Tarifpreise Vodafone/KD

8
eingestellt am 20. Mai
Ich ziehe ab August in eine neue Wohnung in der nur Kabel Internet, jedoch kein DSL möglich ist. Nun möchte ich bei Vodafone einen passenden Tarif abschließen, da ich mir gedacht habe das es einige MyDealzer mit Erfahrungen zu dem Thema gibt Frage ich Mal nach, über welchen Vermittler schließe ich. am Besten ab um das meiste Cashback rauszuholen und wie verhält sich Vodafone nach Kündigung nach 1,5 Jahren, bieten die den Neukunden Preis oder werde ich ewig auf 34,99 festhängen. Über ernst gemeinte Antworten würde ich mich freuen, danke.
Zusätzliche Info
8 Kommentare
Reseller kenne ich jetzt keinen - hab damals (2011) Kabeldeutschland noch mit einem 250,00€-Gutschein bei Saturn abgeschlossen, weil gerade ein neuer Fernseher anstand. Hab die 5 darauffolgenden Jahre eigentlich immer nach Ablauf der 19,99€-Periode eine Vertragsverlängerung mit wieder 19,99€ bekommen. Auch als Vodafone den Laden übernommen hatte.
Spart halt auch irgendein Zwischenparken und Hardware-Hin-und-Her-Gesende.
Inzwischen haben wir aber gebaut und Glasfaser liegen - weiß daher nicht mehr, wie das heute aussieht.
Rufe jedes Jahr die Kündigungshotline an und verlängere den Vertrag um 1 Jahr zum reduzierten Preis.
Verfasser
xWolfvor 2 m

Rufe jedes Jahr die Kündigungshotline an und verlängere den Vertrag um 1 J …Rufe jedes Jahr die Kündigungshotline an und verlängere den Vertrag um 1 Jahr zum reduzierten Preis.


OK, super, danke ich weiß bescheid, weil 34,99 ist doch etwas übertrieben
Bearbeitet von: "Railjet" 20. Mai
Remoters oder obocom. Das sind zwei Reseller.
Verfasser
thomasd0405vor 1 h, 18 m

Remoters oder obocom. Das sind zwei Reseller.


Danke.
Obocom kann ich nur empfehlen. 3 Verträge und gute Abwicklung, schnell, zuverlässig und sehr auskunftsfreudig
Railjetvor 7 h, 28 m

......in der nur Kabel Internet, jedoch kein DSL möglich ist


Warum ? Ist kein Anschluss vorhanden oder keine Verfügbarkeit ? Sollte DSL verfügbar sein kannst Du den Anschluss legen lassen.Der Vermieter darf das nicht verbieten, auch nicht wenn über Kabel Internet möglich ist.
Verfasser
Geizi21. Mai

Warum ? Ist kein Anschluss vorhanden oder keine Verfügbarkeit ? Sollte DSL …Warum ? Ist kein Anschluss vorhanden oder keine Verfügbarkeit ? Sollte DSL verfügbar sein kannst Du den Anschluss legen lassen.Der Vermieter darf das nicht verbieten, auch nicht wenn über Kabel Internet möglich ist.


Das weiß ich leider nicht, ich bekam lediglich die Info, das dort kein DSL Verfügbar ist und ich über Vodafone mein Internet beziehen muss. Und das in einer Großstadt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler