Tablet bis 250€

16
eingestellt am 17. Dez 2017
Hallo Suche für meinen Papa zu Weihnachten ein Tablet bid 250€ ca. Was ist denn da so das "beste"? Soll auf jeden Fall ein großes sein. Er nutzt es zum surfen, Sky Go, Telekom Eishockey. Muss keine dicken Spiele supporten können. Danke!
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
16 Kommentare
Würde mich dieser Frage anschließen, vllt noch mit LTE (würde so 100€ max hochgehen).
Die besten Tablets sind immernoch iPads. Die Apps laufen einfach flüssig, Display super und die Akkulaufzeit ist mit 10h sehr ausdauernd.
Imadog17. Dez 2017

Die besten Tablets sind immernoch iPads. Die Apps laufen einfach flüssig, …Die besten Tablets sind immernoch iPads. Die Apps laufen einfach flüssig, Display super und die Akkulaufzeit ist mit 10h sehr ausdauernd.


richtig, lieber bisschen mehr ausgeben, aber dafür was ausgezeichnetes erhalten! Stimme dir da vollkommen zu.
Imadog17. Dez 2017

Die besten Tablets sind immernoch iPads. Die Apps laufen einfach flüssig, …Die besten Tablets sind immernoch iPads. Die Apps laufen einfach flüssig, Display super und die Akkulaufzeit ist mit 10h sehr ausdauernd.


Und es gibt unzählige Apps, die speziell auf das Tablet angepasst sind.
iPad 2017 wäre also für den TE die beste Wahl. Müsste er nur etwas drauflegen.
Vodafone Tab Prime 7.
Samsung Galaxy Tab A 2016
Danke. Aber iPad fällt leider raus
Galaxy Tab s2
Etwas teuerer aber perfekt: iPad 2017
Timee17. Dez 2017

Danke. Aber iPad fällt leider raus


Wieso?
iPad 2017 wäre eigentlich ideal.
Meiner Erfahrung nach sind iPads die besten Tablets.
Hab noch ein Samsung Galaxy Tab 10.1, das ist kein Vergleich dazu. Die Apps sind so schlecht angepasst.
noname95117. Dez 2017

Wieso?


Vielleicht ein Apple Hater..
Timee17. Dez 2017

Danke. Aber iPad fällt leider raus



Gibts doch gerade bei ebay wow für 289€.

Wenn du ohnehin schon um 250€ ausgeben willst, dann gibts keinen besseren Rat, als noch 49€ draufzulegen und dann hast du das beste, was man im Tabletsegment bekommen kann.

Muss man wirklich so sagen, im Tabletbereich gibt es keine Konkurrenz für iPads. Wenn du mit Android was haben willst, was entfernt da ran kommt, musst du um 400€ hinlegen.

Mit dem iPad hast du die nächsten 4 Jahre Ruhe.

Kannst ja nichtmal Geld verlieren. Wenn dein Vater nicht zufrieden ist, kannst du das iPad locker für 330€ verkaufen, weil Normalpreis im Handel ist bei rund 370€.
Hm ja ok überzeugt...es wird das iPad
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler