Taugt der Fernseher etwas? Bitte um Hilfe von den Technik-Profis.

6
eingestellt am 30. MaiBearbeitet von:"Lawodoaner"
Moin Gemeinde,
in einem Prospekt wird ein 55" TV von Telefunken "LU55FZ41B" (4K-UHD) mit 449€ (UVP 800€) beworben. Preis klingt für mich als Laien sehr interessant - ist aber das Bild dann auch in Ordnung (z.B. seitlicher Blickwinkel und eine satte schwarze Farbwiedergabe) ? Oder habt ihr einen Tipp für mich? Größte Bedingung ist, dass ein SAT Tuner integriert sein muss. Und der Fussball soll keine Nachzieheffekte haben....
Vielen Dank!!!!!!
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
Der gesunde Menschenverstand sagt doch schon, das man bei UHD, 55 Zoll für <500€ auf jeden Fall abstriche machen muss oder?

Wenn es mir rein um den Preis geht, würde ich mir herzlich wenig Hoffnungen machen um -> seitliche Blickwinkel und/oder satte schwarze Farbwiedergabe.

Sofern dir diese Punkte wichtig sind, dann solltest du besser mal den drei-/vierfachen Preis auf den Tisch blättern und dich bei FALD oder OLED Geräten umsehen. Die haben in jedem Fall satte schwarze Farbwiedergaben, aber beim Blickwinkel musst du je nachdem trotzdem Abstriche machen.
Wenn du keinerlei sonstige Ansprüche hast, ist der TV durchaus okay.
Ich würde zu diesem LG raten. Kostet in 55" 799€ und in der 49" Variante nur 679€.

Hat alles was man jetzt und in Zukunft braucht.

Bei Idealo ein Bestseller - Startpreis damals für die 55" Variante 1600€. Den Telefunken definitiv nicht...

EDIT: Der von mir genannte LG55SJ800V ist gerade bei diesem Deal für 695€ im Angebot
Bearbeitet von: "Mateo84" 30. Mai
Technikprofis kennen "Marken" wie Telefunken, TCL und Hisense im TV Bereich nicht Man bekommt halt großes Bild für wenig Geld, nicht mehr und nicht weniger. Das diese selbstverständlich keine satten Schwarzwerte haben und vom Bild erheblich abweichen gegenüber anderen Produkten sollte jedem klar sein. You get what you pay for!

Trotzdem reicht das für viele Leute aus, wenn man einfach keinerlei Ansprüche hat. Das was du haben willst, sattes schwarz, keine Nachzieheffekte etc. setzt aber eine potentere Hardware im TV voraus, was genau den finanziellen Unterschied ausmacht gegenüber den bekannten Marken und deren TV-Auswahl.

Ich würde Dir empfehlen 200 € auf dein Budget raufzupacken oder mehr zu sparen und dann bekommst du auch eine vernünftige Qualität und solltest mit deiner Wahl eine längere Zeit glücklich werden.
Bearbeitet von: "ibex" 30. Mai
Verfasser
Da hatte mein Bauchgefühl also recht. Telefunken - ein alter guter Name. Aber was nach dem Verkauf der Namensrechte nun dahinter steht....? Der LG klingt gut, falls noch jemand eine Empfehlung hat - bitte her damit.
VG und 1.000 x DANK
Schau mal bei Hisense. Die sollen ein gutes Preis Leistungsverhältnis haben.
Bspw. bei AO bekommst du einen 55Zoll für unter 500€.
Ah, ok. Der hat wohl keinen Sat Tuner. Hab es überlesen.
Bearbeitet von: "Chocobo" 31. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler