Taschenlampe für etwa 20 €

Ihr kennt euch doch mit Taschenlampen aus ... Ja, 20 Euro ist nicht viel Geld. Sollte ein akzeptables Licht machen. Ich brauche eine Taschenlampe keine zehn Mal im Jahr. Aber im Notfall sollte was greifbar sein.

Hätte mir jetzt eine Varta für knapp 20 Euro geholt, aber da ist der Lichtkegel nicht verstellbar und ich brauche keinen Lichtfleck irgendwo in 20 Meter Entfernung.

So eine Chinalampe mag ich nicht haben. Ich hatte damit immer das Pech, dass diese ganz billigen Lampen nicht gingen wenn ich sie mal brauchte.

5 Kommentare

Kenne mich da mit den "guten" Herstellern nicht aus. Möglichst wasserdicht sollte die Lampe sein.


Diese Zweibrüder ( http://www.amazon.de/LENSER®-Taschenlampe-Lumen-Lichtleistung-Art/dp/B002R0LQD6/ ) hat wohl keinen besonders schönen Lichtkegel. Wäre preislich das Maximum.

Jetzt vor Silvester sieht es zeitlich bei mir knapp aus,aber danach gebe ich gerne ausführlich Tipps und Empfehlungen.


Nenne mal ein paar Daten, die Dir wichtig sind:

Akkuart: AA oder AAA oder darf es auch etwas "exotisches" sein, wenn Akku, Lader und Lampe im Budget liegen (dabei läuft es aber auf eine Auslandsbestellung hinaus - da helfe ich gerne weiter und wenn man was nicht geht, helfe ich gerne weiter - habe ca. 25 Taschenlampen - angefangen in der Budgetklasse für 8€ bis hoch zu Fenix TK76 für über 200€.

Bei den Asienlampen bekommt man durchaus Sachen, mit denen man gut arbeiten kann. Wenn einem kleine Kratzer am äußeren Gehäuse egal sind (kann man sogar sehr günstige nehmen - um die 10€).


Ungefähre Länge:

Wie groß darf der Lampenkopf sein (muss sie in die Hosentasche passen oder darf der Lampenkopf auch ienen Durchmesser von 45mm haben)?


Modi:

Gibt es Modi, die Du unbedingt haben willst oder welche, die es keines Falls haben darf (z.B. SOS blinken, Strobe - schnelles blinken) oder soll sie einfach nur einen Modus haben.


Wasserdicht:

Ich denke mal, Du willst eine Lampe, mit der Du auch durch den Regen laufen kannst. Wasserdicht setze ich mit einer Lampe gleich, die auch für Tauchgänge benutzt werden kann.


Wie soll ich den Satz "brauche keinen Lichtfleck irgendwo in 20 Meter Entfernung." verstehen?

Du willst deutlich weiter leuchten (dann hat die Lampe einen engen Lichtkegel) oder Du willst einen echt breiten Lichtkegel und die Reichweite soll nicht so weit sein (20m wäre für keine Lampe, die ich nutze irgend ein Problem - auch nicht für die billigen).


Zommfunktion:

Eine Funktion, bei der man immer bedenken muss: Bewegliche Teile, heißt, Gefahr für Wasser"einbruch". Bei normalen Regen ist das noch keine Gefahr - aber wenn sie eben mal in eine tiefere Pfütze fällt oder auf dem Fahrrad befestigt ist, kann der Fahrtwind + viel Wasser dafür sorgen, dass auch Wasser nach Innen kommt.

Hey,

habe vor nicht allzu langer Zeit ebenfalls eine Taschenlampe gesucht, allerdings für ~40€.

mydealz.de/div…321


Es ist bei mir dann die Fenix E35UE geworden. Hat drei Helligkeitsstufen (+Powermodus) und ist schön klein und kompakt.

Nachteil ist jedoch, dass man den Knopf im Dunkeln recht schwierig findet und dass man den Lichtkegel nicht ändern kann.


Zu Weihnachten gab es von meiner Firma als Geschenk eine LED Lenser TT (preislich auch bei ~40€, jedoch teilweise mit Gutscheinen nahe der 30€).

Die finde ich im Vergleich zur Fenix fast noch ein bisschen besser. Der Knopf befindet sich auf der Rückseite, sodass man ihn immer finden kann und der Lichtkegel ist stufenlos regelbar. Jedoch gibt es nur zwei Helligkeitsstufen.


Von der Helligkeit her ist die Fenix etwas heller und halt punktueller.


Kommt halt immer drauf an, was du damit machen willst.

Eine von beiden ist jetzt bei mir im Keller, da ich dort sonst kein Licht habe.

Die andere wird immer für Nachtwanderungen genommen.


Ansonsten kam bei mir im Thread noch der Tipp für die ThruNite T10, welche preislich in deinem Segment (~25€) liegen sollte und sogar übliche AA-Batterien nutzt.

Erfahrungen dazu habe ich jedoch nicht.


Edit: ansonsten die Lampe immer mal bei youtube eingeben und sich ein paar Nachtvideos dazu angucken. Hilft für einen ersten Eindruck

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Echo Dot11
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4661
    3. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank1012
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1659

    Weitere Diskussionen