Abgelaufen

Teco TA4296RV für 439€ - 42" LCD Fernseher

32
eingestellt am 29. Apr 2009

Redcoon bewirbt seit einigen Tagen diesen 42? Fernseher in ihrem Newsletter.



Der Preis ist selbst für ein Noname Gerät extrem günstig. Selbst 37? Noname LCD Fernseher gibt es kaum günstiger. Allerdings weiß man bis auf die technischen Daten (sehr niedriger Kontrast, wenn auch immer schlecht vergleichbar) eigentlich nichts von dem Gerät, viel erwarten würde ich allerdings nicht. Erfahrungs- oder Testberichte findet man keine und so kann man als Anschaffung für das Wohnzimmer nur vom Teco TA4296 abraten. Für das Büro, die Praxis oder ein anderer Ort wo es nicht auf die Bildqualität, sondern eher hauptsächlich auf die Größe ankommt, könnte der Teco aber zumindest eine Überlegung wert sein.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 42?/107cm – 1366×768 (WXGA) – 16:9 – Helligkeit: 500cd/m² – Kontrast: 1500:1 – Reaktionszeit: 6.5ms – 2x HDMI, Komponenten (YUV), SCART, VGA, S-Video, Composite Video – Stromverbrauch: 250W – 102.4×72.6×32.9cm bei 32.5kg – integrierter DVB-T-Tuner

Zusätzliche Info
Diverses
32 Kommentare

Naja der Preis is schon verdammt Geil *g hab für meine freundin vor 2 wochen das mediam. angebot 32 Zoll techwood für 299 gekauft wos noch die 30 euro geschenkkarte dazu gab und muß sagen im vergleich zu meinem samsung sehe ich keinen unterschied (naja bis auf das, das das (hmmm 3x dass ) gehäuse matt und nicht hochglanz ist....

dafür das der kontrast nicht dyn. angegeben ist reich er doch aus

Wenn man ein Brüllwürfelsurroundsystem besitzt, ist der bei der Filmwiedergabe eh nicht der Schwachpunkt (vorrausgesetzt, er funktioniert), egal wie schlecht die Bildwiedergabe ist. Es gibt hier soviele, die sich ein CEM ins Wohnzimmer stellen (zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man hier liest), warum warnst du da vor nem NoName-Fernseher? So viel Information wie bei der Tonwiedergabe kann bei der Bildwiedergabe ja gar nicht verloren gehen, oder hat hier schonmal jemand nen funktionierenden Fernseher gesehen, der nicht defekt war und einen schwarzen Balken in der Bildmitte hatte, während der restliche Bereich unter nem Farbstich und optische Verzerrungen litt?

real verkauft gerade verschiedene toshiba 42" geräte für 699€!!
ich habe mir den 42RV635D gekauft, wirklich ein hammer teil und selbst im inet gibt es das ding nicht wirklich billiger!
hätte nicht gedacht, dass ich mal nen fernseher bei real kaufe

Zitat derTobi:
real verkauft gerade verschiedene toshiba 42" geräte für 699€!!
ich habe mir den 42RV635D gekauft, wirklich ein hammer teil und selbst im inet gibt es das ding nicht wirklich billiger!
hätte nicht gedacht, dass ich mal nen fernseher bei real kaufe


Da fällts mir ein!

Heut und gestern ist/war Mitarbeiterkauf bei real.

Gibt wieder 31% auf Kleidung, 27,15% auf Öl/Autoteile,10% auf Treueartikel und die üblichen 21% auf Elektrikkram.

Hab gestern diese WMF Aktion wargenommen und 6 Töpfe und 1 Pfanne gekauft. Sollten, nach Abzug der Treuepunkte noch 140€ kosten, dann nochma 10% runter warens nur noch 126€.

Sehr geil. Bei WMF neu hätten die Dinger zusammen 648,70€ UVP gekostet.

