Abgelaufen

Targus Wireless 2.4G Presenter Fernbedienung mit Mausfunktion und integriertem Laserpointer

41
eingestellt am 8. Aug 2008

Und noch ein Schnäppchen haut Belinea bei Amazon raus. Der Targus Wireless 2.4G Presenter für 9,99€ (Internetpreis: 31€) hat zwar recht unterschiedliche Kundenrezensionen, allerdings haben die Kunden auch das dreifache bezahlt.


554145-SYqdM


Vielleicht ganz nett um den Laptop vom Bett aus zu bedienen oder beim Uni Vortrag zu posen 554145-OnTZO


Ein richtiger Kracher ist auch noch die Geforce 8800 GTS für 99€ und in dem Fall dann auch noch ohne Garantieprobleme.

Zusätzliche Info
Diverses
41 Kommentare

Vielen Dank Christian!

Wer braucht denn ne Fernbedienung für den Laptop? Naja, wenigstens isse
recht preiswert. :-)

ist denk ich mal über infrarot und nich via bluetooth,oder?

kann das sein, dass das Bild net stimmt?

"Ein richtiger Kracher ist auch noch die Geforce 8800 GTS für 99€ und in dem Fall dann auch noch ohne Garantieprobleme."

kommt das jetzt unter jeden eintrag?

Gekauft! Danke myDealZ!

Meint ihr, das Teil ist Mac kompatibel?

au man ! macintosh-user........
usb passt doch ueberall rein !!!!!!
*frechgrinZ

Die sollen mal lieber ihre Gaming-PCs so billig machen

Zitat kiwi:
au man ! macintosh-user........
usb passt doch ueberall rein !!!!!!
*frechgrinZ

Wie dämlich bist du eigentlich?

Dass man es "reinstecken" kann, bedeutet noch lange nicht, dass es auch funktioniert.

Du kannst ja mal einen Nagel in die Steckdose stecken. Deiner Logik zufolge müsste das ja auch problemlos funktionieren, weil der Nagel doch in jedes Loch passt!!!!!! (sechs Ausrufezeichen!)

Avatar
GelöschterUser2952

meinst Du die Gaming PC's?

amazon.de/b/r…IK5

btw: die anderen netten Sachen kann man dirket über deren Shop finden: www.amazon/belinea

Laut dieser Seite gehts mitm Mac:
idealo.de/pre…tml

Hey kann ich damit sozusagen meinen PC vom Bett aus fernsteuern?
Gibt es da bessere Alternativen (Fernbedienungen mit anderem Konzept?)?

1. Hat das Teil eine vollwertige Maus unterstützung sprich auch den cursor bewegen oder ist das nur li. und re. Maustaste

2. Infrarot 10m / was nun ?

Gruß

Zitat Johnny:
Zitat kiwi:


Wie dämlich bist du eigentlich?

Dass man es "reinstecken" kann, bedeutet noch lange nicht, dass es auch funktioniert.

Du kannst ja mal einen Nagel in die Steckdose stecken. Deiner Logik zufolge müsste das ja auch problemlos funktionieren, weil der Nagel doch in jedes Loch passt!!!!!! (sechs Ausrufezeichen!)

Du hast so recht! Ich bepiss mich gerade vor lachen... xD

@admin: ^^Gibts aktuell irgendwo günstig Nägel zu kaufen? *gg

Avatar
Anonymer Benutzer

Ist die Grafikkarte wirklich so gut? Ich kenn Zotac gar nicht.

Cya

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Grad bestellt. Für 9,99€ und das ohne Versandkosten kann man ja nicht viel falsch machen

In der Anleitung steht übrigens nix von Treibern (zumindest braucht man bei XP und Vista keine). D.H. es funktioniert wahrscheinlich als Standardmaus. Somit braucht man auch für MAC keine Treiber.

Ist eigentlich nicht schlecht für den Preis. Ich habe aber leider schon die Auvisio Ferbedienung aus der Pearl-Aktion.

Vielleicht werde ich sie mir trotzdem holen. Ich kann mich nur nicht entscheiden zwischen diesem Presenter und einer Wireless USB Finger Maus.

Ist das in der Mitte eigentlich ein vollwertiger Trackball oder nur eine runde 4 - Wege - Taste?

4-wege taste denk ich .

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Johnny:
Zitat kiwi:


Wie dämlich bist du eigentlich?

Dass man es "reinstecken" kann, bedeutet noch lange nicht, dass es auch funktioniert.



Genau, schmeiss den Apfel weg und kauf dir nen PC xD

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich hab ihn mal bestellt. So schlecht kann der gar nicht sein, für 10 EUR! :-)

Ich habe das Ding und ist echt klasse, man kann damit die Maus steuern und man hat halt 2 Maustasten, es lässt sich auch ein Powerpoint-Modus einstellen, sodass man mit den beiden Tasten Folie vor/zurück gehen kann. Ein Laserpointer ist auch drin, den ich allerdings nicht zu intensiv nutzen würde, da die Laufzeit dadurch schon erheblich gekürzt wird. Sind übrigens 2x AAA Batterien.

Ich bin mir immer noch nicht so sicher wie das Ding eine Maus ersetzen soll. Kann da keine L/R Maustaste erkennen.

Kann man damit auch z.B. Winamp steuern?
Oder ist das zu fummelig?

Vielen Dank für den Tipp. Ich werde es wohl für die eine oder andere Präsentation gut gebrauchen können :-)

Zitat Dennis:
Hehe wer outet sich


cgi.ebay.de/Tar…tem

Für den Preis gehen die nicht weg! Never ever!

Also wenn ich über die Belinea Sektion bei Amazon auf Accessoires gehe, finde ich das hier:
amazon.de/gp/…nce

Hat Amazon da evtl. 2 verschieden Produkte zusammengebracht?

Mittlerweile scheint das Teil ausverkauft zu sein.

Zitat janzinho:
Mittlerweile scheint das Teil ausverkauft zu sein.

Japp. Müsste stimmen. Bei mir wird's auch nicht mehr angezeigt, aber ich habe ja einen bestellt. :-)

Habe den Presenter heute erhalten. Bin ziemlich enttäuscht von der Qualität des Geräts, zumal die Vierwegetaste (Mausersatz) super schwabbelig und schlecht zu bedienen ist. Weiterhin funktioniert der Laserpointer nicht. Schade. Soll ich das Teil direkt zu Amazon zurück senden oder zu Maxdata? Eine Ahnung?

War kein Retourenaufkleber dabei? Zu Amazon muss es auf jeden Fall nicht, sondern eigentlich zu Maxdata/Belinea.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil .. Auf dem Lieferschein steht genau drauf, wie man in einem solchen Fall verfahren soll.

Da bin ich ja mal gespannt. Mein Presenter wurde gestern verschickt...

Avatar
Anonymer Benutzer

hat jetzt schon jemand rausgefunden, ob und wie man damit Winamp oder den Media Player steuern kann. Das wäre für mich die nützlichste Funktion von dem Teil.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Bei mir sind “Cube” und Presenter auch soeben per DHL Express eingetroffen - echt genial ;-)

Der Presenter übertrifft meine Erwartungen: Geliefert werden neben dem Presenter (inklusive AAA Batterie) natürlich auch ein USB-Adapter sowie ein kurzes Verlängerungskabel. Außerdem ist eine kleine, schwarze Tasche mit dabei, in der alle Komponenten gut aufgehoben sind.
Der Presenter macht auf mich einen guten Eindruck und bietet zwei Modi: Maus und Präsentation. Zugegeben, der Gummijoystick in der Mitte, der als Mausersatz dient ist etwas schwabbelig, zum einfachen Navigieren von Couch oder Bett aus genügt es jedoch allemal.
Im Maus-Modus funktioniert übrigens der Laserpointer nicht (!!!), hierzu muss der Presenter in den Präsenations-Modus geschaltet werden - wobei hier der Mausjoystick keine Funktion hat (schade eigentlich).
Das Material des Presenters macht auf mich einen guten Eindruck (mattes, satiniertes Plastik), der Empfänger wirkt ein bisserl billig, aber für 10€ darf man natürlich auch keinen Edelstahl-Corpus erwarten ;-) Der Empfang ist gut und funktioniert bei mir (mit frischer Batterie) auch über mehrere Meter hinweg ausgezeichnet. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der Kleine lange treue Dienste leistet - immerhin gibt es zwei Jahre Garantie durch Targus.
Fazit: Für 10€ ein genialer Kauf, danke an Mydealz!!

Auch mit dem “Cube” (white) bin ich bisher durchaus zufrieden: Zunächst war ich angenehm überrascht, dass der USB-Hub nun doch in Rev. 2.0 geliefert wurde, d.h. mit meinem OCZ Rally2 erreiche ich schnelle 12MByte/s Schreiben und 24MByte/s Lesen - die gleichen Werte wie direkt am USB-Anschluss meines IBM T43. Wer mehrere stromhungrige Geräte wie z.B. USB-Festplatten an den USB-Hub hängt (4 Anschlüsse sind vorhanden) wird jedoch sicherlich ein Netzteil benötigen (ein 5V Anschluss ist auf der Rückseite vorhanden), soviel liefert der USB-Anschluss von PCs und Laptops nicht.
Über den Klang lässt sich sicherlich streiten, aber für EINE kleine Kiste (ca. 10×10x10cm) mit zwei Lautsprechern klingts echt gut - besser als meine T43 Lautsprecher auf jeden Fall, aber das ist auch nicht schwer ;-)
Was Garantie / Gewährleistung angeht sind in der beiliegenden Anleitung keine Infos zu finden - ich werde mal noch abklären ob man zur gesetzlichen Gewährleistung auch Garantieansprüche hat.
Fazit: Auch hier mit 15€ eine klare Kaufempfehlung und besten Dank an Mydealz!!

Schöne Grüße aus Salmbach

Christian

@speights: Auf die Schnelle hats bei mit nicht geklappt, auch nicht mit Windows Media Player. Dafür ist der Presenter ja aber auch ursprünglich nicht vorgesehen - es sein denn man steuert die Tasten per Mausjoastick an oder findet eine Möglichkeit, die Tastenbelegungen um den Joystick herum zu ändern. Es gibt aber auch eine Multimedia-Steuerung von Targus, die kostet halt deutlich mehr ;-)
Grüße, Christian

Avatar
Anonymer Benutzer

Der Presenter ist jeden Cent wert. Er kann genau dass was er soll (Power Point) und darüber hinaus noch etwas mehr. Er wirkt auf keinen Fall billig. Wobei oft die Meinung herrscht "was nix kost is nix".

Cya

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Ach ja, ahbe ich eignetlich schon mal gesagt, dass ich diese Art von Verpackungen wie beim Presenter hasse?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler