Tarif Handytarif Datentarif USA Reise Ausland

Hallo,

für eine USA Reise suche ich einen Datentarif. Gibt es ein gutes Angebot aus Deutschland?

In einem anderen Thread habe ich folgende Variante gefunden:
- Three Pay as you Go Sim Karte aus UK bestellen (z.b. amazon.co,uk)
- All-you-can-eat data Guthaben im Internet kaufen, oder Code von jemandem aus UK zuschicken lassen
- Code aktivieren und 25GB/ 30 Tage nutzen
- Tethering/ Mobile Hotspot / Nutzung im Tablet ist verboten (nicht möglich)
- Kosten: Sim + 15 GBP

Gibt es etwas ähnliches aus Deutschland? Kann auch ruhig etwas teurer sein.

edit:
Bekommt man in New York bei Wal Mart den T-Mobile/ Wal Mart Tarif mit 5GB für 30$?

Das Netz sollte für die Ostküste (NY - Miami) gut sein.

...
- XYZschnapper

13 Kommentare

Auch wenn es etwas anderes ist: Auf Basis meiner Us Reise (21 Tage Westküste) kann ich dazu raten, auf Mobilfunk zu verzichten. es gibt dort fast überall WiFi. Und das sogar dann, wenn es gar kein Handynetz mehr gibt, z.B. in den Wüsten des Westens.

In New York wäre das auch ausreichend. Allerdings glaube ich nicht, dass es in Bergen, Im Wald oder auf langen Autobahnen WIFI gibt.
Wir brauchen Internet unterwegs, um z.B ein Hotel zu buchen, oder per google maps Staus umfahren zu können.

Dann auch hier nochmal meine Variante

Als Handyprepaidkarte hatte ich im Juni 2014 auf meinem Westküstentrip die AT&T Go Phone.

Ich hab die Karte ohne Guthaben bei Sim-auf-Reisen gekauft (~10 €) und habe sie dann selbst über AT&T mit Guthaben aufgeladen (60 $ inkl. 2 GB Daten für 4 Wochen).

Vielleicht gibt es günstigere Varianten, aber ich würde sie wieder nehmen. Ich hatte fast überall LTE und daher schnelleren Empfang als zu dem Zeitpunkt in Deutschland. Genutzt habe ich die Karte mit einem Iphone 5.

Hallo,
ich war schön öfters in den Statten!
Ich kann dir falls du Vodafone Kunde die Easy Travel Flat empfehlen!
Anstonsten Red Pocket! Gibt viele Händler die dir die Sim Schon in Deutschland senden aktivieren musst du Sie selber Online ist aber easy.

Es gibt unterschiedliche würde dir den größten Tarif emmpfehlen
UNLIMITED
TALK & TEXT
$69.99/ 30 days
UNLIMITED Talk
UNLIMITED Text
4GB Mobile Internet
@ 4G LTE Speeds


PS wenn du unter der Deutschennummer erreichbar sein willst und telefonieren empfehle ich dir die App Roamer !


Grüße

Ich werde den T-Mobile Tarif von Walmart nehmen:
walmart.com/ip/…494
"This is the SIM kit to get if you want the Tmobile $30 prepaid plan for 5GB data, unlimited text, and 100 talk mins."
30$

T-MOBIL USA kann ich dir nicht empfehlen aus 2 Gründen:
1. Wenn du 3G und oder 4G nutzen willst dann benötigst du ein Gerät welches folgende Frequenzen kann
1700/2100 T-Mobile USA Das kann so gut wie kein Europäisches Handy!!
AT&T verwendet folgende Frequenzen 850/1900 können viele neueren Smartphones!
Red pocket arbeitet ebenfalls im AT&-Netz

2. Die Abdeckung von T-MOBIL ist deutlich schlechter wie von AT&T !

Grüße

Ich hab das Nexus 5:
Netze:
GSM-Quadband (850/900/1800/1900),
UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100),
LTE-Hexaband (800/850/900/1800/2100/2600)
Das sollte also passen.

Das LG G2 sollte auch passen, oder?
Netze:
GSM-Quadband (850/900/1800/1900),
UMTS-Quadband (850/900/1900/2100),
LTE-Pentaband (800/900/1800/2100/2600)
Dem fehlt Frequenz 1700, reicht 2100 aus?

Die Abdeckung ist die letzten Jahre besser geworden:
t-mobile.com/cov…ida

"T-Mobile's weakest attribute is its network coverage. The company has put a lot of effort into rolling out a new 4G LTE network across the country, but that rollout isn't finished, and the company's rural coverage is untenable. If you live in a major metropolitan area, you're probably safe, but stray too far into the suburbs and you lose connectivity."
Apr 6th 2015
cell-phone-providers-review.toptenreviews.com/t-m…tml


florida0klc8.png

.

.

XYZschnapper

Ich hab das Nexus 5: Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Pentaband (850/900/1700/1900/2100), LTE-Hexaband (800/850/900/1800/2100/2600) Das sollte also passen. Das LG G2 sollte auch passen, oder? Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Quadband (850/900/1900/2100), LTE-Pentaband (800/900/1800/2100/2600) Dem fehlt Frequenz 1700, reicht 2100 aus? Die Abdeckung ist die letzten Jahre besser geworden: http://www.t-mobile.com/coverage.html?location=florida "T-Mobile's weakest attribute is its network coverage. The company has put a lot of effort into rolling out a new 4G LTE network across the country, but that rollout isn't finished, and the company's rural coverage is untenable. If you live in a major metropolitan area, you're probably safe, but stray too far into the suburbs and you lose connectivity." Apr 6th 2015 http://cell-phone-providers-review.toptenreviews.com/t-mobile-review.html


Das Netz sieht wirklich viel besser aus.

Das Nexus 5 kann mit T-Mobile UMTS? Das reicht ja aus.

Dann wäre das eine Idee:
Nexus 5: T-Mobile 5GB Tarif für $30
LG G2: AT&T 3GB Internet Tarif für $30

Route geht von New York bis Miami

XYZschnapper

Das Netz sieht wirklich viel besser aus. Das Nexus 5 kann mit T-Mobile UMTS? Das reicht ja aus. Dann wäre das eine Idee: Nexus 5: T-Mobile 5GB Tarif für $30 LG G2: AT&T 3GB Internet Tarif für $30 Route geht von New York bis Miami




Ja das ist ein deal
Sollte gut sein
Viel Spaß beim Trip

Merke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. New 3DS Angebote35
    2. Suche Bahn eCoupon22
    3. Suche Amazone / Media Markt Gutschein (biete meinfoto.de 20€ Gutschein)88
    4. Suche Allyouneedfresh Gutscheine AYNF! Biete Allyouneed Marktplatz Gutschei…34

    Weitere Diskussionen