Auch empfehlenswert: Castrol 5W-40 Motorenöl(vollsyntheik,ultra-longlife,zertifiziert nach Mercedes ud VW Normen), 5 Liter für 59,99€ -27,15% =43,70€.

Und dann stand da gestern noch (in Gelsenkirchen) nen 50" TV rum, 749€ abzgl. der 21%.

Avatar
Anonymer Benutzer

hi mal ne frage!
kann den fernseher für 560euro neu bekommen!

(real.de/woc…tml?id=97&module__angebote_angebot=127859&module__angebote_showEntries=0&module__angebote_maxEntries=9)

meine frage:is das günstig???

danke im vorraus

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

hi den es bei real gibt kann ich für 560 euro bekommen !!!is das günstig oder eher nicht??


danke im vorraus

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

@animanity: ein blick ins internet und ein zweiter auf deine kontoauszüge sollten dir diese frage hinreichend beantworten können...

Zitat mo:
[...] (naja bis auf das, das das (hmmm 3x dass ) gehäuse matt und nicht hochglanz ist....

lol, das hättest Du aber auch in richtig haben können: "bis auf den, dass das Gehäuse..."

gibt es nicht noch irgendeinen passenden Gutscheincode?
Dann wäre der TV echt eine 2. Überlegung wert!

Ich konnte nur einen 5€ Redcoon Gutscheincode: VBUVB7MYMZU finden.
Irgendwer noch einen besseren Vorschlag?

TV für Garage :-)

Mal leicht OT:

Für die Garage such ich keine glotze,mein Auto guckt ohne mich eher selten TV.

Eher für die Küche.. dachte so an was zwischen 20" und max.28", eher aber was um die 20-23".

DVB-T ist dann ein muss denn ich hab keinen Bock da Kilometerlang Kabel, Antennen und allen Murks zu verlegen.

Achja und er sollte an die Wand montierbar sein da ich nicht die Arbeitsplatte damit zustellen will.

Also wenn einer nen günstiges Angebot für nen kleinen Flat-TV mit DVB-T hat dann immer her damit, und wenn ihr dann sogar noch ne Wandhalterung empefehlen könnt bin ich überwältigt.

Greetz

dersvennie

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat animanity:
hi mal ne frage!
kann den fernseher für 560euro neu bekommen!

(real.de/woc…tml?id=97&module__angebote_angebot=127859&module__angebote_showEntries=0&module__angebote_maxEntries=9)

meine frage:is das günstig???

danke im vorraus

Hallo

ich vermute es ist ein 42XV556D oder 555D. So genau lässt sich das anhand der mageren Beschreibung nicht sagen.
560,- wären ein guter Preis.
Allerdings der Hinweis, das Toschiba als einziger Hersteller keine Garantie auf seine Produkte gibt, nur die gesetzliche Gewährleistung.

Gruss

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
GelöschterUser661

Zitat Philipp:
Wenn man ein Brüllwürfelsurroundsystem besitzt, ist der bei der Filmwiedergabe eh nicht der Schwachpunkt (vorrausgesetzt, er funktioniert), egal wie schlecht die Bildwiedergabe ist. Es gibt hier soviele, die sich ein CEM ins Wohnzimmer stellen (zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man hier liest), warum warnst du da vor nem NoName-Fernseher? So viel Information wie bei der Tonwiedergabe kann bei der Bildwiedergabe ja gar nicht verloren gehen, oder hat hier schonmal jemand nen funktionierenden Fernseher gesehen, der nicht defekt war und einen schwarzen Balken in der Bildmitte hatte, während der restliche Bereich unter nem Farbstich und optische Verzerrungen litt?

na da hamwa ja wieder einen der zeigen will was für ein megakrasskuhlübergeiles heimkino er hat ^^

biste auch so einer der sich musik nur über eine min 30000 eur anlage anhören kann weil der rest alles schrott is?^^

Zitat Philipp:
Wenn man ein Brüllwürfelsurroundsystem besitzt, ist der bei der Filmwiedergabe eh nicht der Schwachpunkt (vorrausgesetzt, er funktioniert), egal wie schlecht die Bildwiedergabe ist. Es gibt hier soviele, die sich ein CEM ins Wohnzimmer stellen (zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man hier liest), warum warnst du da vor nem NoName-Fernseher? So viel Information wie bei der Tonwiedergabe kann bei der Bildwiedergabe ja gar nicht verloren gehen, oder hat hier schonmal jemand nen funktionierenden Fernseher gesehen, der nicht defekt war und einen schwarzen Balken in der Bildmitte hatte, während der restliche Bereich unter nem Farbstich und optische Verzerrungen litt?


naja für mich und ich denke auch für viele andere ist das "Bild" wesentlich wichtiger als der Ton.
Hab auch nur ein Concept M und benutzt sehr oft auch nur die Lautsprecher des Tvs. (sind beim Pioneer aber recht gut.)
Aber wie gesagt, Bildqualität ist mir 10x wichtiger als der Ton. (hab den oft auch relativ leise)

Sind die Preise wieder gestiegen?!

Ich hab im März nen LG 42LG3000 für 487 gekauft (Abholung in FRA), von daher bei 50-100 Euro Preisunterschied doch eher ein Markengerät...

Desweiteren vermute ich ja, das LCDs weiter massiv im Preis verfallen, da LED TVs die Zukunft sind...

Zitat Philipp:
Wenn man ein Brüllwürfelsurroundsystem besitzt, ist der bei der Filmwiedergabe eh nicht der Schwachpunkt (vorrausgesetzt, er funktioniert), egal wie schlecht die Bildwiedergabe ist. Es gibt hier soviele, die sich ein CEM ins Wohnzimmer stellen (zumindest bekommt man den Eindruck, wenn man hier liest), warum warnst du da vor nem NoName-Fernseher? So viel Information wie bei der Tonwiedergabe kann bei der Bildwiedergabe ja gar nicht verloren gehen, oder hat hier schonmal jemand nen funktionierenden Fernseher gesehen, der nicht defekt war und einen schwarzen Balken in der Bildmitte hatte, während der restliche Bereich unter nem Farbstich und optische Verzerrungen litt?


Naja für mich und ich denke auch für viele andere ist das "Bild" wesentlich wichtiger als der Ton.
Hab auch nur ein Concept M und benutzt sehr oft auch nur die Lautsprecher des Tvs.(sind beim Pioneer Plasma aber recht gut.)
Aber wie gesagt, Bildqualität ist mir 10x wichtiger (dementsprechend hab ich auch 10x mehr Geld dafür ausgegeben :V) als der Ton. Hab den oft auch relativ leise).

Wunder dich im alter dann aber nicht über Ohrenkrebs

Würde ich nicht kaufen wenn dann ein Markengerät bei Saturn Hamburg gab es letzte Woche einen 42 Zoll Samsung für 555,- Euro hoffe die Geräte fallen noch weiter im Preis.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hatte auch vor 1/2 jahren vor mit nen LCD TV zu kaufen. Aber nachdem ist das dann mal ne weile beobachte, wie die preise fallen. Oktober 08 LCD TV Toshiba 32" 499€ Toshiba LCD TV 32" 399€
Beide Geräte hatte ungefähr die gleiche Werte. ich werde denk ich bis auf den Sommer hin warten und dann sicherlich mal einen preiswerten zulegen

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Die Preise der 32" Markengeräte (Samsung, Toshiba) werden sich über kurz oder lange bei geschätzten ~280-300€ einpendeln.
Guter Preis für den Einstieg, der Großteil der Konsumenten, die nicht wirklich Wert auf perfektes Bild haben und nicht viel TV schauen, sind damit auch gut bedient.
Inklusive der 42"er ist das Preis/Leistungsniveau sehr gut, darüber wird es zu teuer.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich hab den TV (allerdings in der 37" Variante) hier bei mir im Zimmer stehn.

Die Verarbeitung von Analogquellen ist sensationell schlecht und der Sound ist auch ne Katastrophe.

Das wars aber schon mit den negativen Aspekten. Sobald man seine Bildquelle digital anschließt, ist das Bild wirklich gut. Wenn man dann noch die Möglichkeit hat, den Sound über eine ordentliche Anlage laufen zu lassen, ist das Gerät wirklich ein Schnäppchen und ein echter Geheimtipp.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

zählt zu Analogquellen ein Kabelanschluss? PS2, bzw. was sind digitale Quellen bei denen das TV funzt?

Ich nehme an, alles was man über HDMI einspeist ist gut.
Alles was über den Antenneneingang/Scart reinkommt ist Mist.
Notfalls gibts ja auch DVB-C-Receiver für den eh schon digitalen Kabelanschluss.

Zitat fizemike:
Ich hab den TV (allerdings in der 37" Variante) hier bei mir im Zimmer stehn.

Die Verarbeitung von Analogquellen ist sensationell schlecht und der Sound ist auch ne Katastrophe.

Das wars aber schon mit den negativen Aspekten. Sobald man seine Bildquelle digital anschließt, ist das Bild wirklich gut. Wenn man dann noch die Möglichkeit hat, den Sound über eine ordentliche Anlage laufen zu lassen, ist das Gerät wirklich ein Schnäppchen und ein echter Geheimtipp.

Der Sound der meisten TV-Geräte ist schlecht (ich bin nicht audiophil).
Irgendwo muss gespart werden.

Wer einmal den Sound direkt über einen AVR + gute Boxen gehört hat, möchte davon eh nicht mehr weg.

Zitat manu
biste auch so einer der sich musik nur über eine min 30000 eur anlage anhören kann weil der rest alles schrott is?^^


Nö:)
Ich find nur, dass es eigenartig ist, auf der einen Seite einem Teufel Concept E Heimkinotauglichkeit zu attestieren und auf der anderen Seite einen 42" NonameTV unbesehen als nicht wohnzimmertauglich zu bezeichnen. Klar ist ein Gerät für etwas weniger Geld besser (und ich würd mir obengenannten mit Sicherheit nicht kaufen, da ich es mir nicht leisten kann, 2mal zu kaufen), aber das ist beim Brüllwürfelset mindestens im gleichen Maßstab genauso der Fall.
So nach dem Motto: bei Schuhen reichen die von Kick, aber die Hose muss von Lacoste sein, sonst taugt die nur zum Staubsaugen oO

kann nicht bearbeiten: meine natürlich etwas mehr Geld ^^

Avatar
Anonymer Benutzer

@Didi: Es ist mehr oder weniger so, wie Thomas schreibt. Also alles was über HDMI kommt ist gut. Analoges Kabel ist äußerst grenzwertig.

Am Scart hatte ich bisher nur meine Xbox 360 für einen Tag - da hat mir das Spielen wenig Spaß gemacht. Unscharf, Schlieren und Bildrauschen. Hatte schon die Befürchtung, dass es über HDMI nicht besser wird - zum Glück hat sich das nicht bestätigt.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Zitat Teoha:
Hallo

ich vermute es ist ein 42XV556D oder 555D. So genau lässt sich das anhand der mageren Beschreibung nicht sagen.
560,- wären ein guter Preis.
Allerdings der Hinweis, das Toschiba als einziger Hersteller keine Garantie auf seine Produkte gibt, nur die gesetzliche Gewährleistung.

Gruss

Ui. Ein Experte in der Runde!;)

Avatar
Anonymer Benutzer

will dich nicht enttäuschen is der toshiba 42RV635D!!!

für den kurs hammer fernseher hab ne mir gekauft!!!!

da lohnt sich jetzt das schauen^^

danke nochma

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Teco Fernseher sind doch ganz. In Ordnung ich habe mir selbst einen gekauft für 200€

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler