eingestellt am 13. Mär 2014
Nabend liebe Community,

vielleicht könnt ihr mir ja mit einer zündenden Idee helfen.

Meine Schwester sucht eine neue Tastatur. Bedingung dabei ist dass sie eine Hintergrundbeleuchtung hat (am liebsten nicht weiß) und flache Tasten. Also nicht wie zB bei der G15 von Logitech sondern flach wie beim Laptop. Ach, und kabelgebunden.
Ich hab bisher schon zig Produktbilder bei Amazon durchstöbert, aber nicht das richtige gefunden. Hat jemand von euch eine Idee?

LG und Danke für jede Anregung!

Niala

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Birne

13 Kommentare
Avatar

GelöschterUser195602

Apple.

Cherry

Birne

prefektionist

Apple.



Nicht beleuchtet.

Logitech K750! Absolut geniales Teil

Avatar

GelöschterUser195602

Stimmt, schenk ihr ein Macbook

Razer Lycosa
Sind aber nicht super flach die Tasten

Verfasser

Uiuiui, da bricht mal kurz das Internet weg und so viele Kommentare trudeln ein. Vielen Dank, ich werd mich mal durchwühlen!

geizhals.at/de/…tml

Die hab ich auch, Beleuchtung in 3 Stufen regelbar, leiser und sanfter Tastenanschlag. Kann ich nur empfehlen, aber halt weiße Beleuchtung.

Steelseries, aber die Software ist echt gruselig

Würde die Logitech Illuminated empfehlen, hat aber eine weiße Beleuchtung.

Avatar

GelöschterUser151235

Guss

https://geizhals.at/de/logitech-illuminated-keyboard-k740-920-005687-a942664.htmlDie hab ich auch, Beleuchtung in 3 Stufen regelbar, leiser und sanfter Tastenanschlag. Kann ich nur empfehlen, aber halt weiße Beleuchtung.



Jep. Da gibts kaum noch was zuzufügen. Die hält bei mir jetzt auch schon bestimmt knapp 5 Jahre.

Riesiger Vorteil gegenüber allen Billig-Tastaturen: Die Tastenbeschriftungen sind gelasert und nicht irgendwie aufgeklebt. Die Tasten haben deswegen wirklich null Abgrifferscheinungen. Einziger Minuspunkt: Das Logitech-Logo auf der Handballenauflage hat sich komplett aufgelöst, denn das ist nicht gelasert gewesen.

Und eine Sache, die ich noch festgestellt habe: Es kann beim Booten mit dieser Tastatur u.U. bei Devices mit niedrigem Ausgangsstrom über USB (wie z.B. dem Raspberry Pi) dazu kommen, dass beim Aufruf des BIOS der Rechner hängen bleibt und direkt neu startet. Die Tastatur scheint nämlich beim Einschalten unheimlich Strom zu ziehen. Ist mir jetzt aber bisher erst beim Raspberry und bei einem Shuttle Barebone passiert.

Aber das kann dir mit jeder anderen beleuchteten Tastatur u.U. auch passieren. Also ich kann definitiv eine klare Kaufempfehlung dafür geben!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [S] Echo Dot Gutschein [B] Code für gratis Bluetooth-Lautsprecher + 5 EUR L…11
    2. [S] KwK degiro11
    3. Suche Sonos Echo Dot Gutschein810
    4. Magenta Home Tarif ?35

    Weitere Diskussionen