Abgelaufen

Talkline Telekom Talk Easy 100 - 100 Freiminuten / 3000 Frei-SMS / 200 MB bei 3,6 Mbit/s UMTS für effektiv 1,00 € / Monat

56

Den Tarif von Talkline im Telekom Netz, der sowohl ein kleines Freiminuten Kontingent als auch ein kleines Datenpaket enthält, gibt es jetzt bei Logitel wieder sehr günstig durch eine Einmalauszahlung zu haben. Für Vieltelefonierer und -surfer ist der Tarif natürlich überhaupt nichts, aber für viele Wenignutzer sind die Inklusivleistungen wohl absolut ausreichend und können somit vom wohl günstigsten Tarif im Telekom-Netz profitieren, den es gibt.

Allerdings sollte man sein Telefonierverhalten wirklich gut einschätzen können, denn Folgeminuten nach Verbrauch der 100 Inklusivminuten sind mit 0,39 € / min leider sehr, sehr teuer. Auch muss unbedingt beachtet werden, dass zwei Testoptionen im ersten Vertragsmonat gekündigt werden müssen, damit sie nicht kostenpflichtig werden. Die Anschlussgebühr wird per SMS-Befreiung (s.u.) spätestens auf der dritten Rechnung wieder gutgeschrieben und wer noch zu den SMS Schreibern gehört, sollte auch unbedingt checken, ob die richtige SMS-Zentralnummer vorinstalliert ist, immerhin enthält der Tarif ja auch eine “quasi”-SMS Flat.


564340.jpg


 


564340.jpg


? Tarifkonditionen Talkline Telekom Talk Easy 100


  • 100 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 0,39 € / min ab der 101. Minute
  • 3000 Frei-SMS in alle dt. Netze
  • 0,19 € / SMS ab der 3001. SMS
  • 200 MB bei 3,6 Mbit/s UMTS
  • Telekom-Netz
  • Grundgebühr: 12,40 €
  • Anschlussgebühr: 29,99 € (Wenn man eine SMS binnen 6 Wochen mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362 mit der neuen aktivierten Karte sendet, entfallen die Anschlussgebühren. Die SMS kostet einmalig 0,19 €)
  • Haken:
  • Es wird sowohl eine Norton Mobile Security Testoption als auch eine BILDplus Option automatisch in den Vertrag gebucht, die man beide einzeln unbedingt im ersten Vertragsmonat kündigen muss, sonst fallen ab dem zweiten Vertragsmonat Kosten über zusätzlich 1,99 € / Monat und 4,99 € / Monat an.
  • Die SMS werden nur über die Zentralnummer +491710760315 kostenlos verschickt. Oft ist diese Zentralnummer nicht voreingestellt und SMS würden mit 0,19 € / SMS berechnet werden. Da die Änderung der SMS Zentralnummer am Smartphone gar nicht mal so unkompliziert ist, empfiehlt es sich, die Karte in ein altes Handy einzulegen und die Nummer dort zu ändern. Die Option zum Ändern der SMS Zentralnummer findet sich in einem alten Handy stets einfach zu erreichend in den Einstellungen. Da die Nummer direkt auf der Karte gespeichert wird, ist es dann später auch richtig im Smartphone eingestellt.
  • Kartenpfand – Ja, Talkline hat laut AGB immer noch dieses Urrelikt drin. Wer also nach Vertragsablauf nicht innerhalb von 14 Tagen die Sim-Kartenzurückschickt, muss laut Preisliste 9,95€ bezahlen. Laut Support-Hotline werden diese Gebühren nicht mehr eingefordert, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen. Inzwischen wurde per Rechtsurteil auch schon entschieden, dass sie es gar nicht mehr dürfen (Teltarif). Wer dran denkt, schickst sie zurück.

????????????????????????????????????????????????????????????


  • Vertragskosten über 24 Monate: 24 × 12,40 € + 0,19 € = 297,79 €

????????????????????????????????????????????????????????????


? Einmalige Auszahlung zum Talkline Telekom Talk Easy 100


  • Einmalige Auszahlung nach ca. 6-8 Wochen auf das bei der Bestellung angegebene Bankkonto: 273,84 €
  • Gesamtfixkosten: 297,79 € – 273,84 € = 23,95 €
  • Effektive Vertragskosten: 23,95 € ÷ 24 = 1,00 € / Monat

 


? Kündigung

Vergisst man zu kündigen, wird es richtig teuer 19,90€ pro Monat. Also wirklich ganz dringend sicherstellen, dass man den Vertrag gekündigt hat.

