Tablett Win 8 = "richtiges" Win 8

Hallo Leute,
liebäugel mit einem Tablett-PC. Neben verschiedenste Modelle gibts es ja auch noch verschiedene BS.

- Apple iOS (nur Apps)
- Android (nur Apps)
- Windows 8 (auch nur Apps?)
Oder ist Tablett Win8 ein richtiges Win 8 wo ich auch "normale" Programme installieren kann.



Danke für die Info

Tomsan

19 Kommentare

computerwoche.de/a/t…868

Bei Windows gibt es verschiedene Versionen. In der RT-Version lassen die "normalen" Programme nicht installieren. Dafür benötigst du eine der anderen Versionen.

Wenn du ein richtiges Windows 8 Tablet suchst, dann willst du eins mit einer x86-Architektur. Quasi jedes Tablet mit einem Intel i3/i5/i7 (oder auch Intel Atom).
Nur hier kann man "alles" installieren.

Kostet natürlich mehr.

Verfasser

Hossa! 4 Win8 Versionen?
Dschungel wird da undurchsichter...

Na, dann mal schauen. Und hoffen, dass wenn es Windows 8 heisst, nicht Windows 6 RT gemeint ist.

Vier Versionen sind doch nichts

1) Windows 8 (Standard quasi)
2) Windows 8 Pro (Wenn du die Vorteile nicht kennst, brauchst du sie nicht)
3) Windows 8 Enterprise (Für Firmen, gleiche wie bei 2)
4) Windows RT (Windows für ARM-Prozessoren eben)

Effektiv sind also für dich zwei Versionen von Relevanz. Windows 8 Standard und RT. Diese unterscheiden sich eben nur durch die Plattform.

Kommt auf die Architektur der CPU an. Alles was mit ARM läuft (Android, iOS, Windows RT, einzelne Linux derivate) also so ziemlich alle klassischen Tablets und Smartphones führt dir keine x86 Anwendungen aus. Das Microsoft Surface z.B. hat eine ARM-CPU wohingegen das Microsoft Surface Pro mit einer Intel-CPU läuft und dementsprechend Windows 8 und die Installation von Desktopsoftware zulässt. Wenn du also ein "richtiges Tablet" willst suchst du was mit Intel Chip.

Verfasser

Pro/Enterprise brauche ich auf jeden Fall nicht... OK, dann wirds langsam klarer.

Mal die Hardware aussenvor gelassen, begegnen sich von der Anzahl der Apps her Android & iOS so halbwegs auf Augenhöhe. Allerdings fällt das iPdad weg. Zu teuer für Spielkram (und mein iPhone als nettes "Gadget" reicht). Win8 RT ist da eher uninteressant. Die Apps stagnieren hier, wie ich gelesen habe....

Wäre dann halt noch das normale Win 8 (mit breitem Spektrum an Software plus paar Apps) und der recht volle Android Store (wobei natürlich nicht jede Software golden ist).


Danke Leute.

******************
Also besonders beschickt ist die gleiche Namenswahl, aber andere Struktur von MS nicht. Aus meiner Sicht als Konsument...mögen ja die Marketing-Stratagen von MS anders sehen. Aber so ein "habe Win8... aber kein richtiges" ist doch recht verwirrend.

Warte lieber auf das Surface Pro.

Die Android Tablets sind größtenteils Müll.
1. Apps meistens nur für Smartphone und gar nicht für Tablet konzipiert
2. extrem ruckelig, langsam und träge. SO macht das keinen Spaß!

Turkishflavor

Warte lieber auf das Surface Pro



Hatte große Hoffnung für das Gerät. Gerade die Stifteingabe macht es produktiv... aber 4 Stunde Laufzeit gehen gar nicht.

Wenn dem Threadersteller das iPad schon zu teuer ist, scheidet wohl ein SurfacePro erst recht aus.

Turkishflavor

Die Android Tablets sind größtenteils Müll.1. Apps meistens nur für Smartphone und gar nicht für Tablet konzipiert2. extrem ruckelig, langsam und träge. SO macht das keinen Spaß!


hattest wohl zuletzt vor gefühlt 4 Jahren ein Android-Tablet in der Hand...

naja das stimmt schon, mein Asus TF700T UVP 730€ ist auch relativ ruckelig. Vom 4x 1,6 Ghz Prozessor merkt man fast nichts.......
Beim Ipad 4 ists schon deutlich besser imo aber da ist halt das Format blöd..

In der Preislage sind Androidtabs natürlich kein Müll. Ich kann selbst vom 7" Acer Iconia sagen dass das mit ICS absolut super ist.

Windows (kein RT) hat natürlich den Vorteil ein vollwertiger PC zu sein. Würde da dann mal nach den convertibles gucken

Turkishflavor

Die Android Tablets sind größtenteils Müll.1. Apps meistens nur für Smartphone und gar nicht für Tablet konzipiert2. extrem ruckelig, langsam und träge. SO macht das keinen Spaß!



Er hat schon irgendwo recht. Ich selbst nutze auch täglich 1-2h mein Android Tablet.. Android ist selbst auf potentester Hardware stellenweise noch ein wenig ruckelig (Nexus 7)... Konnte die Tage mal etwas mit einem Windows Phone rumspielen. Das läuft wie Butter bei recht bescheidener Hardware.

Aber mit den MIkrorucklern kann ich leben. Was einem aber echt auf den Strich geht, ist wirklich, dass es immer noch sehr viele Apps gibt, die einfach auf Handy optimiert sind. Es gibt wirklich wenige Apps die auf Tablets gut skaliert sind... Das ist echt bescheiden - Wobei jetzt der neue Trend dahingeht extra Tabletversionen zu Entwickeln, die dann "HD" genannt werden und nochmal extra kosten.... -.-

Hab 2 Android Tablets, auch n 10ner Acer Iconia mit JB, da läuft alles wirklich super, auch Apps die eher fürs Smartphone gemacht wurden. Kein Ruckeln oder ähnliches.

Dann hab ich nochn China billig Teil hat 40€ gekostet und ist 7". Das hat ICS und es läuft auch alles super, sogar der Touchscreen läuft einwandfrei. Im Playstore ruckelt es manchmal wenn man durch die Apps "wischt".

Der Appstore von Microsoft hat halt wirklich noch nicht so viele Apps, dafür laufen die aber auch rund und das BS im allgemeinen ist schön flüssig.

Verfasser

Grübel... mir fällt gerade ein: den Kindle Fire kann man ja auch noch im Hinterkopf haben. Sollte ja ein Tablett sein.

Das günstigste Windows 8 - Tablet (nicht RT; sondern das echte Windows ist das Acer W510.

Bei Amazon als WHD für ungefähr 460: amazon.de/dp/…3uQ

Turkishflavor

Die Android Tablets sind größtenteils Müll.1. Apps meistens nur für Smartphone und gar nicht für Tablet konzipiert2. extrem ruckelig, langsam und träge. SO macht das keinen Spaß!



nope, hab ein Samsung Galaxy Tab 2 (10.1) 3G.
So ein Schrottteil! Reagiert wahnsinnig träge.. Aber naja, hab auch ein Surface RT und ein Lumia 920.. beides mit Windows und da ist man nun mal schnelle und flotte Bedienung gewohnt!

Turkishflavor

Die Android Tablets sind größtenteils Müll.1. Apps meistens nur für Smartphone und gar nicht für Tablet konzipiert2. extrem ruckelig, langsam und träge. SO macht das keinen Spaß!


kann diese Erfahrungen bei meinem Galaxy Tab 10.1 3G (P7500) überhaupt nicht teilen...kein Unterschied zum iPad 4...

...nen Windows-Tab hatte ich aber zugegebenermaßen noch nicht in der Hand...

Am einfachsten ist es, geh zu mediamarkt und Teste die Systeme danach schauste wieviel Kohle du hast und du entscheidest selbst was dir am angenehmsten ist.

Bin selbst zwar ipad4 User aber Androiden Geräte gibt's auch gute sowie das galax Note 10.1 bzw Nexus 7

Du musst ja auch auf die Akku Laufzeit achten, da Windows 8 pro Geräte viel Strom fressen

Und Schau auch mal ob du es rooten willst oder was du damit machen magst

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kauft noch jemand Miles & More Meilen?812
    2. Gewinnspiele posten99
    3. Wie komme ich von der Mydealz-Hauptseite auf die Diskussionsseite?1313
    4. 1. Steuererklärung - Muss die kurzfristige Beschäfitigung in die Steuererkl…57

    Weitere Diskussionen