Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Tablet mit Linux, welches ist zu empfehlen?

18
eingestellt am 7. Nov 2019
Bisher sind viele Tablets mit Android ausgeliefert worden. Mittlerweile gibt es auch Windows Tablets in größerem Umfang. Allen gemein ist die Fragestellung welche Prozessorplattform gewählt wird:
devices.ubuntu-touch.io/
Ubuntu bietet für einige Tablets Unterstützung an, diese sind ARM basierte Tablets (siehe Link).
Das Acer Chromebook 10 mit Rockchip RK3399 sollte auch ausreichend unterstützt werden, da Rockwell für den Kernel Updates liefert.

Interessant ist dabei, dass es für Linux auch viele Messenger wie Telegram, Wire, usw. nativ gibt.

Ein weiterer Pfeiler sind die x86 basierten Tablets. Wie man liest sollte darauf geachtet werden kein 32Bit UEFI vorliegen zu haben. Solide haben sich hier die Surfaces erwiesen, die aber auch teurer sind.
Wie sind Eure Erfahrungen, gerade mit dem Hintergrund eines Schnäppchenforums?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
18 Kommentare
Dein Kommentar