Talkmobile/Sparhandy - VORSICHT

Aus gegebenem Anlass bezüglich des alten Razr i Deals, bei dem ich IMMERNOCH keine Kündigungs-Bestätigung [warte seit 3 Wochen] erhalten habe und anlässlich der neuen 4 Köder, mal ein paar Kommentare von der Hauptseite:

"Odessa Dezember 6, 2013 um 10:19 pm
Auch von mir – Finger weg vom Sparhandy!
Völlig identische Geschichte – 6 Monate, bestimmt 30 E-Mails, 10 Anrufe und ganze Menge Nerven hat es mir gekostet um mein Geld nach einem Widerruf zurück zu bekommen und um den Vertrag endgültig zu stornieren. Nach Drohung mit Anwalt und so weiter hat es dann endlich geklappt. Telefonisch ständig nicht erreichbar und auf E-Mails wird fast nie geantwortet und wenn, dann in einer Standardform die nichts damit zu tun hat. Die paar Euro ist es alles nicht wert.
______________________________________________________________
agahan Dezember 6, 2013 um 8:45 pm
ich habe dasselbe Problem mit Sparhandy und Vodafone: mir fehlt 5 eiuro Monatliche Gutschrift ägt: vor einigen Jahren hatte ich ebenfalls einen Vertrag über irgendwelchen Vermittler mit Vodafone abgeschlossen, und mir fehlte ebenfalls eine monatliche Gutschrift, obwohl es eindeutug im Vertrag vermerkt wurde. Ichhabe den VErtrag erfolgreich gekündigt. Aber diesmal habe ich keine Kopie des VErtrages mit Vodafone, welchen ich über Sparhändy abgeschlossen habe, und kann auch nichts beweisen. Sparhandy hat mir versichert, um mein Problem zu kümmern, wenn ich aber deine GEschichte lese, dann habe ich wenig hoffnung. Muss wahrscheinlich auch mit einem Anwalt drohen…von Vodafone. Ich glaube, dass hier eher Vodafone Schuld trö
_________________________________________________________________
FEB Dezember 6, 2013 um 7:44 pm
Ich würde bei Sparhandy nicht nochmal ein Vertrag abschließen wollen

Habe da ein Vertrag abgeschlossen und musste normalerweise jeden Monat 39,99 € bezahlen aber Vodafone hat 54,99 € abgebucht, es fehlten also monatlich 15 € Rabatt.

Vodafone hat verständlicherweise sich nicht drum gekümmert, weil mein Ansprechpartner halt Sparhandy war. Da man diesen Laden nur mit glück telefonisch erreichen kann musste ich mehrmals anrufen bis ich mal durchkam. Man hat mir am Telefon versichert, dass man die Rechnungen umgehend korrigieren wird aber pustekuchen.

Es sind Monate vergangen und es sich nichts gerührt. Erst als ich mit Anwalt und Gericht gedroht habe ging das aufeinmal innerhalb paar Tagen und die Rechnung wurde korrigiert

Nie wieder Sparhandy
-----------------------------------------------------------
Fazit: Überlegt euch 3x bevor ihr da Verträge abschließt und Finger weg von dem Saftladen!

edit1: Wofür ich schonmal verwarnt wurde ist, dass ich auf die Machenschaften vom Betreiber der Seite mydealz.de hingewiesen habe. Ihr fragt euch sicherlich: Warum sollte diesen der ominöse deal auf der Hauptseite kümmern? Ganz einfach: Er kassiert bei jeder abgeschlossenen Aktion affiliates. Achtet mal auf den Link der für wenige millisekunden eingeblendet wenn ihr auf einen Link klickt.

24 Kommentare

kann dem allem nur zustimmen, Finger weg

Bisher keine Probs

4 Verträge über Sparhandy - kein Thema bis jetzt.

Von monatlicher Erstattung würde ich jedenfalls die Finger lassen.

Aus gegebenem Anlass bezüglich des alten Razr i Deals, bei dem ich IMMERNOCH keine Kündigungs-Bestätigung [warte seit 3 Wochen] erhalten habe...


Kündigung geht an den Provider nicht den Vermittler...

hacky

Von monatlicher Erstattung würde ich jedenfalls die Finger lassen.



Würde ich aus Prinzip auch. Oder drücken wir es mal anders aus: monatliche Erstattung würde ich nur machen, wenn das Angebot auch dann noch gut wäre, wenn die Erstattung komplett ausfällt. Aber das dürfte ja praktisch so gut wie nie der Fall sein.

Zum Thema Sparhandy kann ich bisher auch nichts negatives beitragen. Als die Firma noch deutlich kleiner und jünger war, gab es mal ein Problem, um das sich allerdings auch direkt jemand aus der damaligen Chefetage gekümmert hat. Das fand ich eindeutig positiv, aber das ist jetzt auch schon Jahre her.

Aber was das Thema angeht: du wartest auf die Kündigungsbestätigung von Sparhandy? Vielleicht verstehe ich dich auch einfach falsch, aber das müsste doch eigentlich sowohl für den Vertrag, als auch für die Option von Talkline kommen.

Die Auszahlung ist bei mir übrigens noch nicht da (und die kommt ja wiederum von Sparhandy), aber damit habe ich jetzt auch noch nicht gerechnet.

Ich hab die Kündigung mit allen nötigen Formalien sowie Nummern und Daten formalgerecht per Kontaktformular an Talkline geschickt. Einige Hatten gesagt es dauerte in der Vergangenheit schonmal 10 Tage bis eine Rückmeldung kommt.
Habe bisher nur die Meldung erhalten (Eingangsbestätigung), dass mein Schreiben angekommen ist, aber keine inhaltliche Rückmeldung.

Neo777

Ich hab die Kündigung mit allen nötigen Formalien sowie Nummern und Daten formalgerecht per Kontaktformular an Talkline geschickt. Einige Hatten gesagt es dauerte in der Vergangenheit schonmal 10 Tage bis eine Rückmeldung kommt. Habe bisher nur die Meldung erhalten (Eingangsbestätigung), dass mein Schreiben angekommen ist, aber keine inhaltliche Rückmeldung.



Zusatzoptionen immer per Telefon, wenig Aufwand, kein Stress! und super schnell. (Bestätigung gibt es auch)
Zudem kann man dies auch Online dann direkt nachprüfen.

Kündigung des Vertrags schriftlich oder per Fax an Talkline und alles prima

Warum werden bei 3000 SMS Allnetflat in alle Netze die SMS in externe Netze doch extra berechnet?

Redaktion

Oh man ^^

Bei tausenden Verträgen, die da abgeschlossen werden, ist es doch wohl klar, dass auch mal etwas schief läuft. Die aller größte Mehrheit dürften wohl aber deren zufriedene Kunden sein.

Um was gehts denn bei Dir überhaupt? Wenn du Deinen Vertrag gekündigt hast, was hat Sparhandy damit zu tun?
Nur wenn du ihn widerrufen möchtest, dann musst du Sparhandy kontaktieren.

Lächerlich Deiner ganzer Post hier, vor allem weil du auch noch so tust, als ob der admin oder sonstwer Dir wissentlich irgendeinen Fake-Vertrag unterjubeln möchte, nur um sich mit den paar Cents aus Deinem Affiliate-Link ein Leben in Saus und Braus zu finanzieren.

Weißt du was ich mich frage?! Warum schaffen es tausend Leute einen Vertrag zu kündigen, nur du nicht? Bist du der Auserwählte neo?

Bisher schon mindestens 8 Verträge in 6 Jahren abgeschlossen und noch NIE Probleme gehabt!! Auch verwandte hatten noch nie Probleme.

che_che

Oh man ^^



1. Was soll die dumme Anmache, hat dir jemand persönlich etwas getan? Ich will potenzielle Käufer vor Risiken warnen, wenn du damit ein Problem hast ist es deins, nicht unseres.

2. Cent Beträge? Träum weiter.

3. Man muss nichts wissentlich falsch machen um sich strafbar zu machen, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Bei mir klappts meistens mit Sparhandy.de, bei Problem immer Hotline erreicht! Habe Z.B. Einen Vertrag mit Talkline, da kommt die Rechnung und im Anschluß erstattet sparhandy.de den Betrag, das klappt. Am Besten sind wohl die Aktionen, wo man den kompletten Betrag auf einmal bekommt, da kann dann nichts mehr schief gehen.

Ich hatte nie Probleme mit MD, Talkline & Mowotel, etc. Man muss nur an den richtigen Empfänger senden, per Fax oder Email mit PDF Anhang oder notfalls prr Brief.

beneschuetz

Ich hatte nie Probleme mit MD, Talkline & Mowotel, etc. Man muss nur an den richtigen Empfänger senden, per Fax oder Email mit PDF Anhang oder notfalls prr Brief.



+1.

Bisher hat bei mir auch immer alles funktioniert (sei es Sparhandy oder Talkline, MD etc)

Sparhandy Red M und Otelo abgeschlossen. Alles funktioniert.

beneschuetz

Ich hatte nie Probleme mit MD, Talkline & Mowotel, etc. Man muss nur an den richtigen Empfänger senden, per Fax oder Email mit PDF Anhang oder notfalls prr Brief.



Dann erklär mir mal, wo ich hinschreiben muss wenn ich seit über einem Jahr versuche eine Vertragskopie zu erhalten und telefonisch sowie schriftlich mit den Worten "Sie haben eine erhalten, wir können Ihnen keine Kopie aushändigen" wenden soll...oder warum man monatlich fast 4Euro zahlen muss wenn man der Einzugsermächtigung wiederspricht...das ist einfach ein Drecksladen der von nix ne Ahnung hat, vor allem nicht Ehrlichkeit und Service, ich hasse Talkline ja es ist Hass - sowas hat bisher noch keine Firma geschafft

Admin

Sparhandy ist der mit großem Abstand kulanteste, ehrlichste Mobilfunkhändler den es am Markt gibt. Es wird wohl auch einen Grund geben, warum sie inzwischen der größte sind und viele andere verschwunden sind (eteleon macht ja inzwischen ein ganz anderes Geschäft).
Zur Kulanz möchte ich nur mal an ein paar Aktionen erinnern:
* Preisfehler mit ~100€ zuviel Ersparnis wurde ausgeliefert
* es waren keine iPod Nanos mehr auf Lager, stattdessen haben einige Kunden einen iPod Touch erhalten
* sehr, sehr lange Lieferzeit bei einem iPhone Deal (klar super ärgerlich, selbstvesrtänlich hätte man auch jeder Zeit stornieren können), aber es gab als Entschädigung einen 25€ iTunes Gutschein

Das sind alles nette Sachen, die Sparhandy nicht hätte machen müssen, aber eben macht, um den Kunden zufrieden zu stellen, auch wenn sie einen Fehler gemacht haben.

Wie schon von che_che erwähnt, muss man aber eben auch bedenken, wenn ein anderer Händler 50 oder 100 Verträge macht, macht Sparhandy 3 - 5 tausend. Wenn man jetzt also von 1% "Fehlerquote" ausgeht, hat der kleine Händler, keine bis 1 Beschwerde, aber Sparhandy eben 30-50 Kunden. Sowas nennt man Statistik. Und wo Menschen arbeiten passieren Fehler, es wird niemals bei jedem immer alles glatt laufen. Bei Handyverträgen ist das immer besonders kritisch, da es eben um viel Geld geht. Deswegen weise ich auch bei Handyverträgen immer deutlich darauf hin, dass man sowas eben nicht einfach mal hopp, hopp nebenbei macht.


P.S. Deine inzwischen zahlreichen Verwarnungen hast Du für üble Beleidigungen anderer User und Provokation/Trollen erhalten. Nicht dass das hier was zur Sache tun würde.

admin

Sparhandy ist der mit großem Abstand kulanteste, ehrlichste Mobilfunkhändler den es am Markt gibt. Es wird wohl auch einen Grund geben, warum sie inzwischen der größte sind und viele andere verschwunden sind (eteleon macht ja inzwischen ein ganz anderes Geschäft).Zur Kulanz möchte ich nur mal an ein paar Aktionen erinnern:* Preisfehler mit ~100€ zuviel Ersparnis wurde ausgeliefert* es waren keine iPod Nanos mehr auf Lager, stattdessen haben einige Kunden einen iPod Touch erhalten* sehr, sehr lange Lieferzeit bei einem iPhone Deal (klar super ärgerlich), aber es gab als Entschädigung einen 25€ iTunes GutscheinDas sind alles nette Sachen, die Sparhandy nicht hätte machen müssen, aber eben macht, um den Kunden zufrieden zu stellen, auch wenn sie einen Fehler gemacht haben.Wie schon von che_che erwähnt, muss man aber eben auch bedenken, wenn ein anderer Händler 50 oder 100 Verträge macht, macht Sparhandy 3 - 5 tausend. Wenn man jetzt also von 1% "Fehlerquote" ausgeht, hat der kleine Händler, keine bis 1 Beschwerde, aber Sparhandy eben 30-50 Kunden. Sowas nennt man Statistik. Und wo Menschen arbeiten passieren Fehler, es wird niemals bei jedem immer alles glatt laufen. Bei Handyverträgen ist das immer besonders kritisch, da es eben um viel Geld geht. Deswegen weise ich auch bei Handyverträgen immer deutlich darauf hin, dass man sowas eben nicht einfach mal hopp, hopp nebenbei macht.P.S. Deine inzwischen zahlreichen Verwarnungen hast Du für üble Beleidigungen anderer User und Provokation/Trollen erhalten. Nicht dass das hier was zur Sache tun würde.



Frage am Rande, hast du aus dem letzten Deal das ativ S bestellt und nun auch(im Sinne auch von wegen beide Deals^^) und genehmigt bekommen?^^
Wäre mal interessant ob jemand damit durchgekommen ist :P

Redaktion

admin

Sparhandy ist der mit großem Abstand kulanteste, ehrlichste Mobilfunkhändler den es am Markt gibt. Es wird wohl auch einen Grund geben, warum sie inzwischen der größte sind und viele andere verschwunden sind (eteleon macht ja inzwischen ein ganz anderes Geschäft).Zur Kulanz möchte ich nur mal an ein paar Aktionen erinnern:* Preisfehler mit ~100€ zuviel Ersparnis wurde ausgeliefert* es waren keine iPod Nanos mehr auf Lager, stattdessen haben einige Kunden einen iPod Touch erhalten* sehr, sehr lange Lieferzeit bei einem iPhone Deal (klar super ärgerlich, selbstvesrtänlich hätte man auch jeder Zeit stornieren können), aber es gab als Entschädigung einen 25€ iTunes GutscheinDas sind alles nette Sachen, die Sparhandy nicht hätte machen müssen, aber eben macht, um den Kunden zufrieden zu stellen, auch wenn sie einen Fehler gemacht haben.Wie schon von che_che erwähnt, muss man aber eben auch bedenken, wenn ein anderer Händler 50 oder 100 Verträge macht, macht Sparhandy 3 - 5 tausend. Wenn man jetzt also von 1% "Fehlerquote" ausgeht, hat der kleine Händler, keine bis 1 Beschwerde, aber Sparhandy eben 30-50 Kunden. Sowas nennt man Statistik. Und wo Menschen arbeiten passieren Fehler, es wird niemals bei jedem immer alles glatt laufen. Bei Handyverträgen ist das immer besonders kritisch, da es eben um viel Geld geht. Deswegen weise ich auch bei Handyverträgen immer deutlich darauf hin, dass man sowas eben nicht einfach mal hopp, hopp nebenbei macht.P.S. Deine inzwischen zahlreichen Verwarnungen hast Du für üble Beleidigungen anderer User und Provokation/Trollen erhalten. Nicht dass das hier was zur Sache tun würde.



Da wir gerade über Sparhandy sprechen, wäre es allerdings noch erwähnenswert, dass Sparhandy alle Vodafone Verträge über The Phonehouse abschließt. Das hat im Grunde keinen Nachteil für die Kunden, allerdings ist der Knackpunkt, dass Vodafone eine Kontenzusammenführung, und damit den Vodafone Vorteil, von mehreren vorteilsberechtigten Tarifen aus diesem Grund ablehnt. Ich weiß, dass du in den Deals extra und richtigerweise darauf hinweist, dass der VF Vorteilsrabatt mit Vorsicht zu genießen ist und man den Vertrag nur abschließen sollte, wenn man auch ohne dem Leben könnte. Allerdings scheint dies bei 100 % der Leute nicht zu klappen, die über Sparhandy abgeschlossen haben, zumindest beim RED M Tarif. Das haben nun eine Menge Leute in meinem Deal so berichtet:

hukd.mydealz.de/dea…404

Auf eine Emailanfrage an Preisboerse24, was genau es mit The Phonehouse überhaupt auf sich hat, kam diese interessante Antwort:

"Ich versuche mal dir TPH zu erklären. TPH ist ein sogenannter Distributor. Anders wie z.B. der Provider mobilcom-debitel spart sich der Distributor TPH das Billing System. Das bedeutet er übernimmt 1 zu 1 die Tarife und kann keine eigenen Tarife wie z.B. md anbieten, muss aber auch keine eigenen Rechnungen erstellen. Der Kunde Gewinnt so den Eindruck, als ob es ein original Vertrag wäre der es aber nicht ist.
Wir blicken der Sache sehr kritisch gegenüber, weshalb wir auch keine TPH Angebote anbieten. Viele Mitbewerber von uns sind Ihren Kunden gegenüber leider nicht ganz ehrlich, weil Sie TPH Angebote anbieten ohne dies zu deklarieren nur um höhere Provisionen einzustreichen und später wundern sich die Kunden warum gewisse Vorteile nicht gebucht werden können."

Ausser Sparhandy schließt z.B. auch noch 24mobile Verträge über TPH ab.

Vollkommene Originalverträge gibt es z.B. bei talkthisway, Preisboerse24 Handyflash und Logitel. Da klappt dann auch die Kontenzusammenführung und damit der Vodafone Vorteil.

Ich denke, die Info ist ganz hilfreich für zukünftige RED M Deals hier. Vielleicht kannst du der Sache ja auch selbst nochmal etwas auf den Zahn fühlen.

Liebe Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1928
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1646
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1528
    4. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!1115

    Weitere Diskussionen