweis!

Schufa?

Achtung: Das Angebot gilt aber nicht für die Online Card! Nur für den Aufkleber und die App Variante!

muss man das unter dem Punkt "Legitimierung" aufgeführte Postident Verfahren durchführen? Laut Website ist es notwendig für: "MyWallet Cards mit zusätzlichen Optionen nutzen" Was sind diese zusätzlichen Optionen?

Zwar nicht unwichtig aber dennoch erwähnenswert:

(e) Zur Beurteilung der Frage, ob Sie den Service nutzen können, sind wir berechtigt, Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu nutzen und darüber hinaus Ihre personenbezogenen Daten an Dritte einschließlich der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, Deutschland, zum Zwecke einer Bonitätsprüfung zu übermitteln sowie um Sie betreffende persönliche Informationen zu erhalten.



hurrdurr:
Schufa?



(e) Zur Beurteilung der Frage, ob Sie den Service nutzen können, sind wir berechtigt, Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu nutzen und darüber hinaus Ihre personenbezogenen Daten an Dritte einschließlich der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, Deutschland, zum Zwecke einer Bonitätsprüfung zu übermitteln sowie um Sie betreffende persönliche Informationen zu erhalten.


Ravvy:
Ich würde das gerne mal spaßeshalber ausprobieren. Dazu meine Frage: Kriegt man den Sticker rückstandslos wieder ab?





Mach ihn doch auf eine günstigerer Hülle


stefv:
muss man das unter dem Punkt “Legitimierung” aufgeführte Postident Verfahren durchführen? Laut Website ist es notwendig für: “MyWallet Cards mit zusätzlichen Optionen nutzen” Was sind diese zusätzlichen Optionen?




Nein, erst bei einem Umsatz ab 500 (600?) € / Jahr.


OneMoreMyDealzer: Mach ihn doch auf eine günstigerer Hülle




Oder kleb ihn auf die Stirn

Ich habe nfc und bin bei der Telekom. Brauche ich trotzdem Karte oder Aufkleber?

"Dazu reicht ein einfacher Zweizeiler: Hiermit will ich mein T-Mobile mywallet kündigen, bitte zahlen sie mir Restguthaben auf xyz aus."

Besser wäre:

"Hiermit kündige ich mein T-Mobile mywallet, bitte zahlen sie mir Restguthaben auf xyz aus."

Wollen ist nicht tuen

Ich seh schon, nur Samsung und Sony werden unterstützt - mein nexus 5 ist raus.

Avatar
Anonymer Benutzer


Mana:
nie wieder telekom…. den laden sollte man wirklich boykottieren.



Mimimimimi...
Bearbeitet von: "" 9. Mär

ich glaub, du bist im falschen film...



ppowlemann:
Ich seh schon, nur Samsung und Sony werden unterstützt –mein nexus 5 ist raus.


Auf die Gebühren sollte noch hingewiesen werden, ab 01.01.2015 wollen sie dann 9,95 EUR im Jahr.

m.telekom.de/is-…ren



Martin:
Achtung: Das Angebot gilt aber nicht für die Online Card! Nur für den Aufkleber und die App Variante!

Wo steht das?


gut, dass du nochmal darauf hinweist, was oben eh schon steht o_o



tiger2357:
Auf die Gebühren sollte noch hingewiesen werden, ab 01.01.2015 wollen sie dann 9,95 EUR im Jahr.


m.telekom.de/is-…ren


Wie sieht es mit PSN Guthaben aus? Sollte auch gehen oder?



ppowlemann:
Ich seh schon, nur Samsung und Sony werden unterstützt –mein nexus 5 ist raus.




Verstehe ich auch noch nicht so recht. Mein HTC One kann NFC, nutze ich auch, aber soll hierbei nicht funktionieren???

Ja, ich weiss aus sehr sicherer Quelle das es eine Prepaid MasterCard ist
Wir konnten intern das ganze schon vorab testen, hier war aber für die 20€ Bonus eine Mindesteinzahlung von 20€ notwendig, evtl hier auf Nummer sicher gehen. Ich habe mein Bankkonto selbst verifiziert, dazu wird 1 Cent überwiesen und dann mir die 60€ ausgezahlt,
und im Anschluß die Karte wieder gekündigt. Ging alles sehr unproblematisch und schnell. Bei Fragen, nur zu.

Hab mich auch direkt angemeldet.
Hat schon was ^^

Wobei ich auch eine Visa Card habe.
Mal gucken was ich dann häufiger nutze.


Da ich ein IPhone hab habe ich den Aufkleber bestellt.
Mal gucken ob ich den echt aufklebe oder irgendwo in der Hosentasche lasse.



Schwallinsall1: Verstehe ich auch noch nicht so recht. Mein HTC One kann NFC, nutze ich auch, aber soll hierbei nicht funktionieren???




Derzeit nicht.

Dieses Karten-Bundle enthält neben der MyWallet Card (physisch) den MyWallet Sticker, d.h. einen NFC-Sticker, der Zahlungen an ausgewiesenen PayPass Kassenterminals ermöglicht.

Startgebühr: 9,95 Euro

derspunk: gut, dass du nochmal darauf hinweist, was oben eh schon steht o_o



tiger2357:
Auf die Gebühren sollte noch hingewiesen werden, ab 01.01.2015 wollen sie dann 9,95 EUR im Jahr.


m.telekom.de/is-…ren




Entschuldigung, hatte es überlesen.

Weiß jemand ob es eine iOS App gibt für den Aufkleber??

Oder wie ist das mit dem Aufkleber?

"Jetzt Kostenpflichtig bestellen" Ja oder Nein?

geht das ganze auch unter 18?

Das funktioniert ja auch bei Aral ( ! ) , wie ich eben gelesen habe :-)

"
Kontaktlos bezahlen können Sie an allen MasterCard® PayPass™ Akzeptanzstellen weltweit, z. B. bei Starbucks, Aral, Thalia, Douglas, Vapiano.
"

Also eigentlich ist der Sticker für z.B. iPhones gedacht, da diese ohne NFC sind.



Bubelbub:
Weiß jemand ob es eine iOS App gibt für den Aufkleber??


Oder wie ist das mit dem Aufkleber?




itunes.apple.com/de/…t=8
Damit kannst du das Guthaben deiner Kreditkarte auslesen. Nicht mehr und nicht weniger.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler