Tablet für Vater gesucht

Ich suche ein Tablet für meinen Vater. Es muss nicht viel können, sollte aber eine sehr gute Qualität haben. Er wird es nur zum surfen, mailen und Video gucken nutzen, also nichts besonderes. Mindestens 10 Zoll. Einsatz nur zuhause auf dem Sofa.

Ich dachte an das Samsung Galaxy Tab. Hat jemand andere/bessere Vorschläge.

Danke!

Beste Kommentare

iPad

mahal39

Ich glaube ein iPad wäre für seine minimalen Ansprüche reine Verschwendung.

Je weniger Ansprüche an den Funktionsumfang und die Möglichkeiten, desto iPad.
24 Kommentare

Du solltest eventuell noch dazu schreiben wie hoch das Budget ist?!

iPad

Nexus 10?
Galaxy Tab 2?

Verfasser

tmocker

Du solltest eventuell noch dazu schreiben wie hoch das Budget ist?!



Bis zu 350 Euro, gern natürlich auch weniger, nur qualitativ trotzdem auf hohem Niveau.


IndianaJones

iPad



Ich glaube ein iPad wäre für seine minimalen Ansprüche reine Verschwendung.

mahal39

Ich glaube ein iPad wäre für seine minimalen Ansprüche reine Verschwendung.

Je weniger Ansprüche an den Funktionsumfang und die Möglichkeiten, desto iPad.

Such ein iPad 3 zum guten Preis.

Ich sag Acer A210. Ich finds immer noch geil und lang lebe der "ECHTE" USB Anschluss.
Der HDMI Anschluss fehlt leider.

Und vergess nicht, dein vater wir schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben.
Full HD lohnt sich da nicht mehr

Acer iconia A1, hat sich meiner erst letztens zugelegt und ist damit voll und ganz zufrieden!
Klick Mich

Nexus 10

Surface!

Nee, war nur'n Witz.

Ipad3 im mstore;)

Hat er bereits ein Smartphone? Falls ja, mit welchem OS? Mit dem iPad macht man eigentlich nichts verkehrt, die Bedienung ist extrem easy und man hat ein wertiges Gerät, aber 350 Euro ist dann auch knapp und wenn mehr als ein paar Filme auf dem Gerät sein sollen werden die 13 GB des 16er Modells auch schnell knapp. Windows 8 RT Geräte sind auch nicht mehr so teuer, da kommen dann Geräte wie das Dell XPS 10 oder das Samsung ATIV in Frage.
Bei Android ist die Auswahl in der Preisklasse wohl am größten. Welches Samsung Galaxy Tab meinst du?
Wie auch immer, Internet, Email und Film können alle Geräte.

Galaxy note 10.1

nakres

Galaxy note 10.1


Ist sicher nicht das schlechteste Gerät, aber wird die Stiftbedienung gewünscht/wirklich genutzt? Falls die Anwort nein ist, würde ich mich weiter umschauen.

Meine Eltern haben mein altes Ipad 1 seit circa 2 Jahren. Sie hatten davor keinerlei Erfahruhgen in Sachen Internet.
Da das Ipad echt einfach zu bedienen ist und sie eh nur den Browser nutzen, war es echt perfekt.

nakres

Galaxy note 10.1



also ich nutze sie schon ist ganz praktisch. für den sofagebrauch eher nicht.
aber der preis liegt für das wifi in dem Bereich den du angibst

Verfasser

Uff so viele Vorschläge, ich danke euch erstmal. Werde mich nun schlau lesen.

Kurz zu den Fragen - ich dachte ans Galaxy Note 10.1, aber Stiftbedienung will mein Vater gar nicht meinte er grad.

Smartphone hat er nicht, denn außer telefonieren will er mit einem Telefon nichts tun.

10 Zoll muss es mindestens haben. Gibt es gute noch größere Tablets?

größer als 10 Zoll macht es doch schon wieder etwas zu schwer und unhandlich für seinen Einsatz, das bequeme surfen und herumtippen. Zudem wird der Akku sich nochmals etwas schneller entleeren. Bei 7 Zoll würde man aus China allehand Varianten von Tabs kriegen. Aber dein Budget ist ja für 10 Zoll noch ausreichend.

Verfasser

Ja das sagte ich ihm auch, aber er meint "schön groß solls sein", fragt mich nicht wieso es überhaupt ein Tablet sein muss.

mahal39

Ja das sagte ich ihm auch, aber er meint "schön groß solls sein", fragt mich nicht wieso es überhaupt ein Tablet sein muss.



Vielleicht sollte man erwähnen, dass es angepasste Seiten für mobile Endgeräte gibt und notfalls zoomen kann

für nen 50er, wenn auch etwas träge sicherlich ausreichend. ARBEITEN kann man mit nem Tablet eh nie und nimmer

galaxy tab 10.1 ohne stift mit einem guten prozessor

nakres

galaxy tab 10.1 ohne stift mit einem guten prozessor



Also wenn dann auf jeden Fall das Galaxy Note 10.1, da der Prozessor deutlich besser ist (hab beide im direkten Vergleich) und alles viel flüssiger läuft.. Den Stift beim Note 10.1 kann man getrost stecken lassen und das Tablet ausschließlich von Hand bedienen.

Als Alternative seh ich auch ein iPad (auch wenn ich´s eigentlich nicht mag )

nakres

Galaxy note 10.1


Ich gebe keinen Bereich an, da ich nicht der bin, der hier nach einem Gerät sucht...

SchwengelBengel

Also wenn dann auf jeden Fall das Galaxy Note 10.1, da der Prozessor deutlich besser ist (hab beide im direkten Vergleich) und alles viel flüssiger läuft.. Den Stift beim Note 10.1 kann man getrost stecken lassen und das Tablet ausschließlich von Hand bedienen.Als Alternative seh ich auch ein iPad (auch wenn ich´s eigentlich nicht mag )


Ich bin mit dem iPad sehr zufrieden.

Das Note 10.1 ist kein schlechtes Gerät, auch wenn man den Stift nicht braucht, aber gerade wenn es um den Prozessor geht und der Stift nicht gebraucht wird, kann man bei der Konkurrenz doch noch was sparen oder erhält mehr leistung in ähnlichen Preisregionen...

Falls auch ein gebrauchtes Tablet in Betracht kommt, kannst du dich gerne bei mir melden.
Verkaufe aktuell ein Acer Iconia A510 gerootet. Gekauft im Oktober oder November 2012.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Beste Auslandskrankenversicherung für ein 10 monatiges Studium im Ausland?911
    2. Wo Messer schleifen lassen?1012
    3. Sony KD-55XE9005 oder Samsung UE55KS7090?720
    4. Verschenke 2x Code für die PS4 Firmware Beta 5.0048

    Weitere Diskussionen