Techniker Anschalt-Termin erst in 3 Monaten - Vodafone DSL

eingestellt am 16. Dez 2015
Hallo liebe Community,
ich habe vorletzte Woche meinen Vodafone DSL 100 Vertrag abgeschlossen und vorgestern den Technikertermin zur Anschaltung erhalten - dieser ist allerdings erst in 3MONATEN!!!
Mir wurde im Vodafone Shop versprochen, dass der Anschluss maximal 2-4 Wochen dauern wird und nun das...
Daraufhin habe ich Vodafone 6-7x kontaktiert, um den Termin vorzuverlegen, jedoch habe ich für den neuen Termin im Januar keine Bestätigung erhalten.

Nun meine Frage an euch: Gibt es eine Möglichkeit den Anschalttermin noch schneller bzw. safe Anfang Januar zu bekommen? Kennt jemand einen Telekom-Techniker im Raum Augsburg oder Mitarbeiter von Vodafone/Telekom, die mir schnell weiterhelfen können?

Viele Grüße
janhp

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
22 Kommentare

Schreib auf denen bei Facebook rein. Mal sehen ob was sich bewegt.

ein Techniker selbst , der die Leitung physikalisch schalten könnte, hilft dir nicht weiter.
Die Leitung steht denn zwar, mehr aber auch nicht. Das ganze muss durch etliche systeme laufen und aufgrund verschiedenster Kompetenzen brauchst du da mehr als nur einen Kollegen :-)
Facebook hilft in solchen Dingen meistens

3 Monat ist No Go.

Hmmm Vodafone per Kabel oder Telefonleitung?

Bei 2. muss ja die Telekom raus und deren Techniker sind aktuell extremst ausgebucht. Kann also passen.

Und zum Vodafoneshop... die erzählen in den ProvisionsShops viel wenn der Tag lang ist.

Hättest du ne Alternative, also einen anderen Anbieter? Ich würde Vodafone mit Kündigung/Stornierung drohen und dass ein anderer Anbieter schneller kann. Bei mir (war aber nicht VF) ging es dann plötzlich ganz schnell.

Yupp, "drohe" mit Sonderkündigungsrecht, das steht dir auch zu. Vielleicht bewegt sich dann was....und wenn nur du es bist auf der Suche nach einem neuen Provider

toi toi

Verfasser

Es geht um DSL 100k... alles klar ich werde denen bei FB mal was reinposten.

Beschwerdemail an Vodafone, die kommen ihren Versprechen nicht nach. Sonst eben aufs Sonderkündigungsrecht bestehen


Drohen und zu 1u1 wechseln ne option? Sofort-start stick und co.

Verfasser

Habe mich jetzt über alle Kanäle beschwert... nach Empfang der Bestätigung laufen meine 2 Woche Wiederrufsrecht - bis wann kann ich denn von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen?

Hast Du das schriftlich, dass die Schaltung des Anschlusses binnen 2 - 4 Wochen garantiert wird? Wenn nicht, hast Du auch kein Sonderkündigungsrecht. Ein Sonderkündigungsrecht ergibt sich, wenn eine der beiden Vertragsparteien nicht mehr die vereinbarten Bedingungen erfüllen kann oder will.

Hast du einen Anbieterwechsel durchgeführt? Wenn ja hast du "Glück" schreib an die Bundesnetzagentur eine offizielle Beschwerde über das passende Formular. Dann geht es relativ schnell.

Hast du allerdings "nur" einen Neuvertrag abgeschlossen, kannst du sie nur nerven und hoffen, dass es schneller geht. Ein Anrecht hast du allerding dann nicht, das gilt nur beim Anbieterwechsel.

Verfasser

Es ist leider ein Neuvertrag/Neuanschluss



Ist es ein Neuanschluss oder liegt auf der Dose bereits ein aktiver Anschluss von dir, welcher erst in 3 Monaten deaktiviert wird?

Oder ziehst du neu in die Wohnung und dein Vormieter hat den Anschluss einfach nur gekündigt zum Ende seiner Laufzeit bzw. wegen Umzug außerordentlich mit der 3-monatsfrist und den Anschluss nicht in seine neue Wohnung umziehen lassen/können?

Verfasser

Neue Wohnung - 3 monatsfrist vom Vormieter(sein Vertrag läuft noch bis Ende Februar) - allerdings hatte er einen KD Kabel Anschluss und keinen DSL. Sprich es müssten doch andere Dosen sein oder?

Vodafone schaltet nach Möglichkeit Internet-Anschlüsse über das eigene TV-Kabelnetz, um sich die Leitungsmiete an die Deutsche Telekom zu sparen. Wenn der Vormieter also noch bsi Ende Februar einen Internetzugang laufen hat, ist der Anschluß "blockiert". Allerdings nur in den Buchungssystemen, technisch wäre es möglich, das gelieferte Kabelmodem anzuschließen, sofern Vodafone die MAC-Adresse im System freigegeben hat.


Sollte der Anschluß hingegen über das Telekom-Telefonnetz realisiert werden, ist die Kupferdoppelader blockiert, es ist nicht möglich, hier eine Leitung vor Ablauf der Vertragslaufzeit des Vormieters zu schalten. Es wäre nur möglich, eine 2. Leitung zu schalten, das ist aber mit längeren Wartezeiten und höheren Kosten für Vodafone verbunden...

Beschwerde brachte bei mir nix..hab "nur" 4 Wochen gewartet was ich auch schon lang finde, aber immerhin habe ich da ich auch ein Vodafone Mobilfunkvertrag hatte 50 GB drauf geschaltet bekommen und konnte somit nen Mobilen Hotspot herstellen und ins Internet...natürlich keine Alternative für jemadnen mit ner 100 Leitung für mich hats ausgereicht...Frage is halt 3 Montate is echt lang ich kann mir nicht vorstellen das es so lang keine Termine gibt...sondern wirklich ehr das die Leitung noch blokiert is

Schick ihnen die Kündigung mit vorheriger Fristsetzung. Das hat keine Zweck mit denen, glaub mir.


du wirst sehr wahrscheinlich auch nach 3 monaten kein dsl haben. hatte mal sowas ähnliches vor paar jahren...es war der horror mit vodafone.




Bei mir hat alles super geklappt...der Techiker war der erste der wirklich zu ersten vereinarten Termin kam UND sogar vorher anrief das er in 20 Minuten da ist und obs schon passt weil seine Ankunftszeit noch ne Halbe Stunde vor dem genannten Zeitfenster war...

Kann ich auch nur Bestätigen. Techniker Termine bei Vodafone sind sehr zuverlässig.

Das wird wohl eher ein Problem mit der Telekom sein. Wenn es nur eine Doppelader für den Anschluss gibt ist die Leitung belegt bis zum Ablauf. Theoretisch könnte eine weiter gelegt werden aber dazu benötigst du dann die Erlaubnis des Eigentümers. Weihnachten und Januar sind eh eine schlechte Zeit bei der Telekom, da oft 50% der Techniker krank sind.

Aber KabelDeutschland Anschlüße gehen sehr schnell. Ich hatte meinen KDG Anschluß innerhalb von 5 Tagen incl Techniker.

Naja ich habe letztes Jahr genau dieselbe Erfahrung machen müssen.

Umgezogen, alten Anbieter "O2" von dem Vormieter nicht übernommen da ich sonst 30 anstatt 20 Euro gezahlt hätte. 2 Wochen vor endgültigem Einzug bei Vodafone nen Vertrag abgeschlossen und nen Termin für 2 Wochen nach meinem Einzug bekommen (eigentlich gut vertretbar).

Dann kam ne plumpe Email dass der Anschluss erst in 2 Monaten geschehen soll. ich habe sofort angerufen und mich beschwert. Der Mitarbeiter meinte, dass die Leitung nicht "frei" sei weil Vodafone diese von Telekom mieten müsste und vorher auch O2 da war. Totaler bullshit in meinen Augen, denn die wussten das alles auch vorher :////

musste selbstverständlich nix zahlen für die internetlosen Monate und ne liebe Nachbarin gab mir in der Zwischenzeit ihr Internet umsonst!

Naja was soll ich sagen? Service und Support ist recht bescheiden. dafür ist die Verbindung stets stabil und bis jetzt nur einen Ausfall zu melden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Biete Bahn 1x 10€ eCoupon - suche bahn.bonus Punkte11
    2. YOMO Einladungscode11
    3. Drucker gesucht34
    4. Einsteiger-Smartphone (5 Zoll +) bis 70,- € gesucht46

    Weitere Diskussionen