Achtet auch dadrauf, dass ihr eine schriftliche Kündigungsbestätigung erhaltet. Solltet ihr sie nicht nach 5-7 Tagen erhalten, würde ich direkt nochmal nachhaken und wieder eine hinterher schicken (dann ggf. per Einwurfeinschreiben). Wenn ich mich recht entsinne ging das sogar per Email bei Talkline. Oder für die Faulen über Aboalarm.

Zusätzliche Info
56 Kommentare

Meint ihr das zum Jahresende die Auszahlung nochmal steigt? So das man dann auf effektiv 0,00 Euro kosten kommt?

Wie sieht es aus mit einer Nano Sim gibt es die dort auch?

Wie lange reichen denn die 200MB? Wenn man es für Facebook, Whats App und co nutzt ( klappt das bei Talkline überhaupt)? Man hat ja auch gelesen, das die Dienste gesperrt sein sollen...


MfG



Maddin360:

Wie lange reichen denn die 200MB? Wenn man es für Facebook, Whats App und co nutzt ( klappt das bei Talkline überhaupt)? Man hat ja auch gelesen, das die Dienste gesperrt sein sollen…





also ich hab den Tarif schon seit bald nem halben Jahr - WhatsApp funktioniert damit leider nur sehr eingeschränkt. Oft werden Nachrichten nicht verschickt oder kommen nicht an. Teilweise funktioniert's aber. Offiziell ist alles an Instant-Messaging komplett verboten.

Whatsapp verboten bzw. funktioniert nicht richtig? hab ich ja noch nie gehört...

Mir erschließt sich noch nicht wie 35,95 / 24 = 1€ ergibt?!

Ich bitte hier um weitere Erfahrungen zu WhatsApp. Das wäre ja ein NoGo!

Whatsapp selbst ist ein No Go^^


Bis zu einem Datenvolumen von 200 MB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Bandbreite von 3,6 Mbit/s bereit, danach wird die Bandbreite im jew. Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen.


Wenn Whatsapp & Co. tatsächlich wie im Kleingedruckten gesperrt sind, dann muss da definitiv in der Beschreibung weiter oben genauer drauf eingegangen werden.

Schon krass was sich manche Anbieter für einen Quatsch überlegen.

0,39 € / min ab der 101. Minute sind absolut COLD und Abhocke.

Wie weit im voraus kann man bestellen wenn man die Rufnummer mitnehmen will?



thorbenni:
Mir erschließt sich noch nicht wie 35,95 / 24 = 1€ ergibt?!




Geht mir genauso oder ich (wir) habe(n) ein Rechenproblem


suurfy:
Whatsapp verboten bzw. funktioniert nicht richtig? hab ich ja noch nie gehört…




Das stand vor 2 JAhren ebenfalls in meinem Vodafone Vertrag Ich vermute, dass die anderen Anbieter auch solche Klauseln haben.


SanFran: Das stand vor 2 JAhren ebenfalls in meinem Vodafone Vertrag Ich vermute, dass die anderen Anbieter auch solche Klauseln haben.



aber bei Vodafone und Telekom funktioniert Voip trotzdem...
kirchner24: Ich bitte hier um weitere Erfahrungen zu WhatsApp. Das wäre ja ein NoGo!

damit ist für mich talkline gestorben
Verfasser


DinoDino: Geht mir genauso oder ich (wir) habe(n) ein Rechenproblem icon_wink.gif



Copy-Paste ist heute mein Feind. War aus einem alten Deal, wo man noch auf 1,50 € / Monat kam. Jetzt ist alles mathematisch korrekt.
Avatar
GelöschterUser28836

Angesichts von 3€ bei Klarmobil für 100 Minuten / 100 SMS und 400 MB Datenflat lohnt sich das Angebot hier doch echt nur für Schönrechner oder absolute Telekom-Netz-Fetischisten!

Wer auch mit D2/Vf-Netz zufrieden sein könnte, dem kann man das Klarmobil-Angebot für 3€ an die Hand geben. (siehe Suchfunktion, 100 Min/100 SMS/400 MB). Da hat man dann auch keine "Optionen", die man kündigen muss, keine nötigen Auszahlungen und die Folgeminuten sich auch nicht überteuert.

Kleine Info am Rande. Meines Wissens ist es noch Gang und gebe das instant messenger voip und Co. Von den Anbietern ausgeschlossen wird. In der Regel funktionieren diese aber trotzdem. Sonst auf Alternativen (onavo) zurück greifen damit habe ich bis jetzt solche Klauseln immer umgehen können.

Den Tarif gibt es bei Sparhandy auch ohne zu kündigende Tarifoptionen und für rechnerisch weniger als 1,00 € (wenngleich nur 0,01 € weniger), und zwar ebenfalls als Einmalauszahlung, s. hier: sparhandy.de/bun…289

Habe den Vertrag seit 1 1/2 Monaten über Logitel. Whatsapp funktioniert, kein Problem.



