[TASSIMO] Änderung von Rezepturen - Erfahrungsbericht/Nachfrage

Hi, wie vielleicht schon dem einen oder anderen aufgefallen ist, sind die Tassimo-Packungen etwas kleiner geworden. Bei den meisten Produkten liegt das daran, dass die Milch-Discs gegen Milchpulver-Discs ausgetauscht worden sind.

Dem ist nicht so bei Chai Latte. Bei dem Getränk wurde Chai und Milchpulver in eine große T-Disc gepackt. Das Problem für mich ist, dass die wohl das komplette Rezept verändert haben. Schon das Aufbrühen riecht unangenehm. Das Getränk selbst ist aus meiner Sicht ungenießbar. Der Zimt dominiert zu sehr, man schmeckt kaum noch Milch und man möchte fast meinen, dass es nur noch chemisch schmeckt. Eine Freundin von mir hat eine Mentholallergie und hätte vom Chai fast einen geschwollenen Hals bekommen, was vorher nicht der Fall war und ganz klar dafür spricht, dass die da grundlegend was an den Zutaten geändert haben. Das ist natürlich sehr subjektiv, aber ich würde jedem vorerst davon abraten sich Chai Latte zu bestellen/kaufen.

Chai Latte war vorher mein Lieblingsgetränk. Ich trinke nebenbei noch Karamell Latte Machiato - der ist noch ok. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Gibt es noch mehr Tassimo-Getränke, von denen man zukünftig die Finger lassen sollte?

8 Kommentare

Hatte ich vor einem Monat schon mal probiert, schmeckt meiner Meinung nach noch genau so wie vorher. Trinke Chai Latte aber eher sporadisch.

Krummi

Hatte ich vor einem Monat schon mal probiert, schmeckt meiner Meinung nach noch genau so wie vorher. Trinke Chai Latte aber eher sporadisch.


Sicher, dass du schon den neuen hattest? Klar ist das subjektiv, aber der schmeckt wirklich komplett anders als vorher.

Auf der Tassimo-Seite sehen das die Kunden übrigens ähnlich (ganz runter scrollen).

8 Pulverkapseln entgegen vorher 8x Milch und 8x Tee.

War doch bei dem Milka-Kakao genauso.

slloerk

War doch bei dem Milka-Kakao genauso.


Und wie war das geschmacklich so?

Tassimo caramel war mal meine Lieblingssorte. Seit Umstellung auf konzentrat statt Milch. Ist es einfach nur noch eklig. Schaum Schmeckt künstlich und auch der Kaffee ist n paar Zehntel Gramm weniger geworden. Werde Reste noch aufbrauchen und dann umsteigen auf ein anderes System.

slloerk

War doch bei dem Milka-Kakao genauso.


Vorher super mit der echten Milchdisc. Seit Umstellung auf eine einzelne Disc mit Pulver war es eine Katastrophe. Haben dann glücklicherweise direkt auf Dolce Gusto umgestellt

slloerk

War doch bei dem Milka-Kakao genauso.


Ok, dann ist die gute alte Tassimo wohl leider auf dem absteigenden Ast

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Pebble ist pleite und wird von Fitbit teilweise übernommen88
    2. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank1113
    3. Problem mit lokal.com User2134
    4. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine22

    Weitere Diskussionen