Tablet für langen Krankenhaus-/Rehaaufenthalt - suche Rat

Hallo!

Da ich längerfristig ins Krankenhaus/zur Reha muss, bin ich auf der Suche nach einem Tablet, um damit die Zeit zu vertreiben und Kontakte zu pflegen.
Zwar habe ich von PCs Ahnung, was Laptops und Tablets betrifft, bin ich dagegen allerdings ziemlich ratlos. Daher hoffe ich hier den benötigten Rat zu finden.

Ich stelle keine großen Ansprüche an das Gerät: Am wichtigsten sind mir, dass das Gerät zuverlässig ist, es ein gutes Display (gute Lesbarkeit, mindestens 10" - sonst ist das wohl nichts für den Dauergebrauch) und einen möglichst ausdauernder Akku hat (gibt es Geräte wo man den Tauschen kann?). Perfekt wäre ein Kombigerät mit abnhembarer Tastatur, sowas wie diese Lenovo Yogas. Ein reiner Laptop ist wohl eher unpraktisch, wenn es lange Zeit wohl nur im Liegen benutzt werden kann.
Es sollte ein relativ aktuelles Android haben (ich würde sagen 4.4.x aufwärts, oder Custom ROM verfügbar) oder Windows, nicht hakelig in der Bedienung sein und keine Touch-Probleme haben, USB-OTG unterstützen (damit externe Datenträger genutzt werden können). Ansonsten noch eine Kamera für Skype, einen Kopfhörer Anschluss und die Tastatur wäre halt praktisch, zum schreiben von längeren Mails oder sonstigem.
Ich möchte damit im Internet surfen, Youtube Videos und sonstige Streams anschauen können, Filme (von externem Datenträger) ruckelfrei anschauen, Skypen,... und vielleicht mal das ein oder andere Spielchen spielen (NICHT die aktuellsten 3D Spiele, vielleicht mal ein Puzzlespiel oder anderes, wohl eher weniger forderndes für die Hardware). Ein Full HD Display wäre wohl sinnvoll - besser geht wohl nur unnötig auf Kosten der Akkuleistung und einem zu hohen Preis.
Es muss also nicht das neueste Gerät sein. Wenn die Leistung passt, dann darf es auch ein älteres Gerät sein.
GPS, LTE, NFC usw. brauche ich nicht.

Und nun zum Haken: Es muss günstig sein. So günstig wie möglich. Amazon Warehouse ist daher (dank dem Amazon Service) auch ok. Aufgrund der Umstände kann ich mir allerdings eigentlich gar kein Gerät leisten, nur möchte ich auch nicht über Monate nur an die Wand starren und werde daher das nötigste irgendwie zusammen kratzen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus für die Mühe.

21 Kommentare

Gute Besserung!

Gute Besserung! Nexus7 oder Nexus 10 =)

Kommentar

veryape

Gute Besserung! Nexus7 oder Nexus 10 =)

veryape

Gute Besserung! Nexus7 oder Nexus 10 =)

laufen die immer noch gut?

veryape

Gute Besserung! Nexus7 oder Nexus 10 =)

veryape

Gute Besserung! Nexus7 oder Nexus 10 =)



oh ja! verwende selber das Nexus 7 LTE (2013) und bin super zufrieden. Man bekommt sehr schnell neue Updates und hat ein unverbasteltes Android.

Gute Besserung!
Ich empfehle das One Tablet Xcellent. Ist hardwaretechnisch gleich dem Odys Winpad 10. Nur die Tastatur ist anders.

Kostet rund 170€ hat aber Windows 8.1 drauf - kein Android. Dafür 10 Zoll, 1280x800, 2 GB Ram, andockbare Tastatur, Bluetooth4.0 + Klinkenstecker & Office.

one.de/sho…%20

Komm schnell wieder auf die Beine. Kann Dir leider nichts empfehlen, hab kein Tablet.

Also, zunächst einmal wünsche ich dir gute Besserung

Zu deinen Kriterien kann ich nur folgendes sagen:
Ich empfinde 10 Zoll als zu groß. Gerade 7 oder 8 Zoll finde ich perfekt, vor allem auch wenn man doch etwas mehr tippen will (was ja einer der Hauptanwendungen sein soll in deinem Fall). Auch finde ich 7 bzw 8 Zoll angenehmer, wenn man das Tablet liegend bzw im Bett benutzen will. Das lässt sich viel bequemer mit einer Hand halten und wenn man sich auf die Seite dreht, lässt es sich auch immer noch sehr gut mit beiden Händen halten ohne dass der zweite Arm hoch oben in der Luft hängt, falls man gerade ein Spiel spielt oder mit jemandem schreibt.
Auch zum Lesen finde ich das viel praktischer, da das viel näher am Buchformat ist. Aus diesem Grund (kleineres Display) reicht meiner Meinung nach auch HD Auflösung aus, also 720p.
Ich habe beispielsweise das Fonepad 7 meiner Schwester mit HD Auflösung und nur 1 GB Ram und das reicht sogar für viele 3D Spiele aus, ohne dass es scheiße aussieht oder ruckelt.
Tablets mit wechselbarem Akku fallen mir jetzt keine ein, aber dafür wäre dann vielleicht eine Powerbank geeignet.

Eine Frage noch: Soll das Tablet Wifi only sein? Denn wenn du kein 3G brauchst, gibt es eigentlich schon ziemlich viele günstige Tablets, wie ich sie beschrieben habe.

hab mir damals das fire hdx von amazon geholt. waren glaub ich 80€ oder so. dachte auch erst, dass 7 zoll viel zu klein sind. mittlerweile denke ich aber ganz anders für daheim ist das die ideale größe, da man das tablet auch längere zeit im liegen halten kann, ohne dass die arme einschlafen. viele nörgeln rum, dass viele apps auf dem tablet nicht laufen sollen - ich vermisse bis heute keine einzige. vereinzelt gibt es apps, die ich auf dem iphone habe, nicht für das hdx. das sind aber meist apps die ich zuhause eh nicht benötige (navi o.ä.).
den regulären preis von kanpp 150€ find ich auch mehr als fair, wenn man bedenkt welche hardware einem geboten wird...

edit: hatte überlesen, dass du skypen willst. das geht mit dem hdx leider nicht

gibt gute chinatabs für um die 80€ (namen fallen mir grade nicht ein)

Wo geht es hin zur Reha? Vllt kommt man dich ja besuchen :-)

Ich bin mit meinen 10" zufrieden. Das gigaset qv1030 aus dem deal damals für 140 euro gibt es so allerdings nicht mehr.
Dennoch würde ich das hochauflösende Display empfehlen. Gerade wenn man texte lesen möchte ist das super. Und auch bei elektronischen zeitschriften sind die 10" überaus angenehm. oder bei epaper zeitungen, etc. ist einfach mehr übersicht.

Doch wie sagt man so schön: Your mileage may vary.

Gute Besserung,

hatte für meine Frau ( Ist in Reha) dieses bestellt.
Sie ist Super zufrieden mit dem Teil.:)

71,99

Edit: gibt es natürlich auch in Schwarz oder Weiß

Ich kam leider nicht früher zum Antworten...
Zur Größe: Ich habe einen Kindle Wifi (aus der 25€ Aktion 2013) mit 6" - davon ausgehend wären mir 7" einfach zu klein. Darum die Frage nach 10".

Ranodrol

Gute Besserung!

Danke!

veryape

Gute Besserung! Nexus7 oder Nexus 10 =)

Danke! Das Nexus 10 wäre schick, kommt mir mit mindestens 300€ für die 16GB Variante zu teuer vor.

deletedUser184266

Gute Besserung! Ich empfehle das One Tablet Xcellent.

Danke! Guter Tip! Hab ich mir mal genauer angeschaut ich finde es eigentlich gar nicht schlecht. Der Preis passt auch. Office bräuchte ich nicht mal - das weiterverkaufen geht wohl nicht. Naja. Leider verkratzt die Tastatur aber offenbar das Display und aufgrund großer Hitzeentwicklung kann man es wohl nicht während dem aufladen nutzen. Und die 32GB sind offenbar für Windows zu wenig - wenn man denn auf 10 updaten möchte. Grundsätzlich fände ich das Gerät aber sehr ansprechend!

Teppichflieger

Komm schnell wieder auf die Beine. Kann Dir leider nichts empfehlen, hab kein Tablet.

Trotzdem danke!

Mokkakopf

Also, zunächst einmal wünsche ich dir gute Besserung Tablets mit wechselbarem Akku fallen mir jetzt keine ein, aber dafür wäre dann vielleicht eine Powerbank geeignet. Eine Frage noch: Soll das Tablet Wifi only sein? Denn wenn du kein 3G brauchst, gibt es eigentlich schon ziemlich viele günstige Tablets, wie ich sie beschrieben habe.

Danke! Deine Argumentation zur Größe ist schlüssig, zum reinen Buch-Lesen habe ich aber einen Kindle (siehe am Anfang dieses Posts) und von daher wären mir die 7" für die genannten Anwendungen ziemlich sicher zu klein.
Ja, eine Powerbank werde ich mir wohl auch noch besorgen. Wifi only reicht, gut das du gefragt hast! (Hab das nachträglich im Original-Post mal ergänzt.) Im "Notfall" kann ich mein Handy als Accesspoint nutzen und ansonsten gibts WLAN meist ja überall.

grobian

hab mir damals das fire hdx von amazon geholt. edit: hatte überlesen, dass du skypen willst. das geht mit dem hdx leider nicht

Die Fire Tablets sind an sich sicher nicht schlecht, aber eben zu klein (siehe Anfang dieses Posts). Hab was Skype betrifft mal kurz geschaut und laut Skype sollte es gehen.

PartyEnde

Wo geht es hin zur Reha? Vllt kommt man dich ja besuchen :-)

Ne, lass mal lieber

andreas81177

Das gigaset qv1030 aus dem deal damals für 140 euro gibt es so allerdings nicht mehr. Gute Besserung,

Danke! Das Gigaset hab ich auch schon länger im Auge - kostet aktuell mindesten 170€... wenns es einen neuen Deal gäbe, würde ich wohl zugreifen. Die Ausstattung ist das ja echt nicht schlecht und offenbar gibts mittlerweile auch ein (fast fertiges) Rom für Lollipop. Was ich mich frage ist, wie länge hält der Akku denn tatsächlich durch? Laut technischen Angaben soll man ja 10 Stunden surfen oder 8 Stunden Filme in HD Qualität schauen können... das mag ich nicht wirklich glauben.

JeanDark

hatte für meine Frau ( Ist in Reha) dieses bestellt. Sie ist Super zufrieden mit dem Teil.:) Edit: gibt es natürlich auch in Schwarz oder Weiß

Hab ich mir angeschaut... für den Preis sicher ok. Allerdings stören mich das langsame WLAN (nur B und G). Da könnte ich mir gut vorstellen, dass es Probleme beim Streamen von Videos oder Live-TV gibt und der Akku kommt mir auch recht klein vor. Auch das Display ist wohl extrem Blickwinkelabhängig. Aber klar, man bekommt nur das was man bezahlt. Für mich ist es wohl keine Option.

Kann dir das Toshiba Excite Pro empfehlen, hat sich mein Bruder gebraucht bei Ebay gekauft und das ist echt super.

Gibt es für ca. 150€ gebraucht bei Ebay (z.B. 150€ Privatverkauf).

Gibt vielleicht noch Leute mit einem Ebay Gutschein (10% oder 15€ bei Paypal Zahlung).

Falls Ebay keine Alternative ist, wie wäre es mit diesem Lenovo Tablet bei Amazon WHD?

Lenovo 10 Zoll

Hier gibt es genug Leute, die dir Amazon Gutscheine/Guthaben verkaufen würden für ca 8% Abschlag, was ja auch noch ein kleines Ersparnis ist.

kingstreber

Kann dir das Toshiba Excite Pro empfehlen, Falls Ebay keine Alternative ist, wie wäre es mit diesem Lenovo Tablet bei Amazon WHD? Lenovo 10 Zoll


Ebay ist leider keine Option für mich bei teuren Geräten - zu viele schlechte Erfahrungen. Damit ist das Toshiba keine Option.
Das Lenovo ist nicht schlecht, zu dem Preis dann aber keine Konkurrenz zu einem neuen One, da dazu noch mit Tastatur kommt.

Was ist eigentlich von diesen Medion Akoyas zu halten, bei denen man das Display abnehmen und als Tablet verwenden kann (z.B. das hier)? Taugen die was?
(Eher mal so grundsätzlich gefragt - eigentlich sind die für mich aktuell viel zu teuer.)

kingstreber

links


Danke für die Links.
Das Lenovo wird allerdings von iBood verkauft - und bei den Problemen die von denen in der Vergangenheit produziert wurden, lässt man besser die Finger von dem Angebot. Übrigens: Die Dealbeschreibung ist falsch. Angeboten wird die "F" Variante und hier ist der Vergleichspreis ca. 200€ bei Jacob Elektronik. Damit würde man zwar immer noch 25€ sparen, aber wie gesagt, iBood.
Das Trekstor ist quasi baugleich mit dem hier schon genannten One Xcellent 10, welches 10€ günstiger zu haben ist.

hatte mir vor ~1,5 jahren die Hände gebrochen, ja beide, nachdem die dann mit platten fixiert waren habe ich ein Motorola xoom gekauft, gebraucht. Hintergedanke ist nicht so teuer auch mit 3g und es ist nicht so schlimm wenn es wegkommt... Nachteil ich konnte das gerade so eben bewegen wenn ich es mit beiden Händen angehoben habe oO
Nachteil nur Android 3 aber ich benutze das teil heute noch zum surfen im Bett ist völlig ok....

markus

Motorola xoom


Interessanter Tipp - ich schaus mir mal genauer an, bzw. das Xoom 2.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht37
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434

    Weitere Diskussionen