Ramses:
Den Tarif gibt es bei Sparhandy auch ohne zu kündigende Tarifoptionen und für rechnerisch weniger als 1,00 € (wenngleich nur 0,01 € weniger), und zwar ebenfalls als Einmalauszahlung, s. hier: sparhandy.de/bun…289




Danke! Denn das mit den zu kündigenden Optionen ist meiner Meinung nach noch ein größerer Haken als die unverschämten Telefonpreise nach 100 Minuten.

Ein Top Angebot für jemanden, der noch ein altes Handy hat und damit ca 30 Sms pro Tag schreibt.

xfirestone:
0,39 € / min ab der 101. Minute sind absolut COLD und Abhocke.


Das ist keine Abzocke, denn das weiß man vor Vertragsbeginn. Es gibt Leute, für die reichen 100min locker aus. Andere brauchen andere Verträge. Nicht immer von dir auf andere schließen.

Kann man bei dem Angebot hier oder dem Angebot von Sparhandy die Rufnummer mitnehmen(von einer Telekom Xtra Card)?

kapiere nicht, wieso man hier auch angeblich nur einen Euro pro Monat bezahlen soll?
ist doch gar keine Auszahlung dabei?
sparhandy.de/tar…078

Kommen solche Angebote oft oder sollte man jetzt zuschlagen, wenn noch 8 Monate D2 an der Backe hat und damit ziemlich unzufrieden ist?



Maddin360:
Meint ihr das zum Jahresende die Auszahlung nochmal steigt? So das man dann auf effektiv 0,00 Euro kosten kommt?


Wie sieht es aus mit einer Nano Sim gibt es die dort auch?


Wie lange reichen denn die 200MB? Wenn man es für Facebook, Whats App und co nutzt ( klappt das bei Talkline überhaupt)? Man hat ja auch gelesen, das die Dienste gesperrt sein sollen…


MfG





gute frage, ich schließe mich an

Not sure if Troll, or just stupid...

Auszahlung ODER vergünstigtes Handy...



Johnny:
kapiere nicht, wieso man hier auch angeblich nur einen Euro pro Monat bezahlen soll?
ist doch gar keine Auszahlung dabei?
sparhandy.de/tar…078


Das mit der Portierung der Rufnummer würde mich auch interessieren...dazu finde ich nichts...rrhh
Egal...ALLEN FROHE WEIHNACHTEN bzw. einfach schöne freie Tage!!!



Johnny:
kapiere nicht, wieso man hier auch angeblich nur einen Euro pro Monat bezahlen soll? ist doch gar keine Auszahlung dabei?
...

Kein Wunder, wenn du dich auch auf ein ganz anderes Angebot beziehst als dasjenige, um welches es hier geht


Maddin360:
...
Wie lange reichen denn die 200MB? Wenn man es für Facebook, Whats App und co nutzt ( klappt das bei Talkline überhaupt)? Man hat ja auch gelesen, das die Dienste gesperrt sein sollen…


Frage: Wie lange reicht eine Tankfüllung? Antwort: 3 Stunden oder monatelang. Das Nutzerverhalten ist das alles Entscheidende! Bei ausschließlicher Whatsapp-Nutzung mit nur-Text wirst du es schwerlich schaffen an die Grenze zu kommen. Zudem macht sich eine Drosselung bei einer derartigen Nutzung verhältnismäßig wenig bemerkbar.

Wenn man aber, wie viele Nutzer es tun, auch ständig Fotos austauscht und Apps unter Nutzung des Datenvolumens updatet/installiert anstatt dann, wenn man irgendwo über WLAN ins Netz kann, darf man sich nicht wundern, wenn das ungedrosselte Datenvolumen ruckzuck erschöpft ist

Ach ja, und das es bei Talkline gesperrt ist, ist ein (Weihnachts)Märchen

Ist es möglich, mit diesem Vertrag bei Telekom die Kombicard und das iPad Air 2 für 19,95€ monatlich zu beantragen?

Kann man den Vertrag auch direkt nach dem Erhalt der Karte kündigen, oder muss man da etwas beachten?

MfG Simon



Julian23: also ich hab den Tarif schon seit bald nem halben Jahr – WhatsApp funktioniert damit leider nur sehr eingeschränkt. Oft werden Nachrichten nicht verschickt oder kommen nicht an. Teilweise funktioniert’s aber. Offiziell ist alles an Instant-Messaging komplett verboten.



Habe diesen Tarif ebenfalls im Vodafone Netz und im Telekom Netz. Beide Tarife haben unterschiedliche Klauseln.

Vodafone:
Das enthaltene Datenvolumen darf ausschließlich mit einem Handy ohne angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden. Eine Nutzung mit Data Cards, Data USB Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks, Tablet-Computer sowie die Nutzung von VoIP (Voice-over-IP), Peer-to-Peer-Verkehr, Instant Messaging, Tethering (Modemnutzung) und BlackBerry-Diensten ist nicht Gegenstand des Vertrags.

Telekom:
VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. Die Handy Internet Flat unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Smartphone ohne angeschlossenem Computer. Eine Nutzung mit Data Cards, Data-USB-Sticks, Surf-Boxen oder Embedded Notebooks ist nicht Gegenstand des Vertrages.

ABER in beiden funktioniert Whatsapp, Twitter, sowie Facebook. Hatte damit noch nie Probleme und auch kein Ärger. Solche Klauseln gibt es schon seit dem ich mobiles Internet nutze...

@Maddin:
Mir persönlich reichen 200 MB für Facebook nicht. Das liegt aber auch daran, dass ich mir gerne die Videos ansehe die geteilt werden. Die letzten Monate habe ich ca. 600 MB / Monat verbraten - nur für Facebook. Nutze hierfür aber eine andere Karte. Whatsapp liegt bei ca. 50 MB
mysimon: Kann man den Vertrag auch direkt nach dem Erhalt der Karte kündigen, oder muss man da etwas beachten?

MfG Simon

kannst du. am besten aber 2 wochen warten wegen des Widerrufs damit nichts durcheinander gebracht werden kann
Avatar
Anonymer Benutzer

Rufnummermitnahme ist möglich?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

@ stehof

Ja, wird im weiteren Ablauf auch darauf eingegangen.
Wird allerdings nicht subventioniert.
Du mußt die vollen Kosten des ehemaligen Providers selber tragen, meist 25 - 30 €.

Sehr gut, dass es hier das Update gab.
Der Bestellablauf ist bei Sparhandy sehr transparent und viel unkomplizierter als bei einem anderen Anbieter, bei dem ich zuerst bestellt hatte - aber nun widerrufen werde.

Avatar
Anonymer Benutzer

@moeppi017

uih danke... mit Rufnummernmitnahme ist das natürlich interessant. Hab bei sparhandy nämlich nix drüber gefunden, selbst beim fast ganz durchgespielten Bestellvorgang war nix dabei.

Jetzt muss ich nur noch mal schnell gucken, wie ich bei congstar prepaid kündigen bzw zu welchem Zeitpunkt die Rufnummer dann entsprechend frei wird.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

@ stehof

Hast Du Dir schon mal das Angebot von Klarmobil angeschaut?
Ist für Dich bestimmt nicht uninteressant, da Du dort 25€ bei Rufnummernmitnahme erstattet bekommst.
Ansonsten D2 Netz, 400MB, 100 min, 100 SMS und das alles für 2,95 € im Monat.
Und surfen mit Highspeed-Internet bis 7,2 Mbit/s.

Dazu der Link klarmobil.de/lan…042

@stehof

Habe vorhin schon mal geantwortet. Wurde aber nicht veröffentlicht.
Klar Mobil wäre für Dich auch interessant.
400MB , 100 SMS, 100min , 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme, D2 Netz und 7,2 Mbit/s.
Kostet in der Aktion 2,95 €.
Kommen noch 9,95 € für das Starterpaket hinzu. Macht im Schnitt 3,36 €/Monat.
mydealz.de/370…at/

Im Bestellprozess gab es keine Eingabe für die Rufnummerportierung. Kann man das auch im Nachhinein beantragen?

Avatar
Anonymer Benutzer

@Moeppi017

Danke für den Tipp! Klingt auch sehr interessant. Wobei ich eigentlich schon im D1-Netz bleiben wollte...
.
Aber nachdem ich bei sparhandy mit den Talk Easy 100 nirgendwo was wegen Rufnummernmitnahme (Antwortmail steht noch aus) finde, scheint es bei diesem Tarif dies wohl nicht zu geben (Bestellvorgang Seite 2 Optionen sieht sowas nicht vor), werd ich mich mal mit diesem Klarmobil-Angebot auseinandersetzen.
.
Du schreibst, bei sparhandy mit diesem Talkline-Tarif wird im weiteren Verlauf bei der Bestellung drauf eingegangen.... hast Du das wirklich so mit Rufnummernmitnahme bestellen können???

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016


moeppi017:
@ stehof


Ja, wird im weiteren Ablauf auch darauf eingegangen.
Wird allerdings nicht subventioniert.
Du mußt die vollen Kosten des ehemaligen Providers selber tragen, meist 25 – 30 €.


Sehr gut, dass es hier das Update gab.
Der Bestellablauf ist bei Sparhandy sehr transparent und viel unkomplizierter als bei einem anderen Anbieter, bei dem ich zuerst bestellt hatte – aber nun widerrufen werde.




Und wo genau?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler