Teamviewer - Probleme mit Pop-Up's

Hallo,

ich verbinde manchmal meinen Fernseher per HDMI mit dem Laptop und schaue mir dann sachen aus der Mediathek etc. an. Mit dem iPad und Teamviewer steuer ich dabei den Computer. Allerdings kommt nach einer bestimmten Zeit ein Pop-Up (vermute aufgrund von "Inaktivität") und die Verbindung unterbricht. Ist schon nervig...
Kennt ihr das Problem? Habt ihr Lösungsvorschläge oder empfehlt ihr eine andere App (iPad/iPhone)? Habe von Splashtop 2 gelesen. Ist das besser? Kostet zwar, aber immer noch günstigere als ne Funktastur mit Touchpad...

Danke & Grüße

14 Kommentare

Warum nimmst du nicht einfach 'ne RDP Verbindung?

Schon ne geile Idee eigentlich... Zwei Rechner im selben LAN und dann den gesamten Bildinhalt auf Server von Teamviewer und wieder zurück tunneln. Das klingt doch schon bescheuert ;).

RDP oder VNC wären da doch deutlich sinnvollere Varianten.

Hm... ich wusste nicht, dass das was anderes als Teamviewer ist... Ich hatte die App Remote Desktop Lite gesehen, allerdings funktioniert die nicht mit Windows 7 Home Edition... Was genau ist denn ne RDP Verbindung bzw. wie richte ich das am praktischsten ein?

Ich blicke da irgendwie nicht ganz durch... Kann jemand mir hier mal Schritt für Schritt erklären, wie ich RDP Lite am besten einrichte?

Ich habe den Patch aktiviert, damit die App auch mit Windows 7 Home funktioniert. Wenn ich die App starte, sehe ich auch mein Desktop, aber nicht die laufenden Prozesse (z.B. den Browser). Ich kann auch nichts richtig starten, da dann die Meldung kommt, dass der Prozess erst beendet werden muss...

Was soll den RDP lite sein? RDP ist das Protokoll für remote desktop, in jedem Windows vorhanden.
Sonst such mal in Internetz....
helpster.de/rem…284

Also vielleicht nochmal in aller Klarheit:

- Ich habe einen Laptop (Windows 7 Home Premium)
- Ich verbinde per HDMI den PC mit dem Fernseher
- Ich möchte gerne vom Bett aus den PC mit meinem iPad steuern (quasi als Ersatz zur Funktastatur)
- Bisher nutze ich Teamviewer, allerdings kommt nach ca. 15 Minuten ein Pop-Up und die Verbindung unterbricht
- Ich suche nach Alternativen/Lösungsvorschlägen

Was soll den RDP lite sein? RDP ist das Protokoll für remote desktop, in jedem Windows vorhanden.


- RDP Lite ist die App fürs iPad
- funktioniert nicht mit der Home Edition
- Habe zwar nen Patch installiert, komme allerdings nicht damit klar
- Ich habe jetzt den PC quasi auf dem iPad und Sache die ich öffne, öffnen sich auch nur auf meinem iPad --> nicht mein Anliegen

deathlord

Keine Ahnung obs dir hilft aber schau mal hier:http://www.olivergast.de/2011/03/14/mit-dem-ipad-den-windows-rechner-fernsteuern/


Danke. Wie gesagt, alle Aktionen die ich mit dem Programm mache, geschehen nur auf dem iPad und nicht auch dem PC. Es soll aber alles synchron laufen. Das iPad soll einfach nur als Funktastatur fungieren.
Man man man, gar nicht so einfach... Aber vielleicht mach ich's auch einfach nur irgendwie falsch...

Da gibts ja apps noch und nöcher .. Splashtop 2 z.B.
Lektüre gibts auch genug:
blog.tim-bormann.de/via…tml
Reine Fleißarbeit, bis es läuft. (_;)

Nur so als "Vorschlag". Keine Kritik, also betrachte es auch nicht so!

Ist als Alternative ein TV Android Stick und/oder eine Mediabox mit Lan/Wlan für dich (und dein Anwendungsszenario) nicht angemessener?

Und eine Funktastatur mit Touchpad kostet doch auch nicht die Welt? oO

Laptop an TV habe ich früher auch immer gemacht, aber irgendwann nerven die Lüftergeräusche, die zwischendurch unvermeintlich sind.

oO

längeres HDMI Kabel ? X)

Nur so als "Vorschlag". Keine Kritik, also betrachte es auch nicht so! :DIst als Alternative ein TV Android Stick und/oder eine Mediabox mit Lan/Wlan für dich (und dein Anwendungsszenario) nicht angemessener?Und eine Funktastatur mit Touchpad kostet doch auch nicht die Welt? oOLaptop an TV habe ich früher auch immer gemacht, aber irgendwann nerven die Lüftergeräusche, die zwischendurch unvermeintlich sind.oO


Ich hatte mir aus genau diesem Grund den Android Stick MK808B gekauft, aber direkt umgetauscht, da nicht zum Stream-Gucken taugt. Flash wird nicht unterstützt, Webseiten werden nicht richtig angezeigt und und und. Habe ich umgetauscht und mich nun für die Lösung entschieden:

längeres HDMI Kabel ? X)



Jetzt such ich nur noch eine passende App um mir die 35€ für die Logitech K400 zu sparen!

Mobile Mouse

Schau Dir den Link mal an. Als "Fernbedienung" für den PC kann man die APP prima gebrauchen.

godik

Mobile MouseSchau Dir den Link mal an. Als "Fernbedienung" für den PC kann man die APP prima gebrauchen.


Super! Danke!

Sowas habe ich gesucht! Werde ich nachher mal testen, aber der erste Eindruck ist prima!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kroko Deal Jagd abschalten?1428
    2. Vertrauenswürdiger XBL Händler?33
    3. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1323
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl36

    Weitere Diskussionen