Tarifwechsel WINSIM

10
eingestellt am 11. Jun
Wenn ich als WINSIM-Kunde einen Tarifwechsel vornehmen möchte, muss ich eine Tarifwechselpreis von EUR 19,99 zahlen. Wenn ich eine neue Nummer nehme, wirds billiger. Echt blöde, da lohnt ein Wechsel zu einem anderen Anbieter oder habt ihr einen Tipp, wie man das umgehen kann?
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Online Kündigung vormerken und dann anrufen und "bisschen dumm stellen"
Kündigung vormerken und schauen ob nicht sogar direkt online die Wechselgebühr null ist.
Leider nicht
Kündigung vormerken, ausloggen wieder einloggen und Tarif wechseln. Hat bei mir das letzte mal dann ohne Wechselgebühren funktioniert.
Schon gut :-), Tarifwechselgebühr nur noch EUR 9,99.
Alter und neuer Vertrag ohne Laufzeitbindung.

Zum aktuellen SIM-Angebot gehts wohl nur mit viel mehr Kosten.
Allerdings auch nicht jeden 6ten Monat frei.
Ruf! An!
Stell! Dich! Bissel! Dumm!

Wurde oft genug geschrieben!!!eins!!!11!!!

Manchmal denken die sich an der Hotline sonstwas aus und sagen "DIESMAL machen wir es kostenlos"

Ansonsten: Rufnummernmitnahme kostet mittlerweile nicht mehr so viel bei einem Anbieterwechsel...
Die wissen sicher immer ganz genau dass sich die leute dumm stellen.

Fassen sich an den nasenflügel, kneifen die augen zusammen und spielen dann einfach mit
Danke hat gerade geklappt!
dieter.mann12.06.2020 02:34

Die wissen sicher immer ganz genau dass sich die leute dumm stellen.Fassen …Die wissen sicher immer ganz genau dass sich die leute dumm stellen.Fassen sich an den nasenflügel, kneifen die augen zusammen und spielen dann einfach mit


Das wäre doch ok, weil das Ziel des Anrufs sinkt erreicht wäre.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler