Tablet für Oma gesucht für Skype und Surfen

Hallo zusammen,

unsere Oma (70) war bisher immer mit so einem Netbook und XP unterwegs um mit den Enkelkindern zu skypen und so ein bisschen zu surfen.

Jetzt denke ich, bevor ich da Win 7 besorge und alles neue installiere, wäre es doch praktischer, dass sie ein Tablet bekommt. Weil das Netbook immer hochgefahren werden muss, dann der Akku nicht so lange hält und und und..

Mit so einem Tablet kann man schneller mal eben was nachschauen oder mit den Enkelkindern skypen und man muss nicht erst groß starten. Das Teil muss ja kein 3G oder LTE haben, da WLAN vorhanden.

Könnt ihr mir was bis 150 EUR empfehlen? Bekomme ich in der Preisklasse etwas? Es sollte nicht zu klein sein (denkt an das Alter) und welches OS nimmt man da? Ich denke Android könnte passen, da sie auch schon mit einem Android telefoniert.

Danke schon mal für eure Hinweise.

18 Kommentare

So eine Oma wie deiner hätte ich gerne!Meine glaubt immer noch nicht dass man mit Flugzeuge fliegen kann!Sie sagt das wäre nur ein Witz wie kann man ohne Seil in die Luft.
Ps:meine Oma ist schon über 90Jahre alt.

Hat Oma schon als Frühstücksbrettchen deswegen suchen wir Android für Skype und Surfen

kauf das Toshiba A 108 mit dem Tegra 4 Prozessor, dann hat sie gleichzeitig auch immer warme Hände, gibts für 199€

mediamarkt.de/mcs…=-3

Schau dir mal das Lenovo IdeaPad S6000L - habe aus der Serie mal ein Tablet für eine Bekannte gekauft. Sie ist sehr zufrieden.

Gibt es für 140 Euro in den Warehouse-Deals:

amazon.de/Len…let

Chromebook heißt die Lösung, aufklappen und der Browser ist da. Keine Probleme mit Windoof, keine Umstellung auf ein Tablet

Was haltet ihr denn von dem Medion Teil was es bei Aldi gibt?

Ihr wisst ja wie das ist mit allen Damen und Aldi.

Das Chromebook ist mit Sicherheit nicht schlecht, aber es sollte schon Android sein oder Windows

Imadog

Chromebook heißt die Lösung, aufklappen und der Browser ist da. Keine Probleme mit Windoof, keine Umstellung auf ein Tablet



....so schnell ist das Teil auch nicht. Mein PC mit SSD ist da deutlich schneller.

Imadog

Chromebook heißt die Lösung, aufklappen und der Browser ist da. Keine Probleme mit Windoof, keine Umstellung auf ein Tablet




youtube.com/wat…8vQ

Find mal ein anderes Netbook was schneller ist, und die Oma sucht keinen Pc, sondern eine Möglichkeit überall in der Wohnung zu skypen *Kopfbatsch*

Ein bisschen mehr drauf und dann das Lenovo Yoga 10

Durch die Auflösung sind die Bedienelemente etwas größer (praktisch für die alte Dame). Und der Stand am Tablet macht es sehr angenehm damit zu Skypen (man braucht es nicht halten). Auch flach auf dem Tisch liegend ist es angenehmer. Akkulaufzeit ist ziemlich gut.

amazon.de/dp/…14A

geh-sofort-von-meinem-laptop-weg-oma.jpg

Das Lenovo sieht gut aus, hat aber kein FulHD wie es das Medion vom Aldi für 199,- EUR hat:

ALDI Tablet

btx19800

Das Lenovo sieht gut aus, hat aber kein FulHD wie es das Medion vom Aldi für 199,- EUR hat: ALDI Tablet


Stimmt, aber das würde ich gerade bei älteren Menschen nicht umbedingt als Nachteil sehen. Durch eine höhere Auflösung sind zb Bedienelemente kleiner dargestellt.

Ich hätte hier für einen iPad 2 genommen...

ipad geht nicht, weil Oma auch Flash Seiten sehen soll ;-)

btx19800

ipad geht nicht, weil Oma auch Flash Seiten sehen soll ;-)


Ab Android 4.4 wird aber auch kein Flash mehr auf Android unterstützt. Das ist dir klar oder?

ups war mir nicht klar

Wie hast du dich entschieden?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl36
    2. Kroko Deal Jagd abschalten?1326
    3. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)55
    4. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1322

    Weitere Diskussionen